Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Merkwürdige Anzeige am Display

Erstellt von IamI, 14.06.2011, 11:28 Uhr · 10 Antworten · 4.250 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard Merkwürdige Anzeige am Display

    #1
    Ser's,

    habt ihr so ewtas schon erlebt?

    Meine Anzeige am Kombiinstrument "spinnt".
    Manchmal "friert" die Anzeige einfach ein (bis zum nächsten Abdrehen), manchmal zeigt sie sehr merkwürdige DInge (siehe Anhang) und dann wiederum "friert" so eine merkwürdige Anzeige ein.

    R1200GS, BJ 08/2005, 116.000km

    Was ist denn da kaputt?

    liebe Grüße

    Wolfgang
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 12062011066_kl.jpg  

  2. simon-markus Gast

    Standard

    #2
    Chinesisch?

    Hmm. ab zum Dealer.
    siehe anbei
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bmw-r1200gs-displayerror.jpg  

  3. Registriert seit
    12.06.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    #3
    Bin neu hier und verstehe von Technik eigentlich gar nichts.
    Aaber, dass kenne ich: mit größter Wahrscheinlichkeit ein neues (neuer?) Potentiometer.

    Gruß
    Matisse

  4. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    174

    Standard

    #4
    Hallo Wolfgang,

    kann es sein, dass die Anzeige im Info-Display sowohl "kopfstehend" als auch spiegelbildlich dargestellt wird?

    Ich vermute, dass das Bild um 15:29 Uhr geschossen wurde, allerdings zeigt die Ganganzeige den 3. Gang an, die Neutralllampe leuchtet aber auch.

    Vielleicht kommst Du über die Beschreibung der Symptome des Fehlerbilds bei einem Elektroniker zum ursächlichen Fehler.

    Grüße vom wehretaler

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #5
    Ser's,

    das eingestellte Bild ist ganeu so ein "gefrorenes".

    Im dritten Gang um ca 15:29 bei km-Stand xcdfss (oder so ) ist die Anzeige verdreht herum steckengeblieben.

    Das Bild fotographiert habe ich natürlich im Stillstand (daher die Neutralanzeige)

    Manchmal habe ich auch zwei Benzinanzeigen nebeneinander, eine "zerstörte" Uhr, unmitivierte Linien am Display, hin und wieder zeigt das Display den x tne Gang, obwohl schon der andere Gang drinnen ist und bequemt soch erst eine Minute später wieder den richtigen Gang anzuzeigen.
    Mein Display kann was .

    Der Rest der Anzeigen (also Warnlampen, Tachometer und Drehzahlmesser) funktionieren normal.

    Ich würde gerne wissen, ob ein Tausch des Kombinistruments das Problem behebt, oder ob da etwas anderes kaputt ist (zB Fahrzeugelektronik).
    Der Tausch des Instrumemnts kommt so auch ca 700 EUR, das möchte ich nicht so einfach unnütz ausgeben.

    Grüße

    Wolfgang

  6. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #6
    Meine wilde aber fundamentierte Spekulation:

    Wasser im Instrument oder im Stecker, oder den Anzeigentreiber hat's erwischt.

    Das Instrument sollte zur Überprüfung ausgebaut werden.

    Gruß

    GZ

  7. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Graf Zeppelin Beitrag anzeigen

    Wasser im Instrument oder im Stecker, oder den Anzeigentreiber hat's erwischt.

    Das Instrument sollte zur Überprüfung ausgebaut werden.

    Gruß

    GZ
    Ser's,

    soweit war ich schon.

    Wasser definitiv nicht, auch im Stecker nicht (alles schön trocken)

    Den Stecker messen kann ich nicht, das heisst kann ich schon, aber ich habe keine Ahnung welche Sollwerte ich messen wollte.

    Wer oder was ist der Anzeigentreiber? Du meinst die Software im Kombinistrument, die wohl auf irgendeinem Tausendfüßler, die auf der Platine aufgelötet sind, gespeichert ist?

    Wenn's die wäre, wäre der Tausch des Kombiinstruments wohl zielführend.

    Die Symptome kommen einfach so, nach unterschieldlich langer Zeit, unabhänggig von Erschütterungen oder so.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  8. Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    137

    Standard Vieleicht hilft es .......

    #8
    Guck mal hier....

    Displayproblem



    Gruss Andreas

  9. Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    1

    Standard

    #9
    Hallo IamI,

    ich bin neu in diesem Forum, mein Name ist Jörg und ich komme aus dem schönen Schwarzwald. Meine Maschine ist eine R1200GS Bj. 05 und ich habe das selbe Problem wie du. Das Display macht was es will...Mal funktioniert es, mal hängt es in der Anzeige, mal ist die Anzeige total zerstückelt..
    Was ist eigentlich bei dir raus gekommen ? Ic h war gestern beim Schrauber meines Vertrauens, Aussage" hab ich noch nie gehabt.." Da der Austausch der Tachoeinheit ja doch recht teuer ist, möchte ich schon sicher sein daß es die auch ist.

    Danke für deine Antwort

    Gruss
    Jörg

  10. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #10
    Ser's,

    uiuii, das is' ja schon lange her.

    Geholfen hat einfach der Austausch des Kombiinstuments, das alte hab' ich zerlegt, aber es hat alles ganz normal ausgeschaut.

    War wohl wirklich entweder ein toter Tausendfüßler (vulgo Chip) oder Bruch der Platine oder einer Lötstelle, die sich aber nicht hat finden lassen.

    Die Aussage deines Schraubers kann ich - diesmal - nachvollziehen, ich habe selber von so einem Defekt weder vorher noch nachher jemals gehört (und ich bin schon oft und viel in Foren unterwegs).

    Also - entweder lassen oder neues Kombiinstrument (und dazu brauchst du den , denn ohne Computer geh da gar niGS).
    Ob ein Display aus eBay (oh - ein Reim) auch geht - keine Ahnung, ich hab' mich damals nicht getraut.

    liebe Grüße

    Wolfgang


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS 1200 / springt nicht an / keine Anzeige im Display
    Von spiecker123 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 18:42
  2. Display Anzeige "LAMPR!"
    Von johann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 12:48
  3. Anzeige DWA im Display
    Von Bernd1852 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 10:09
  4. Eigenleben der km-Anzeige im Display
    Von Kardan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 15:12
  5. Display
    Von Uli B-12 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 08:12