Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84

Navi am Strom anschliessen

Erstellt von Kudi, 02.05.2010, 20:07 Uhr · 83 Antworten · 36.813 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    15

    Standard Navi am Strom anschliessen

    #1
    Da ich eine neue R 1200 GS ( 9/2009 ) habe, kenne ich mich noch nicht so aus.
    Kann ich mein neues Navi Garmin Zumo 660 nicht an der Steckdose unter dem Fahrersitz anschliessen??

    Danke für eure Hilfe
    Gruss
    Kudi

  2. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Kudi Beitrag anzeigen
    Da ich eine neue R 1200 GS ( 9/2009 ) habe, kenne ich mich noch nicht so aus.
    Kann ich mein neues Navi Garmin Zumo 660 nicht an der Steckdose unter dem Fahrersitz anschliessen??

    Danke für eure Hilfe
    Gruss
    Kudi
    Servus, .... also ich bin ja auch einer der ständig fragen stellt, .... aber sorry die SuFu sollte man schon mal versuchen zu erpressen, .... diese Frage wurde wirklich schon 1000x gestellt!

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #3
    und Kudi hat die gleiche Frage gleich in mehreren Foren gepostet...
    Daher: Suche "Cartool"
    und: ja, die Steckdose kann man auch dafür nutzen.

    Gruß

    Dietmar

  4. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #4
    frag einfach mal Deinen nach dem Anschlußset für den neuen BMW Navigator, der ist baugleich.

  5. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #5
    oder selber machen!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cartool_1.jpg   img_0605.jpg  

  6. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    #6
    @Kudi,
    du kannst das Navistromkabel an der Steckdose unter der Sitzbank anschließen. Oder du kaufst Dir ein ein passendes Navi-Stromkabel für den BMW Stecker den du unter der Lampe findest. Ich weiß zwar nicht wie das beim 660er ist , bei meinem 550er gibts ein Kabel von Touratech, 49,-- Euro wenn ich mich nicht irre!

    P.S., manchmal frage ich mich wieso nicht einfach auf so eine simple Frage geantwortet wird, auch wenn Sie schon 1000X gestellt wurde. Es gibt doch täglich neue User hier, die so einem Forum beitreten, weil sie ne Frage haben, und sich evtl. noch nicht mit der Suchfunktion vertraut sind!

  7. Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    #7
    Hallole
    hab ich erst letzte Woche angeschlossen,Navikabel mit dem Cartoolstecher verlötet und eingestöpselt. Ich habe aber ewig gebraucht bis ich den Canbusstecker gefunden hab.
    Manchmal sieht man eben den Stecker vor lauter Kabel nicht..

    gruß jörg

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von sjoerg Beitrag anzeigen
    Ich habe aber ewig gebraucht bis ich den Canbusstecker gefunden hab.
    Hallo Jörg,

    das ist KEIN Canbusstecker, sondern eine simple Stromversorgung !

    Gruß

    Dietmar

  9. Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    21

    Standard

    #9
    Hast recht..der can nur Strom

    gruß jörg

  10. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #10
    Direkt an die Batterie geht ja auch


 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Strom für Navi (R1200GS Adv.)
    Von mj_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 18:47
  2. Strom für Navi
    Von fenki im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 19:58
  3. Navi/ Baehrfunk an Rücklicht anschliessen
    Von nordeifelyeti im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 20:02
  4. Strom für Navi an F800GS
    Von Herbert L. im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 12:25
  5. Navi anschliessen R1200GS...
    Von JensGS12 im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 20:50