Seite 1 von 111 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1110

nicht lackieren, sondern bekleben... (folieren)

Erstellt von Marc - Australia, 11.05.2009, 13:33 Uhr · 1.109 Antworten · 429.651 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Rotes Gesicht nicht lackieren, sondern bekleben... (folieren)

    #1
    Aufgrund meines ausgebildeten Geltungsbeduerfnisses oder mehr der Tatsache, dass ich hier in meiner neuen Heimat ziemlich einsam bin (ohhhhh) und keine Freunde habe (noch mehr ohhhhh) wollte ich Euch ein paar neue Bilderchens im Zusammenhang mit dem Vinyl zeigen und sehen, ob Ihr es gut findet.

    Den folgenden Bildern geht ein Abschnitt aus dem Beitrag 'anderes Windschild' vorraus (wollte den Windschild Beitrag nicht noch mehr verSpamen).

    Mein Thema ist: Es muss nicht immer gleich lackieren oder Pulverbeschichtung sein.

    Es wurde lediglich Aufkleber-Vinyl verwendet um das Heck, den Heckrahmen, die Tankseitenverkleidung und die Gabel in Mattschwarz zu wickeln. Dies hat, ausser bei den Tankseitenteilen, kein Zerlegen verlangt und kann jeder Zeit wieder rueckgaengig gemacht werden.









    Letztes Bild vom 28.08.2011:





    so und jetzt lasst Euch ruhig ueber mich aus...

    hoffe die Bilder gefallen, hier sind noch mehr.
    Bis dann und alles Gute
    Marc, der, der von weit wech schreibt.
    ________________________________________



    UPDATE NACH EINEM JAHR, So sieht die Dicke ein Jahr spaeter aus!

    hier geht's zum Beitrag




    ________________________________________


    1½ Jahre Update - Vorsicht Fotos, So sieht sie heute aus!

    hier geht's zum Beitrag



    ________________________________________


    fast 2 Jahre Update - Vorsicht Fotos, So sieht sie heute aus!

    hier geht's zum Beitrag



    ________________________________________


    Ueber dem Beitrag steht geschrieben:
    Dieser Beitrag wurde von Marc - Australia am 11.05.2009 um 21:33 Uhr geschrieben:

    Heute (02. September 2011) ist es nun 2 Jahre, 3 Monate und 22Tage her,
    dass ein Stueck mattschwarze Folie den Weg auf meine Kuh gefunden hat.
    ,
    So sieht sie heute aus!


    hier geht's zum Beitrag



    ________________________________________


    Hier ist ein document welches sich mit der handhabung von dieser folie
    beschaeftigt, wie man sie auftraegt usw. Leider ist das PDF in englisch.

    Es nennt sich das Installer-Handbuch von Arlon. Arlon ist der hersteller meiner folie.

    ________________________________________

  2. simon-markus Gast

    Standard

    #2
    COOL.
    Will auch haben!

    Was ist denn das für ne Folie?

  3. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #3
    hi, ganz normale aufkleber folie, die von beschriftungs machern verwendet wird um Schriftzuege (Aufkleber) zu machen.

    Gibt es in hunderten von Farben... ich habe ein etwas duenneres, mehr flexibeleres matt schwarz verwendet. habe einfach bei einem aufklebermacher gefragt was ich am besten verwenden sollte.

    here you go. hat umgerechnet 7,50 Euro gekostet (15AUS$).

    freue mich dass es gefaellt.

  4. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    94

    Standard

    #4
    Moin moin aus dem regnerischen Germany,
    7,50€ für was genau? Doch nicht etwa für das ganze Mopped oder?!

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
    Tolle Geschichte mit der Folie - Danke für den Tipp!

    Aber wo bekommt man solch ein Folie "clear vinyl 1,24m " vielleicht auch schon farbig in Europa/Deutschland?

    Wäre für jeden Hinweis dankbar.
    No problem, Ich wuerde vorschlagen Schildermacher aufzusuchen. Jemanden der Aufkleber und Beschriftungen macht. Die sollten Dir auf jeden Fall weiterhelfen koennen. Entweder verkaufen die dir gleich etwas oder er kann dich an einen haendler verweisen.

    schon mal vorab, sorry fuer die ganzen bilder

    Einen RIESEN vorteil, der diese Art von persoenlichem Design mit sich bringt ist, wenn Du die Nase voll hast, ziehst du den Kram einfach wieder ab... so erging es mir vor zwei Wochen. Wie Ihr an den folgenden Bildern sehen koennt ist die Story noch nicht erledigt.

    Ich habe nach 2 Monaten mit dem Camouflage die Nase voll gehabt und das Bike wieder in den Originalzustand gebracht...

    ... was mir dann aber zu normal war... somit habe ich dieses mal matt schwarzes Vinyl von einem zulieferer fuer schildermacher besorgt. Knappe 2 Meter x 60cm.

    Somit habe ich dieses mal, nach dem selben prinzip die Seitendeckel, die Gabel und den hinteren Rahmen in mattschwarz gewickelt. Die unteren Gabelenden sind mit glaenzendem schwarz versehen...

    Fuer die Gabel, ober- und unterhalb der unteren bruecke habe ich eine Form aus papier geschnitten bevor ich diese auf das schwarze mattem vinyl uebertragen habe (die masse sind unten zu finden).

    The total:

    So sieht SIE nun aus.

    The side pads:

    Hier sieht man schoen wie sauber sich das vinyl in den GS Schriftzug saugt, als sei es lackiert.

    The front end:

    Die unteren Enden sind mit glaenzendem schwarz versehen. Um die vorabausgeschnittenden
    formen sauber aufkleben zu koennen habe ich den Gabelbereich und die Form mit Seifenwasser versehen,
    so kann man ganz einfach die endgueltige position finden und anpassen.


    Closeup.

    hier sieht man die Naht auf der Rueckseite des Holmes... sehr sauber, oder nicht?

    The frame:

    Da mir der schwarze Rahmen der ADV so gut gefaellt, habe ich meinen ebenfalls mit mattschwarz versehen. Hierbei habe ich allerdings auf Seifenwasser verzichtet da es sich um kleinere Flaechen handelt.


    closeup vom Rahmen. Das Vinly zieht sich extrem sauber selbst um die Schweissnaehte.

    Front end cut forms:

    Alle vier Gabelstuecke haben die gleiche Groesse, sie sind lediglich umgedreht.


    Puh, I think that's it...

    Ist einfach ne andere Art um das Bike gegen Steinschlag oder Gepaeckkratzer zu schuetzen. UND... wenn die Q mal verkauft werden soll... geht das sogar im Originalzustand.
    Falls noch Fragen auftauchen, meldet euch einfach.
    Marc, from far far away

    :clap

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GhostRider Beitrag anzeigen
    Moin moin aus dem regnerischen Germany,
    7,50€ für was genau? Doch nicht etwa für das ganze Mopped oder?!
    haha, fuer knappe 2 meter vinyl...

    die ganze arbeit liegt natuerlich bei Dir. Hat mich vielleicht einen vormittag gekostet.

    selbst wenn es nicht gleich beim ersten mal sauber klappt... abziehen und nochmal... den Rahmen am Heck habe ich mit kleinen Reststuecken zusammengestueckelt... muss man eh wegen der Verstrebungen machen.


    war echt kein grosser akt.

  7. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    94

    Standard

    #7
    Also ich würde sagen, meine Koffer sind wieder sauber, Zeit für das nächste Projekt
    Wie gut hält die Folie denn? Also wann muss ich damit rechnen das ganze nochmal aufkleben zu müssen bzw wann fangen die ersten Ecken an sich zu lösen?

  8. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Reden schwarzer Kleber

    #8
    Lieber Marc,

    ich möchte Dich inständig bitten in Zukunft Bilder Deiner Q in Zukunft nur noch vor weißen, neutralem Hintergrund ins Forum zu stellen.

    Die von Dir derzeit als Hintergrund gewählten Locations erfüllen den Tatbestand der geistigen Körperverletzung ( gib'et sowas überhaupt).

    Wie, himmelgergottkruzifixnochamal, soll man sich angesichts solcher Umgebungen auf die, zugegebenerweise saugut gemachte, Rahmenfarbe Deiner Q konzentrieren, häh, wie.......

  9. Lisbeth Gast

    Standard

    #9
    ich bin schwer beeindruckt. alle 2 monate tapetenwechsel wäre für mich genau das richtige. aber wie sieht es mit haltbarkeit aus, falls ich mal erst in drei monaten zum wechseln komme? was passiert, wenn ich tausend verendete mücken runterputzen will. lösen sich nicht nach einer zeit die überstände der folie und stehen dann als eselsohren ab?

    ich könne endlich mal probieren, wie sie in maigrün aussieht. und wenns mir nicht gefällt, mach ich es wieder runter. kann man da auch folie über folie kleben? dann könnte ich in dunkelgrün krötenwarzen draufmachen. nein, ich will dich nicht verscheißern, das ist mein voller ernst. ich hab mich bisher nur vor farbaktionen gescheut, weil ich mir nicht sicher bin, ob mir meine idee auch in echt gefallen würde. ich möchte eine einzigartige kuh, aber meine ist nur grau. dabei bin ich für einen grauen panther noch gar nicht alt genug

  10. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #10
    Hi,

    sieht Rattenscharf aus, tolle Arbeit!


 
Seite 1 von 111 1231151101 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nicht folieren sondern gummieren !
    Von mulicard im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 475
    Letzter Beitrag: 30.03.2016, 13:40
  2. Nicht Italien sondern.......
    Von scubafat im Forum Reise
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 17:33
  3. Seitenteile lackieren/folieren - Kosten ?
    Von bogoman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 20:30
  4. Nicht mehr Mitleser, sondern jetzt mit Adventure
    Von firetiger im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 23:17
  5. Bekleben statt lackieren
    Von rumdidum im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 12:30