Ergebnis 1 bis 8 von 8

Ölaustritt Hohlachse

Erstellt von biker55, 17.07.2006, 11:46 Uhr · 7 Antworten · 1.279 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    50

    Standard Ölaustritt Hohlachse

    #1
    12er GS, 2/05, 16000 km, Ölaustritt rund um die Hohlachse
    gruß Helmut
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p7160010r.jpg  

  2. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #2
    Ganze Sätze können manchmal von Vorteil sein

  3. elendiir Gast

    Standard

    #3
    Dichtung kaputt. Tauschen lassen.

  4. Spätzünder Gast

    Standard

    #4
    Mann, Helmut !

    Irgendwie haste mit Deiner GS kein Glück, oder ! Die muss doch bei Deinem Freundlichen eigentlich schon einen Stammplatz haben .

    Viel Erfolg und nichts für Ungut !!

  5. Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    50

    Standard

    #5
    ganze sätze? sollte doch kein hilferuf sein, sondern nur eine info. kann ja sein, dass es noch mehr 05er gibt, die ölen ... . unter suchen habe ich da nichts gefunden.
    sollte es noch mehr betroffene geben: meldung in kurzform reicht! maschine steht schon beim freundlichen, wird natürlich behoben. ganz ungewöhnlich für ne 05er sagt er ..
    gruß Helmut

  6. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von biker55
    sollte doch kein hilferuf sein
    Siehst Du, hättest Du einen ganzen Satz geschrieben, hätten wirs auch so verstanden

  7. elendiir Gast

    Standard

    #7
    Moin,

    ganze Sätze helfen, da hat Tobias recht.

    Meine Q (06/2004) hatte das ab 26000km auch schon. Bei mir wurde aber die nicht nur der Dichtungsring gewechselt, sondern wegen des großen Seitenspiels der gesamte Endantrieb. Mehr Infos hier: Meine Q kränkelt mal wieder….

  8. Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    50

    Standard

    #8
    Simmering wurde gewechselt. nun ist sie wieder dicht, hoffe ich. das hinterachsspiel soll i.o. sein, sagt der . außerdem wurde der gangsensor getauscht, weil die gänge hin und wieder nicht mehr richtig angezeigt wurden. war im fehlerspeicher abgelegt zum glück. der wollte erst nichts machen, weil 3 bauteile in frage kämen u bmw den austausch eines teils auf verdacht nicht bezahlt.....
    gruß Helmut


 

Ähnliche Themen

  1. Ölnebel(?) an hinterer Hohlachse
    Von klempus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 20:45
  2. Risse im Kardangummi, Rost/Fehler Hohlachse
    Von micha1666 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 15:16
  3. Ölaustritt am Öldeckel
    Von stromerandi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 19:42
  4. Ölaustritt am Motorgehäuse
    Von makoll im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 22:04
  5. Ölaustritt am Kardan?!
    Von ahorn-palisander im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 12:05