Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 96

Ölfilter zerstört

Erstellt von Zerber, 15.07.2016, 08:30 Uhr · 95 Antworten · 14.585 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    230

    Standard

    #31
    Der große Kratzer in der Mitte ist ein Risse, der geht durch.
    Da läuft das frisch eingefüllte Öl wieder raus.
    Das ist ein einziger Alptraum

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.690

    Standard

    #32
    Verd..... ScheiGSe, und jetzt ?

    Zuschweissen
    Mit Kaltmetall rep.
    Mit Araldite rep.
    Mit .........

  3. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #33
    Sorry wenn ich das jetzt mal sage.

    Viele hier meinen das kann schon mal passieren. Ich hatte noch nie das Problem eine Schraube, Mutter, Filter oder sonstwas mit Rechtsgewinde, falsch herum zu drehen, um sie aufzubekommen. Geht immer links rum auf. Egal ob man nun von oben oder unten drauf schaut. Ggf. muß man im Kopf etwas umdenken. Wenn das nicht automatisch passiert, hat man die Chance auch mal kurz drüber nachzudenken und nicht mit Gewalt soweit drehen, daß sogar das Mettall am Filter reißt. Vorher dürfte der sich wunderbar verdreht haben. Spätestens da sollte Schluß sein, wenn man bedenkt, daß so ein Filter, mit maximal 10Nm angezogen wird. Vermutlich sogar etwas weniger. Das ist dann handfest.

    Verständnis hab ich, daß sich der Betroffene jetzt massiv über seine eigene Dummheit ärgert. Kein Verständnis hab ich dafür, daß so etwas mal passieren kann. Der Riß, wenn nicht bereits vorher vorhanden, kann vom Schraubenzieher durchstecken bekommen. Wohl mit dem Hammer bis zum Einschlag eingetrieben? Es gibt Dinge, die soll man einfach lassen, wenn man sich nicht sicher ist. Oder sich vorher absichern. Mehrmals. Ich überhol ja auch nicht, nur weil es drei mal vorher frei war.

    Ich weß, was ich sage klingt nicht gut, ich kann allerdings darüber auch nur den Kopf schütteln. Und noch mehr über die, die sagen: "das kann schon mal passieren". Hätte man die gleiche Meinung wenn das eine Werkstatt so verbockt hätte?

    Gruß Tom

  4. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.217

    Standard

    #34
    Der Super Gau

  5. Registriert seit
    07.12.2015
    Beiträge
    47

    Standard

    #35
    ruhig bleiben jeder hat schon mal einen fehler gemacht
    und wenn nicht dann ..... er
    ich würde es kaltverschweißen versuchen
    eben bei google eingeben da kommt genug
    man hat ja nix zu verlieren es kann nur besser werden

  6. Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    230

    Standard

    #36
    Hallo Tom, normalerweise schüttel ich auch den Kopf wenn ich so eine Geschichte lese. Und vor allem hätte ich bis gestern auch Haus und Hof verwettet, dass mir sowas nie passieren könnte. Tja, jetzt weiß ich es besser.

    Rene, keine Ahnung....
    Muss das jetzt erstmal sacken lassen.

  7. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.400

    Standard

    #37
    ui, ich hoffe dass das dann mit einem passenden Kleber noch mal Dicht wird.

  8. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.012

    Standard

    #38
    Zerber,

    das ist wirklich Mist!

    Kann es sein, dass man den Riss schon auf Deinem ersten Foto ( das mit dem roten
    Pfeil) erkennt?
    Wenn das so ist, wann ist der entstanden?
    Hattest Du schon vor dem Filterwechsel Ölverlust?
    Wenn es auch nichts am Schaden ändert, so musst Du Dich vielleicht nicht über Deine
    Ungeschicklichkeit ärgern.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.398

    Standard

    #39
    Der Riss ist mit ziemlicher Sicherheit entstanden, als der Schraubendreher durch das Filter getrieben wurde.

    Mein Beileid zum Schaden.
    Das war mal richtig Lehrgeld.

  10. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.056

    Standard

    #40
    OOOOOOha - meine Wahl wären Epoxy oder Hartlot - und dann ganz viel beten.


 
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölfilter
    Von runner.j im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 14:35
  2. Champion Ölfilter
    Von Magic-Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 22:09
  3. Ölfilter
    Von Bingo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 12:34
  4. Erfahrung mit Champion Ölfilter???
    Von dorle im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 21:38
  5. Bremsbeläge Lucas, Ölfilter
    Von GSteffen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 18:31