Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Ölverbrauch

Erstellt von <christian/>, 19.05.2008, 17:12 Uhr · 17 Antworten · 8.806 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    398

    Standard

    #11



    Hallo das ist nicht ganz richtig denn die Viskosität wird bei heißen Öl (ca.85-90°C) also betriebstemperatur angegeben, die Viskosität ist bei kalten Öl zäher ,das ist richtig.

    Gruß Michi

  2. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    165

    Blinzeln

    #12
    Zitat Zitat von <christian/> Beitrag anzeigen
    Hallo,

    meine GSA '08 hat jetzt etwas über 8.000 km weg und bald geht es zur 10.000er Inspektion.

    Leider bin ich mit dem Ölverbrauch ganz und gar nicht zufrieden. Einmal habe ich auf ca. 1.600 km einen ganzen Liter mineralisches 15W-40 nachkippen müssen und bald ist schon wieder ein halber Liter dran.

    Woran könnte das liegen und ist das noch normal? Längere Vollgas-Autobahntouren scheinen den Ölverbrauch zu steigern - nicht nur der Benzinverbrauch. Und mit Super Plus scheint der Ölverbrauch auch geringer zu sein als mit Super.

    Apropos Benzin: Ich bin mir nicht sicher, ob es was damit zu tun hat, aber bei Super Plus oder gar 100 Oktan-Sprit "rasselt" bzw. "nagelt" der Motor bis etwa 4000 Touren hörbar - auch wenn er warm ist. Bei Super bemerke ich dagegen nichts. Liegt das an der automatischen Klopfregelung? Sollte ich da nicht bei höherwertigem Sprit noch weniger hören?

    Vielen Dank für alle Tips im voraus. Bald geht's zur Inspektion und ich möchte mit der BMW-Niederlassung zumindest das Problem mit dem Ölverbrauch in den Griff bekommen.

    Viele Grüße,
    Christian
    Hallo Christian,
    ich fahre das Modell 2007, bei mir ist das Motoröl 20 W 50 vorgeschrieben,
    och denke mal das wird bei der 2008 nicht anders sein ???
    15 W 40 ist zu Dünnflüssig. ein Bekannter hatte das gleiche Problem, seit dem er wieder das 20 w 50 färt hat er nur wenig Ölverbrauch.
    Bei mir ist auch 20 w 50 drinn, habe seit dem letzten Ölwechsel (4000 KM)
    nichts nachgefüllt. Hohe Drehzahlen erhöhen auch den Ölverbrauch, also nicht jeden Gang bis zum Roten Bereich drehen, bringt eh nichts, ist ja kein Japaner.
    Mit der Kraftstoffsorte hat der Ölverbrauch sicher auch nichts zu tun.

    Grüße Rudi

  3. <christian/> Gast

    Standard

    #13
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die vielen Antworten - jetzt bin ich etwas beruhigt. Bei der 10.000er Inspektion steige ich um auf synthetisches Öl und hoffe dann auf geringeren Ölverbrauch. Tatsächlich hat sich der Ölverbrauch in der letzten Zeit auch wieder stark reduziert - das hängt sicher an meiner Fahrweise bzw. dem Streckenprofil ab.

    Das "Rasseln" wird sich der Techniker bei der nächsten Inspektion anhören. Vermutlich ist's auch normal, aber mir fehlen die Vergleichsmöglichkeiten.

    Viele Grüße,
    Christian

  4. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard

    #14
    Guten Morgen Christian,
    ich fahre eine GSA 2007 und habe auf den letzen 20.000km lediglich einmal Öl nachfüllen müssen, und das auch nur, weil zwischen 14.000km und 16.000km irgendwo mal 1.000km Autobahn auf dem Programm standen. Ansonsten habe ich bisher keinen nennenswerten Ölverbrauch feststellen können.

    Öl ist letze Woche erst im Rahmen der 20.000km Inspektion getausch worden 15W-40 mineralisch.
    Mein meinte "wozu unnötig Geld durch den Ofen blasen - notfalls läuft die Dicke auch mit Salatöl - dann aber nicht über 3.000 U/min drehen". Wobei diese Aussage eher bildlich gemeint ist.

    Viel Spaß Thorsten

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    232

    Standard also jetzt

    #15
    bin ich aber etwas verwirrt.

    um das richtige öl einzufüllen, habe ich extra meinen angerufen, um zu erfahren, welches öl sie denn nach der 1000er eingefüllt haben.

    die aussage war: sie verwenden nur und ausschliesslich 10w 40

    ich fahre auch ne 2007er. und da sind mehrere öle zugelassen - nicht nur 20w 50 - blättere mal ne seite weiter @rudi-bth

  6. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #16
    BMW gibt in der Betriebsanleitung einen Verbrauch bis zu 1 Liter auf 1000km an.

  7. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    165

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von fichti Beitrag anzeigen
    bin ich aber etwas verwirrt.

    um das richtige öl einzufüllen, habe ich extra meinen angerufen, um zu erfahren, welches öl sie denn nach der 1000er eingefüllt haben.

    die aussage war: sie verwenden nur und ausschliesslich 10w 40

    ich fahre auch ne 2007er. und da sind mehrere öle zugelassen - nicht nur 20w 50 - blättere mal ne seite weiter @rudi-bth
    Hallo Stefan,
    da hast du recht, es sind mehrere Öle Zugelassen, habe aber mit 20 w 50 die bessten Erfahrungen gemacht, je dünnflüssiger das Motoröl desto höher der Ölverbrauch, das haben auch einige Bekannte festgestellt.
    Wenn man auch im Winter fahren möchte, sollte man schon etwas dünneres Öl fahren z.B. 10w 40 oder ähnlich.
    Ich bin aber ein Schönwetterfahrer und fahre oft in den Süden, da wird das Öl schon warm.
    Mit dem teueren Synthetischen Öl wird der Ölverbrauch auch nicht weniger, kostet aber mehr, ist nur sinnvoll für höhere Drehzahlen.

    Gute Fahrt, Grüße Rudi

  8. Registriert seit
    21.09.2006
    Beiträge
    222

    Standard

    #18
    Das ist so eine Sache

    R1100 RS: zwischen dem Service mal einen Liter, vielleicht.
    R1100 RT: Öl nachkippen, was ist das
    R1150 RT: neues Hobbygefunden, Öl nachkippen- so bei jeder zweiten Tankfüllung einenhalben Liter minimum
    R1200 GS: von Sevice zu Service 1/2 Liter

    Komischer weise verbrauchte die R1150 RT am wenigsten wenn sie voll gefordert wurde. Ein Wechsel der ventilführungen brachte nur kurz Abhilfe.

    Mein Freund hatte eine K1200 RS die absolut kein Öl verbraucht hat. Natürlich hat er immer gelästert. Jetzt hat er sich eine K1200 GT geleistet. Nun bin ich am lästern wenn er Öl nachfüllt.

    Gegen das Wunderding Namens BMW ist eben kein Kraut gewachsen.

    Gruß omopenk


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch GS MÜ
    Von Hannes aus Mfr. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 15:49
  2. Ölverbrauch
    Von paneristi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 00:45
  3. R 1200 GS Ölverbrauch
    Von Enduro-Fahrer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 05:34
  4. Ölverbrauch
    Von Wiet im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 09:33
  5. Ölverbrauch
    Von krauttert im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 18:34