Ergebnis 1 bis 6 von 6

Passen alle Speichenfelgen Versionen (2004-2012) an meine MÜ?

Erstellt von Mcgregor, 26.09.2013, 16:17 Uhr · 5 Antworten · 1.536 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard Passen alle Speichenfelgen Versionen (2004-2012) an meine MÜ?

    #1
    Hi zusammen,

    wie der Titel eigentlich bereits zusammengefasst hat würde es mich interessieren, ob alle Variationen der Kreuzspeichenräder an meine MÜ passen (fahre eine BMW R 1200 GS, BJ. 2009, 105 PS um genau zu sein).

    Ein potentieller Verkäufer lehnte meine Kaufanfrage nämlich mit dieser Begründung ab, dass sein angebotenes Komplettvorderrad (Speichenfelge, schwarz eloxiert, von der ADV, bereift, RDC, Scheibenbremsen dran, ABS Ring dran, aus dem Produktionsjahr 2012) NICHT an meine MÜ passen soll.

    Stattdessen könnte er mir aber "für mein Baujahr (2009)" ein gebrauchtes Rad anbieten.

    Ich dachte bislang, dass die Reifen von 2004 bis 2012 (bis auf die LC natürlich) innerhalb der GS/ADV Reihe beliebig austauschbar sind - bis auf die anderen Radmuttern bei Speichenfelgen.

    Was ist wahr?

    Wäre mir eine große Hilfe und vielleicht auch anderen Umrüstern, die sich aufgrund der abnormen Neupreise auch auf dem Gebrauchtmarkt umsehen möchten/müssen.

  2. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #2
    Paßt lt. realoem zu allen 12er luftgekühlten GS'en (2004-2012):

    Teil 36317710850 (Speichenrad silber vorne) wurde in folgenden Fahrzeugen gefunden:
    K25 R 1200 GS 04 (0307,0317) ohne, , Europa (0307) : Speichenrad
    K25 R 1200 GS 08 (0303,0313) ohne, , Europa (0303) : Speichenrad
    K25 R 1200 GS 10 (0450,0460) ohne, , Europa (0450) : Speichenrad

    Ob du beim Kranz o.ä. was ändern mußt, müßtest du selbst mal durchchecken.

    Gruß

    Snake28

  3. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #3
    Ja das hatten wir schon einmal. Dazu darf ich sagen, dass die BS der VR Felge einer GS 05 (MÜ weiß ich nicht) nicht an die TÜ passen. Da müssen Unterlegscheiben drunter ........

  4. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #4
    Danke für die Antworten!

    D.h. zusammengefasst, dass einem Anbau eines Speichenvorderrades einer ADV von 2012 an einer 2009er GS nichts im Wege steht?

  5. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Mcgregor Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten!

    D.h. zusammengefasst, dass einem Anbau eines Speichenvorderrades einer ADV von 2012 an einer 2009er GS nichts im Wege steht?
    Jepp

  6. guesol Gast

    Standard

    #6
    Nur müssen ggf. die Bremsscheiben mit Adaptern versehen werden. Da gibt es zwischen ADV / GS einen unterschied.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 15:48
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Corbin Sitzbank Heizbar vorne und hinten für GSA 2006 - 2012 & GS Modell 2004 - 2012
    Von degvr56 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 23:25
  3. Passen alle Sitzbänke auf eine GS von 2012 ?????
    Von kuepper.remscheid im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 22:54
  4. Welche Ventildeckel passen alle??
    Von Joes im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 15:53
  5. Passen Speichenfelgen der 2010er GS auf eine 2005er ?
    Von Enduroopa im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 00:24