Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

R1200GSA TÜ - BMW Akrapovic montieren oder besser den originalen ESD lassen?

Erstellt von Bajaman, 19.10.2010, 23:35 Uhr · 46 Antworten · 12.926 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.223

    Frage R1200GSA TÜ - BMW Akrapovic montieren oder besser den originalen ESD lassen?

    #1
    Hallo GS Treiber,

    ich bin hin und her gerissen und überlege ob ich meiner R 1200 GSA TÜ einen Akra verpassen soll – hatte ich an meiner MÜ montiert und war verry happy damit .
    OK, der Sound ist mit dem serienmäßigen ESD bei der TÜ schon gut, der Endschalldämpfer schaut aber fad aus

    Abgesehen von der Optik, bringt der originale BMW Akrapovic auch etwas an Sound oder gar auch Leistung / Drehmomentzuwachs oder oder oder?

    Danke für eure Infos und Erfahrungen.

    Servus Martin

  2. Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    238

    Standard

    #2
    Moin,

    ich habe ihn und bin voll zufrieden damit.
    Der Sound ist cool , auch mit db-eater, die Optik ist cool .
    Sogar meine Nachbarin von 70 Jahren findet den Klang meiner Adventure super.

    Anbei noch zwei Bilder

    Micha
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 009.jpg   micha-3.jpg  

  3. Registriert seit
    02.08.2010
    Beiträge
    116

    Standard

    #3
    Hi,

    ich nehme an, die Q iss mit dem Akra leiser als mit Originalpuff, da der bei der 2010er ja so gut wie leer ist, gedämpft wird mit der Klappe vorm Endtopf (welche Du sicher noch dran hast oder?)

    Lass hörn....

  4. Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    238

    Standard

    #4
    Leiser ist der Akra nicht, denn der ist auch ziemlich leer. Man sieht eigentlich nur Hülle wenn man außen rein schaut. Finde den Sound im Vergleich zum Orginal aber etwas dumpfer.
    Die Klappe habe ich auch dran, denn die erfüllt ihren Zweck ja zum Drehmomentverlauf. Hadere noch ob ich den db-eater mal rausnehme, so zum Test .

    Habe den Sound noch nicht aufgenommen, kann es somit nicht zur Schau stellen.

    Der in meiner Nähe hatte aber auch einen Vorführer mit nem Akra. Vielleicht bei dir ja auch.

    Gruß Micha

  5. Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    #5
    Hallo zusammen,

    also ich habe mir dieses Jahr eine 2010er GSA MÜ gleich mit AKRA bestellt und bin damit super zufrieden. Top Verarbeitung und meiner Meinung nach gute Optik.
    Mit dem Sound war ich auch zufrieden, bis sich vor ein paar Wochen mein Vater die gleich GSA MÜ neu ohne AKRA gekauft hat. Der originale Auspuff ist im direkten Vergleich auf Tour einfach etwas dumpfer und er blubbert von unten raus etwas schöner.
    Ich habe dieses Jahr schon ca. 14.000 km gefahren und der AKRA wird geringfügig lauter, ohne dabei störend zu werden. Auch habe ich schon mal versuchsweise den Mini-db-eater entfert - bringt aber gar nix im Bezug auf Sound. Hab diesen daher auch wieder eingebaut um keine Probleme mit der Rennleitung zu bekommen.
    Würde mir aber trotz allem sofort wieder den schönen AKRA Topf montieren!

    Viele Grüße aus Bayern,
    Andy

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Andreas79 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    also ich habe mir dieses Jahr eine 2010er GSA MÜ gleich mit AKRA bestellt und bin damit super zufrieden. Top Verarbeitung und meiner Meinung nach gute Optik.
    Mit dem Sound war ich auch zufrieden, bis sich vor ein paar Wochen mein Vater die gleich GSA MÜ neu ohne AKRA gekauft hat. Der originale Auspuff ist im direkten Vergleich auf Tour einfach etwas dumpfer und er blubbert von unten raus etwas schöner.
    Ich habe dieses Jahr schon ca. 14.000 km gefahren und der AKRA wird geringfügig lauter, ohne dabei störend zu werden. Auch habe ich schon mal versuchsweise den Mini-db-eater entfert - bringt aber gar nix im Bezug auf Sound. Hab diesen daher auch wieder eingebaut um keine Probleme mit der Rennleitung zu bekommen.
    Würde mir aber trotz allem sofort wieder den schönen AKRA Topf montieren!

    Viele Grüße aus Bayern,
    Andy
    Nur mal so zum rumwichteln...

    Modelljahr 2008 und 2009 sind MÜ = Modellüberarbeitung
    Ab Modelljahr 2010 heisst es TÜ = Technische Überarbeitung



    Tolle Möppes sind aber beide

  7. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.223

    Standard

    #7
    Hallo zusammen,

    danke für euer Feedback
    War heute mal beim freundlichen in der NDL.
    Da hat mir der KD-Berater gesagt, keiner seiner Kunden mit der R 1200 GS / GSA TÜ (die mit der Auspuffklappe ab 2010) hat einen Akra dran – er kann noch nicht mal sagen, wie sich eine GS / GSA mit nem Akra anhört.
    Für sein Dafürhalten ist der Arkra technisch nicht notwendig um ggf. ein Drehzahlloch oder ähnliches auszugleichen … vom Sound her ebenfalls unnötig – er würde das Geld lieber sparen.

    Ja und nun? Jetzt bin ich genauso weit wie zuvor … habe mir erst mal einen Rallye 3 bestellt – wenigstens etwas ;-)

    VG Martin

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Bajaman Beitrag anzeigen
    Ja und nun? Jetzt bin ich genauso weit wie zuvor …
    VG Martin
    Hallo Martin,
    eines haben TÜ, MÜ und MU gemeinsam:
    Die Endtüte sieht einfach nur schei..e aus, gepaart mit hohem Gewicht. Wenn jetzt bei TÜ der Sound, anerkanntermaßen, wohl sehr kernig ausfällt, bleiben die beiden o.g. Eigenschaften trotzdem erhalten. Evt. kannst Du Dich ja deshalb nicht für die Originaltüte erwärmen (könnte ich jdf. auch nicht).
    Und wenn Du Dir das eingestehst, dann bist Du auf jeden Fall mal weiter...

    Viele Grüße, Grafenwalder

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.553

    Standard

    #9
    Ich habe einen Remus Revolution carbon dran, aber nur weil er leichter und schmäler ist und die koffer nicht mehr aufheizt - also wegen der Optik hauptsächlich gekauft.
    Sound ist etwas dumpfer, grollender, Leistungs unterschied merke ich keine .

    Test nicht mehr ganz aktuell, aber evtl hilft es trotzdem ...

    http://www.motorradonline.de/static/...t_auspuff.html

  10. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.223

    Reden ich habs getan ...

    #10
    ... er ist nun dran - 5 Minuten Arbeit, mehr war es nicht - und schaut schon geil aus ... vom Sound mal ganz abgesehen ...
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Hallo Martin,
    eines haben TÜ, MÜ und MU gemeinsam:
    Die Endtüte sieht einfach nur schei..e aus, gepaart mit hohem Gewicht. Wenn jetzt bei TÜ der Sound, anerkanntermaßen, wohl sehr kernig ausfällt, bleiben die beiden o.g. Eigenschaften trotzdem erhalten. Evt. kannst Du Dich ja deshalb nicht für die Originaltüte erwärmen (könnte ich jdf. auch nicht).
    Und wenn Du Dir das eingestehst, dann bist Du auf jeden Fall mal weiter...

    Viele Grüße, Grafenwalder
    Wie Recht du hast – deswegen war er an meiner MÜ auch ganz schnell weg ;-))) Bin schon auf die erste Ausfahrt und dem damit verbundenen Sound gespannt – im Leerlauf bei kaltem Motor hörte es sich schon noch besser an ... am Samstag wird es soweit sein, da weiß … ähh hör ich mehr

    Servus Martin

    PS: Wer ihn nicht dran hat ist selber schuld ;-)))
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bajaman-7.jpg   bajaman-9.jpg  


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Akrapovic @ R1200GS: Kaufen oder lassen?
    Von Kuhl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 10:25
  2. ABS II oder doch besser I-ABS
    Von Jonni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 10:17
  3. Suche Akrapovic ESD mit gelasertem Logo für eine R1200GSA MÜ
    Von Bajaman im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 16:53
  4. Was ist besser Zumo 550 oder 660 ?
    Von NC88172 im Forum Navigation
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 19:02
  5. geölt oder besser gewachst?
    Von Ingmar im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 19:07