Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Rahmenschaden

Erstellt von Ralle 58, 28.09.2015, 09:17 Uhr · 34 Antworten · 5.001 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    16

    Pfeil Rahmenschaden

    #1
    Hallo an alle, fahre seit 3 Jahren eine R1200Gs Rally
    gestern habe ich an der Rechten-Fußraste einen Schaden entdeckt,
    Das Gestänge der Raste hat sich vom Rahmen gelöst,die Schweißnaht
    hat sich um 2mm geöffnet.Da ich immer alleine fahre kann ich mir das nicht
    erklären.Ist dies bei Jemandem bekannt?
    Mfg Ralle 58

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Ralle 58 Beitrag anzeigen
    Das Gestänge der Raste hat sich vom Rahmen gelöst,die Schweißnaht
    hat sich um 2mm geöffnet.
    BMW Qualität halt. Solchen Fahrzeugserien sollte die Betriebserlaubnis zum Schutz der Besitzer vom Kraftfahrtbundesamt entzogen werden und nicht erst vom TÜV! Vermutlich werden sie es dir im Glaspalast auf "Kulanz" richten, um das Problem zu vertuschen.

  3. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #3
    Wir sollten dir auch die Betriebserlaubnis entziehen und nich erst der Psychologe.
    Vielleicht hast du es nicht gemerkt, aber Ralle 58 hat etwas ganz anderes gefragt und mit deinen Nörgeleien hilfst du keinem.
    Mein Gott, was muss du ein Problem haben. Mein Mitgefühl hast du.

    Boxerdriver

  4. Registriert seit
    01.08.2015
    Beiträge
    444

    Standard

    #4
    Hallo Ralle,

    hattest Du die GS eventuell auf einem Anhänger transportiert und über die hintere Fußrastenaufnahme abgespannt?

    Gruss
    Klaus

  5. Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    599

    Standard

    #5
    Die Fußrastenausleger sind laut Bedienungsanleitung als Zurrpunkte für unsere Kuh vorgesehen. Das Argument zählt also nicht.


    Ralle, Du hast ne PN.

    Gruß
    Chris

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #6
    Um welche Fußraste geht es hier überhaupt?
    Ich blicke durch das Geschwafel nicht durch!

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.044

    Standard

    #7
    Ein Foto wäre gut.

  8. Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    #8
    Fahre morgen mittag zum werde berichten!
    Danke für die Hinweise
    Ralle 58

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Kamener Beitrag anzeigen
    Die Fußrastenausleger sind laut Bedienungsanleitung als Zurrpunkte für unsere Kuh vorgesehen. Das Argument zählt also nicht. ...
    och ... bei falscher zugrichtung kann das verzurren am vorgesehenen punkt auch in die hose gehen.

  10. Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    16

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    och ... bei falscher zugrichtung kann das verzurren am vorgesehenen punkt auch in die hose gehen.
    Welche Richtung ist denn die richtige oder die falsche!!!!!


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rahmenschaden !?
    Von Wolli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 05.11.2015, 18:25