Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Scheibe

Erstellt von Tutima, 08.07.2009, 10:46 Uhr · 24 Antworten · 2.224 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Frage Scheibe

    #1
    Moin.

    Habe eine Frage zum Thema Verkleidungsscheibe.
    Ich weiß, schon diskutiert worden. Hab ich auch gelesen. Hat noch mehr Verwirrung gestiftet.

    Habe beim Neukauf eine Wunderlich ErgoScreen in Grau mit ausgehandelt. Weil mein die nicht auf Lager hat (wäre auch ein bisschen viel verlangt) wurde die bestellt. Zwei Wochen später war sie dann da und sollte montiert werden. Wurde aber nicht, weil Kratzer drauf waren. Wunderlich hat problemlos getauscht. Allerdings wurde der Tausch auch nicht montiert, weil in den Rundungen deutliche Fehler im Kunststoff erkennbar waren.
    Das ist also die Zweite Scheibe, die nicht in Ordnung war (würde auch getauscht werden).

    So langsam stelle ich mir, unter anderem, die Sinnfrage.
    Zumal mein anbietet, gegen einen geringen Aufpreis die ADV-Scheibe in Grau zu verbauen...

    Damit wären wir bei meiner Frage:
    Wunderlich-Scheibe oder ADV-Scheibe?
    Ich muss zwei Meter Kadaver auf der Mühle unterbringen. Mitunter rappelt das am Helm jenseits der 100km/h schon recht heftig.

    So, fröhliches Steinigen. Bier und Chips gibts an der Tanke. Currywurst bei Konnopke.

    Gruss Tutima

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    ich habe keine eigene Erfahrung, höre aber von der adventurescheibe Gutes.

    Will der das gesamte Gerödel da dran machen? Kostet über 400 Euro komplett soweit ich weiss. Würde ich auf jeden Fall machen, abbauen und verkaufen kannst Du sie immer noch

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    Damit wären wir bei meiner Frage:
    Wunderlich-Scheibe oder ADV-Scheibe?
    Ich muss zwei Meter Kadaver auf der Mühle unterbringen. Mitunter rappelt das am Helm jenseits der 100km/h schon recht heftig.
    bei dem Gardemaß - hättste gleich ne Adv genommen (manchmal versteh ich die Verkäufer nicht, wo haben die gelernt, in der Eisdiele?!) wär jetzt Ruhe. Für so Leute wie Dich ist das Mopped extra gebaut worden (ich bin nur Randzielgruppe, bin nur 'n 1.88-Zwerg).
    2-Meter-Leute berichten das Ruhe hinter der Adv-Scheibe ist wenn man den 'Höhenanschlag' wegnimmt und die Scheibe dann ganz steil stellt.

  4. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #4
    Moin
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    bei dem Gardemaß - hättste gleich ne Adv genommen (manchmal versteh ich die Verkäufer nicht, wo haben die gelernt, in der Eisdiele?!) wär jetzt Ruhe. Für so Leute wie Dich ist das Mopped extra gebaut worden (ich bin nur Randzielgruppe, bin nur 'n 1.88-Zwerg).
    Naja, ich wollte genau die, die ich auch gekauft habe...

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    2-Meter-Leute berichten das Ruhe hinter der Adv-Scheibe ist wenn man den 'Höhenanschlag' wegnimmt und die Scheibe dann ganz steil stellt.
    Äh... Höhenschlag? Kann er das erklären?
    Ansonsten kann ich nun schon sagen, es drängt mich doch zur ADV-Scheibe. Die Sitzbank von der habe ich schon (Es drängt sich mir die Frage auf, warum ich die nicht gleich komplett genommen habe...)

    Gruss Tutima

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    Naja, ich wollte genau die, die ich auch gekauft habe...
    genau, und wenn Dein Verkäufer sein Geschäft verstünde hättest Du nach dem Gespräch genau die Adventure haben gewollt - ne wirklich, hast Du sie mal gefahren? Ist das erste mal dass ich richtig Platz habe auf einem Mopped - und ich bin vorher 2 Jahre die kleine 12er gefahren.
    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    Äh... Höhenschlag? Kann er das erklären?
    HöhenANschlag, ich schrub ANschlag. Ist eine Nase auf der Arretierschraube der Scheibe, die bei der Adventure die letzten beiden Rasten sperrt. Muss man erst abdrehmeln um die steilste Stellung zu erreichen - weil ich nur 1.88 bin reicht mir die Normalstellung um Ruhe zu haben
    Axo, die Flaps rechts und links kann man sich sparen, habe den Eindruck sie bringen wieder mehr Verwirbelung, hab sie vor 30.000 km ab- und seit dem nicht wieder angebaut.

  6. Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    #6
    Hallo Tutima,

    ich bin 1,95m und mit der Adventurescheibe sehr zufrieden, auch bei höheren Geschwindigkeiten (150 aufwärts).

    Gruß

    Norbert

  7. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #7
    Bin die ADV probegefahren. War mir zu wuchtig.
    Bis dahin habe ich mich aber selbst auch noch nicht im Spiegel gesehen

    Die Flaps will ich auch nicht. Nur die Scheibe.
    Gegen die ADV sprachen das ausladende Fass vor meinem Schoß, die Speichenräder und, vor allem, der Preis.

    Macht mir meine Kleine nicht madig! Sie ist das Beste, was mir in meiner Zweiradkarriere bisher passiert ist (Es steht nicht alles in der Sig).

    Gruss Tutima

  8. Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    192

    Standard Die Adventure scheibe auf GS 1200 mü ???

    #8
    Wie geht das denn ???
    Mein hat mir gesagt, das BMW keine Freigabe ABE für die GS 1200 Mü Betr. der Adventur scheibe gibt.
    Du solltest dein Freundlichen mal nach einer ABE bzw. BMW Freigabe fragen.
    Den sollte mal was sein .... könnte ich mir vorstellen das die Jungs in Bayern mal wieder Nöööö sagen. Oder auch deine Versicherung etwas dagegen hätte.
    Wäre Nett wenn Du weiter Berichten könntest.

    Grüßchen

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Tutima Beitrag anzeigen
    Macht mir meine Kleine nicht madig! Sie ist das Beste, was mir in meiner Zweiradkarriere bisher passiert ist (Es steht nicht alles in der Sig).
    ging mir auch so - bis ich auf die Adventure umgestiegen bin, die ist noch bester
    Das Spritfass ist übrigens in erste Linie hervorragender Windschutz auf der Langstrecke.

  10. Jac
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #10
    @Baumbart
    Klär mich mal bitte auf warum die Adv eher für große Fahrer geeignet ist als die normale GS? Die paar mm Bodenfreiheit mehr können es doch wohl nicht sein.

    Ich hab meine "Normale" gestern zum Service gebracht und eine ADV als Überbrücker mitgenommen. Abgesehen von der breiteren und höheren Scheibe/Scheibenkonstruktion kann ich nichts wesentliches feststellen warum ein großer Fahrer damit glücklicher sein sollte.
    Ist die Sitzposition eine Andere? Lenker oder Fussrasten vieleicht?

    Ich fahre übrigends auf meiner Q eine originale steilgestellte Scheibe mit kleinem Scheibenaufsatz vom POLO und bin damit (gefühlt) leiser unterwegs als auf der Leih-ADV mit dem riesen Schaufenster vor mir. Ich bin aber auch nur 1,76 groß.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche 1150 GS ADV Scheibe gegen 1150 GS Scheibe
    Von Silberkuh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 16:11
  2. Puig Scheibe & F 650 GS Scheibe
    Von Rosenheimer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 11:08
  3. AVD Scheibe
    Von Boxeruwe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 07:50
  4. Tausche: ADV-Scheibe gegen normale Scheibe.
    Von Christian GE im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 19:54
  5. Scheibe die 2te
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 20:06