Ergebnis 1 bis 9 von 9

Schutzbügel 1200er GS

Erstellt von pdgs12, 06.08.2007, 21:38 Uhr · 8 Antworten · 1.054 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard Schutzbügel 1200er GS

    #1
    Hi!

    Es gibt ja eine Menge Einträge zu Schutzbügeln.
    Ich habe an meiner 12er GS den ADV-Alu-Zylinderschutz dran.
    Wollte mir den Tourtech Schutzbügel montieren,
    linke Seite 5mm Platz, rechte Seite liegt der Bügel an.
    Jetzt sende ich den Teil wieder zurück. Bei dem Preis erwarte ich mir schon eine gewisse Passgenauigkeit.

    Hat noch jemand ADV-Zylinderschutz + Schutzbügel an seiner GS?

    Danke vorab!
    Gruß
    Peter

  2. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #2
    IMHO wirst du mit dieser Kombination nicht nur bei TT Probleme bekommen. Wir hatten hier im Forum schon einige Beiträge, die Probleme bei montiertem Zylinderschutz (auch Originalteile von BMW) und Sturzbügel beschrieben haben.

  3. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #3
    Was mich nur ärgerte , dass auf der linken Seite alles perfekt passt.
    Seitens TT kam die Meldung: "Das liegt an den Toleranzen!".

    Naja, werde mal bei meinem Händler fragen,
    ob der unterschiedliche Bügel lagernd hat und diese dann ans Bike halten.

    Der ADV-Alu-Zylinderschutz wirkt um einiges massiver als der Kunststoffschutz , aber zwecks Schutz bei einem Umfaller "könnte" ein Motorschutzbügel hilfreich sein.

  4. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von pdgs12
    Seitens TT kam die Meldung: "Das liegt an den Toleranzen!".
    WESSEN Toleranzen?

    Der Alu-Zylinderschutz wirkt nicht nur massiver, er schützt auch definitiv besser.

  5. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von nypdcollector
    WESSEN Toleranzen?
    "Die" reden sich darauf aus, dass das vorkommen kann und
    aufgrund von Fertigungstoleranzen solche Unterschiede vorkommen.
    Grundsätzlich sei der ALU-Schutz schuld.
    Mmh - hab mir das genau angesehen. Der Schutz ist rechts und links ident.
    Irgendwie wollen die mir einreden, dass meine GS nicht symmetrisch sei!

    Zitat Zitat von nypdcollector
    Der Alu-Zylinderschutz wirkt nicht nur massiver, er schützt auch definitiv besser.
    So Sieht er auch aus. Die Gummi-Puffer darunter sind im Ernstfall sicher Gold wert!

  6. Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    67

    Standard

    #6
    Ich habe die gleichen Probleme mit der Kombination ADV-Aluschutz mit BMW original Bügel. Bei mir liegt immer der linke Bügel an! Wir haben jetzt 4 Bügelsätze durchprobiert. Immer wider das gleiche Resultat.
    Das ganze läuft schon seit Anfang Juni, jetzt sind aber erst mal Ferien bei BMW und das probieren geht dann Mitte September weiter!


    Ich habe da selber einen Beitrag gestartet: „Sturzbügel + Kunststoffprotektor“

    Viele Grüße,
    NF-GS

  7. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    105

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von pdgs12
    "Die" reden sich darauf aus, dass das vorkommen kann und
    aufgrund von Fertigungstoleranzen solche Unterschiede vorkommen.
    Grundsätzlich sei der ALU-Schutz schuld.
    Mmh - hab mir das genau angesehen. Der Schutz ist rechts und links ident.
    Irgendwie wollen die mir einreden, dass meine GS nicht symmetrisch sei!


    So Sieht er auch aus. Die Gummi-Puffer darunter sind im Ernstfall sicher Gold wert!
    Deine GS ist nicht symmetrisch. Der in Fahrtrichtung rechte Zylinder sitzt weiter hinten als der linke. Vielleicht hat das ja tatsächlich etwas mit Deinen Maßdifferenzen zu tun.

  8. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AndyG
    Deine GS ist nicht symmetrisch. Der in Fahrtrichtung rechte Zylinder sitzt weiter hinten als der linke. Vielleicht hat das ja tatsächlich etwas mit Deinen Maßdifferenzen zu tun.
    Den Maßdifferenzen nach, müsste lt. TT der rechte Zyl. weiter herausragen.
    Da "er" weiter hinten sitzt, sollte der Bügel eher passen - meiner Meinung nach.

    Da BMW selbst mit den eigenen Teilen "Probleme" hat,
    bereite ich mich einmal auf eine heitere Suche vor.
    Da es keine Probleme gibt, sondern nur Herausfoderungen!

  9. Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von NF-GS
    Ich habe die gleichen Probleme mit der Kombination ADV-Aluschutz mit BMW original Bügel. Bei mir liegt immer der linke Bügel an! Wir haben jetzt 4 Bügelsätze durchprobiert. Immer wider das gleiche Resultat.
    Das ganze läuft schon seit Anfang Juni, jetzt sind aber erst mal Ferien bei BMW und das probieren geht dann Mitte September weiter!


    Ich habe da selber einen Beitrag gestartet: „Sturzbügel + Kunststoffprotektor“

    Viele Grüße,
    NF-GS
    Hi!
    Den werd ich mir gleich suchen ......
    VG
    PD


 

Ähnliche Themen

  1. Schutzbügel
    Von TravelTom im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 22:05
  2. SW-Motech Schutzbügel
    Von reverant im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 19:15
  3. Schutzbügel
    Von Di@k im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 12:34
  4. Schutzbügel R1200GS ADV
    Von Boxer Wolle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 17:50