Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Sehr leicht am Bug

Erstellt von Mecke, 24.06.2013, 09:13 Uhr · 16 Antworten · 1.422 Aufrufe

  1. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    #11
    moin,
    die geschichte mit dem "leichten bug" hatte ich bei meiner 07er auch.
    damals 180cm / 103 kg.
    und zwar egal mit welcher Bereifung.
    bei der wc-gs haben sie den Kardan verlängert, was bessere spurtreue zur Wirkung haben soll.
    bin vor kurzem gezwungenermassen längere strecke bab unterwegs gewesen.
    reisetempo zwischen 170 und 190 .
    keinerlei pendel oder lenkerflattern, sie lag wirklich wie ein Brett.
    obs mit dem etwas längeren Radstand zu tun hat ?

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #12
    Meine 1200 lag sehr gut auf der Strasse, aber im Vergleich zur 1100 war sie vorn leichter und dadurch nervöser. Oder besser: sie WIRKTE nervöser.
    Meine aktuelle Adventure ist da natürlich neutraler

  3. Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    210

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Meine 1200 lag sehr gut auf der Strasse, aber im Vergleich zur 1100 war sie vorn leichter und dadurch nervöser. Oder besser: sie WIRKTE nervöser.
    Meine aktuelle Adventure ist da natürlich neutraler
    Genau Nordlicht ,die 11er war fast ruhig ,selbst bei Topspeed .Sie hatte mehr Gewicht auf dem Forderrad als die 12er und daran "liegt s wohl hauptsächlich denke ich ".Bin kein Raser ,fahre touristisch zügig ,sag ich mal .Es kommt aber gelegentlich vor das ich mal schnell zur Ostsee hoch will (bin Dauercamper bei Warnemünde ).dann geht s natürlich auf die BAB und Stoff .ist nicht Artgerecht würden die meisten sagen ,aber sie schafft es ja und ist dafür auch ausgelegt ,also werd ich damit leben müssen und gut .Ich fahr ja nicht die 215km/H laut Navi 300 Km durch ,aber mein Schnitt pendelt sich so bei 160 -180 Sachen ein und da tritt halt dieses phänomen schon auf .

  4. Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    30

    Standard

    #14
    Ich habe den Tourance NEXT seit 1000 km drauf und bin sehr zufrieden. Keine Probleme, auch nicht bei hohem Tempo.

  5. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #15
    Habe das gleiche mit meiner GSA 1200 Bj. 2006. Fahre das gute Stück erst seit ein paar km und finde das es bei meiner 1150 nicht so war. Habe den Heidenau K60 Scout drauf und wollte es schon auf den schieben.

    cab: was ist eine wc-gs??????????

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #16
    Na, die neue wassergekülhte GS.

    CU
    Jonni

  7. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #17
    Klar,

    vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen.....


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Tankrucksack zum leicht mitnehmen
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 13:14
  2. Leicht-Enduro Suzuki DR 350
    Von pässefahrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 18:46
  3. Sturzbügel leicht verbogen wie
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 18:00
  4. Leicht undichter Faltenbalg
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 10:34