Ergebnis 1 bis 10 von 10

Seitenständer

Erstellt von Ag79, 23.03.2013, 23:24 Uhr · 9 Antworten · 2.060 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    19

    Frage Seitenständer

    #1
    Hallo liebe GS Gemeinde,
    eine kurze Frage, bin erst seit drei Tagen Besitzer einer GS.... Beim Abstellen auf den Seitenständer "rutscht" der Seitenständer allerdings etwas nach. Also ca. ein Spiel von ca. 3-5 cm am Boden. Ist das Normal oder sollte ich mir Sorgen machen? Vielen Dank für eure Erfahrungen...
    BG
    Alexander

  2. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #2
    Hallo Alexander,

    wie alt ist deine GS und wieviel hat sie gelaufen?

    Allerdings ist das Nachrutschen unabhängig von diesen Fakten normal. Meine GS parke ich auf der Seitenstütze immer im eingelegten 1. Gang. Bei leicht abschüssiger Parkgelegenheit (egal in welche Richtung es abschüssig ist), schieb ich meine GS (also ich sitz dann noch drauf) gegen den "Halt" des Motors nach vorne oder wahlweise auch nach hinten (also bei losgelassener Kupplung).
    Dann wird abgestiegen und manchmal bewusst nochmal am Lenker gezogen. Dann weiß ich immer, wie sicher mein Bock steht. Eine GS steht aber sowieso eigentlich immer sehr sicher (eigentlich ist nur der Untergrund der Seitenstütze entscheidend, ob sie noch kippen kann).
    Bei meiner Methode ist das Nachrutschen fast vorgrogrammiert.

    Die Seitenstütze kann allerdings auch ausschlagen, dann steht der Bock etwas schräger. Nen Kumpel hat bei seiner 08-er GS und 60 KiloKm einen solchen ausgeschlagenen Seitenständer. Der Ersatz ist zu teuer, deshalb hat er etwas Metall unter die Stütze schweißen lassen.

    Viel Spaß mit der GS und Gruß

    Martin

  3. Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    19

    Standard

    #3
    Hallo Martin,
    thx für deine Antwort. Ich meinte mit Nachrutschen allerdings das seitliche rutschen, sprich ein Spiel des Seitenständers. Das Spiel beträgt etwa 2 cm. Habe soeben nachgemessen. Brechen kann der Ständer nicht, oder?
    BG
    alexander

  4. Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    91

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von QM 7 Beitrag anzeigen

    ...
    Die Seitenstütze kann allerdings auch ausschlagen, dann steht der Bock etwas schräger.
    ...

    Martin
    Wie darf ich mir das vorstellen? Die Seitenstütze schlägt aus wie ein Pferd mit den Hufen? Das hört sich ja gefährlich an. Man sollte das KBA über die ausschlagenden Seitenstützen informieren bevor noch ein Unglück passiert.

  5. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von necnec Beitrag anzeigen
    Wie darf ich mir das vorstellen? Die Seitenstütze schlägt aus wie ein Pferd mit den Hufen? Das hört sich ja gefährlich an. Man sollte das KBA über die ausschlagenden Seitenstützen informieren bevor noch ein Unglück passiert.
    Ja ja, warte nur, bis auch deine GS ausschlägt. Dann guckt ihr beide dann ganz schrääg aus der Wäsche...

    Brechen kann da eigentlich nix...

    Und necnec, nein, auch da braucht es kein KBA. Egal was die GS vorher gegessen hat.

  6. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Ag79 Beitrag anzeigen
    Hallo Martin,
    thx für deine Antwort. Ich meinte mit Nachrutschen allerdings das seitliche rutschen, sprich ein Spiel des Seitenständers. Das Spiel beträgt etwa 2 cm. Habe soeben nachgemessen. Brechen kann der Ständer nicht, oder?
    BG
    alexander
    Das scheint normal! Hab etwa dasselbe Spiel und find das auch ganz angenehm, wenn man mal unebenes Gelände hat. Dann steht die Q trotzdem noch in leichter Schräglage durch das Spiel

  7. Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    #7
    Hallo Alexander,
    Ich hatte das gleiche Problem wie Du, nur bei einem anderen Moped. Habe mir Distanzscheiben besorgt. Die Dicke gibt es in zehntel Millimeter Abstufungen. Ich habe damit die "Materialabnutzung" ausgeglichen, und gut wars. Würde die Q, die eh ziemlich schräg steht, nicht noch weiter kippen.

  8. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    1.001

    Standard

    #8
    Und hier noch ein sinnvolles Zubehör, damit die GS nicht zu schräg steht:


  9. Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    19

    Standard

    #9
    Danke an alle die mich an ihren Erfahrungen teilhaben ließen. Nach langer und reichlicher Recherche ist das "Spiel" leider eine unerwünschte Alterskrankheit oder auch Materialermüdung. Mache behaupten es sei "falscher" Einsatz der Ressourcen. So oder anders, es gibt Lösungen(danke ans Forum), auch wenn ich das Problem zum ersten Mal an ausgerechnet (m)einer GS habe. Leider gibt es viele Leidgenossen. Es gab bis jetzt aber keine Meldung über einen gebrochenen Ständer, aber wer gibt das schon gerne/freiwillig zu .-)
    Trotzdem tolles Moped, welches viel Spaß und reichlich Grinsen bringt. In diesem Sinne unfallfreie Saison an Alle!
    BG
    Alexander
    PS: Tirol ist geeignetes GS Land (viele Almen für die Kühe)

  10. Ojo Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Ag79 Beitrag anzeigen
    ... einen gebrochenen Ständer, aber wer gibt das schon gerne/freiwillig zu ...
    Ich! War anno 2003 an meiner seligen R1100RT und nicht der Seiten-, sondern der Hauptständer. Beim Aufbocken unvermittelt abgebrochen, und die Mühle fiel dann auf die rechte Seite in ein Schotterbett. Die sah aus! Aber mein BMW-Partner hat sofort erkannt, dass es sich um einen Materialfehler am Hauptständer gehandelt hat. BMW hat sämtliche Unkosten übernommen.

    Den "lommeligen" Seitenständer hat meine GS Adv. übrigens auch. Damit kann ich aber seit fast sieben Jahren gut leben.

    Schöne Grüße von
    Ojo


 

Ähnliche Themen

  1. Seitenständer
    Von knoe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 14:10
  2. Seitenständer
    Von moto-berni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 09:46
  3. Seitenständer F 650 GS
    Von Schnupsel im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 21:39
  4. Seitenständer
    Von krümel2405 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 21:07
  5. Seitenständer
    Von B_P im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 16:01