Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Selbstversuch Ringantenne

Erstellt von Fischkopf, 25.08.2007, 18:01 Uhr · 24 Antworten · 6.165 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Daumen hoch Selbstversuch Ringantenne

    #1
    Es gibt so Dinge die mich beschäftigen und nicht mehr los lassen. So auch das Thema Ringantenne. Da man nun vieles gehört hat, ob es Sinn macht z.B. auf längeren Reisen in die Pampa oder auch einfach so, eine Reserverantenne mitzunehmen und keiner so genau wusste ob man die neue Antenne einfach dran klemmen kann, habe ich den Selbstversuch gemacht. Also eine Ringantenne bestellt und die "alte" abegeklemmt dann die neue ran... die Spannung steigt... es geht! Man muß nur dafür sorgen, das der Abstand zum Schlussel klein genug ist, ich hab die neue Ringantenne einfach oberhalb des Schlüssels hingehalten, das Mopped springt ohne Fehlermeldung an.

    Peter hättest Du das gewusst....!!!

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Danke fuer die gute Nachricht und die Arbeit mit dem Selbstversuch! Was ist den die Teile-Nr., und was hast Du bezahlt?

    PS: Nun nimm aber nicht gleich Herztransplantationen an Dir selber vor.

  3. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von peter-k
    Danke fuer die gute Nachricht und die Arbeit mit dem Selbstversuch! Was ist den die Teile-Nr., und was hast Du bezahlt?
    61 35 7 696 463, 107,27 Eurogeld + MwSt.
    Zitat Zitat von peter-k
    PS: Nun nimm aber nicht gleich Herztransplantationen an Dir selber vor.
    Hab ja auch keine Teilenummer, ansonsten...

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #4
    Moin,

    wo bzw. wie hast Du die Ringantenne abgeklemmt. Ohne das passende Werkzeug eigentlich nicht ganz so einfach. Sonst funktioniert das so wie von Dir beschrieben. Ist eigentlich bekannt. Den Ersatzschlüssel sollte man auch dabei haben.

    Gruß

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von qtreiber
    Moin,

    wo bzw. wie hast Du die Ringantenne abgeklemmt. Ohne das passende Werkzeug eigentlich nicht ganz so einfach. Sonst funktioniert das so wie von Dir beschrieben. Ist eigentlich bekannt. Den Ersatzschlüssel sollte man auch dabei haben.

    Gruß
    Doch, war pipi einfach. Vor der Antenne ist so ne schedderiche Plastikabdeckung, die mit zwei Torx angeschraubt ist, die macht man ab, dann kommt man an den Stecker ran.
    Ging auch ohne Ersatzschlüssel, Schlüssel ins Zündschloß, die neue Antenne über den Schlüssel halten und dann gings (Kabel ist grade so lang genug)! Ist ja auch nur ein Notbehelf um weiter zu kommen, der komplette Umbau ist Werkstattsache!!!
    Also den meisten war es nur vom hören sagen bekannt, richtig wußte das keiner der mir das mit Sicherheit sagen konnte.

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #6
    Moin,

    gut, die sehr kleinen Torx muß man dabei haben. Ich weiß zwar wie es geht, habe es aber selbst noch nicht probiert. Vielleicht im "Ernstfall"?

    Den Hauptschlüssel kann man im Zündschloß lassen und taped den Ersatzschlüssel auf die "befestigte" Ersatz-Ringantenne, bzw. ganz in deren Nähe.

    Gruß

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Wie sieht diese Ringantenne eigentlich aus?

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #8
    Hi

    gerd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ringa02.jpg  

  9. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    637

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Fischkopf
    Peter hättest Du das gewusst....!!!
    Tja Stefan, das hätte auch nicht viel genutzt. Das Problem war ja die lange Lieferzeit von einer Woche.

    Letzte Woche habe ich mein Schreiben an BMW gesandt. Und dabei auch um Stellungnahme bzgl. der Ringantenne gebeten mit der Frage, in Zukunft auf grosser Tour immer eine (oder mehrere) im Gepäck zu haben.

    Was war der Grund deines Selbstversuches? Willst du auch auf grosse Tour und dabei auf Sicherheit gehen? Ich meine, bei dem Preis lohnt es sich ja wirklich schon, eine Ringantenne dabei zu haben.

  10. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #10
    In der aktuellen Ausgabe "Tourenfahrer" (12/2007) steht auch was zur Ringantenne. Deren Empfehlung ist auch eine in Reserve dabei zu haben und (was mir neu war) der Reserveschlüssel sollte auch nicht fehlen.
    Es scheint so als wenn das Thema tatsächlich wieder aktuell ist, denn bei den '07er Modellen tritt es wieder häufiger auf. Als Ursache wird feuchtigkeit in der Antenner vermutet, also die Q nicht mehr waschen und auch nicht bei Regen auf die Wiese trieben .


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ringantenne
    Von spiderdreis im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 13:07
  2. Ringantenne
    Von tntkonrad im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 17:19
  3. Ringantenne
    Von Wogenwolf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 09:30
  4. Ringantenne
    Von carlo93 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 13:40
  5. Ringantenne
    Von FrauAntje im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 21:19