Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

...soooooo geil! [neue GS Rallye]

Erstellt von LegeinEi, 03.07.2012, 10:01 Uhr · 30 Antworten · 5.089 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    55

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch zur Neuanschaffung!

    Frage 1: Hast du bei der Probefahrt gefehlt oder blind gekauft?

    Frage 2: Hast du vorher nur Fahrräder aufgebockt? Ab ins Fitnessstudio oder aber zum und üben, eine RT auf den Hauptständer zu hiefen

    Grüße
    Steffen
    Danke!

    zu 1: Ich bin ein 2006er Model von einem Kumpel vor Monaten mal probegefahren und habe mich dabei "infiziert". Dann bin ich vor ein paar Wochen nochmal eine 2010er vom Händler für etwa 30 Minuten probegefahren.

    Bezüglich fahrerischer Qualitäten würde ich mich selbst mal so im Mittelfeld einordnen - und dort auch nicht im oberen. Von daher brauche ich beim Wechseln auf ein anderes Bike immer mindestens eine gute Stunde, bis ich mich einigermaßen wohlfühle. Bei der GS dauerte es aufgrund des gänzlich anderen Konzeptes dann einen halben Tag.

  2. Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    56

    Standard Die Dax....

    #22
    Hy LegeinEi (haste auch nen richtigen Namen),

    sehr schön geschrieben, hat Spaß gemacht zu lesen. Aber am besten finde ich Deine Bilder: die Honda Dax!!!!.
    Genau so eine hatte ich (muß in den Siebziger gewesen sein) auch. Am besten sind die Größenverhältnisse.....wie hab ich mich den damals mit meinen 187cm auf die Dax gefaltet . Das sah bestimmt zum schießen aus.....

    Zu Deinen schon recht schnell (300 Meter) erfahrenem Scheibenproblem gibt es meiner Meinung nach nur eine zufriedenstellende Lösung: Givi Airflow. Hab alles andere mit meinen 187cm getestet und dies war für mich die Beste Lösung.

    Viele Grüße von Jochem aus Köln

  3. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    94

    Standard

    #23
    Hi Legeinei,

    Glückwunsch! Rally = Klasse Design!

    Varios, bin damit 100% Zufrieden.

    Innentaschen, auch ne tolle Sache, gibts günstig in der Bucht. Muß aber nicht sein.

    Michelin Road, schon ganz gut!, aber besser ab Road2 und für nen paar Eus mehr gibts dann die Road3, die kleben dann mal richtig.

    Viel viel Freude mit dem Klasse Möppi
    Armin

  4. :H3
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    24

    Standard

    #24
    Schöner Beitrag, auch sprachlich.
    Habe jetzt meine Rallye zur 1000km-Inspektion. Bin auch sehr zufrieden bisher, und das Erlebnis, die Kurven schneller anzugehen, weil es halt so einfach geht mit dieser Kuh, hatte ich auch, kam ganz automatisch. Bei der R, die ansonsten auch sehr gut zu fahren ist, war es nicht so. Bis jetzt finde ich die Variokoffer sehr gut, aber ist halt alles noch neu und muss sich erst bewähren. Ich habe die Innentaschen der Kleinerts dazu, echt praktischer. Will allerdings beim nächsten Reifenwechsel mal die Dunlop TR91 ausprobieren, waren ja viele hier voll des Lobes, was dieses Material angeht.
    Viel Spass dann noch.

  5. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    105

    Standard

    #25
    Schön geschrieben. Ich bin ja froh, dass ich nicht der einzige bin, der ziemlich leidenschaftlich von dem Gerät auf 2 Rädern redet
    Komme gerade aus einem Kurzurlaub aus Oberwiesenthal. Das Panoramahotel ist ein gern genommenes Biker-Hotel. Ich habe da einen kleinen Wanderurlaub gemacht. Am Nachbartisch saßen 2 Biker (Helm auf Tisch und die BMW-Motoradjacke übern Stuhl) und haben sich unterhalten. Dazu haben sich dann 2 andere (ca. 20 Jahre) dazu gesetzt. Ich habe dann das Vorstellungsgespräche etwas belauscht, weil mich eigentlich immer interessiert, was andere so fahren. Das Bübchen hat dann erzählt, dass er so ne BMW fährt. Frage:Welche? Antwort: Mit so 2 seitlichen Zylindern! Frage: Also eine Boxer! Antwort: Hähh? Frage: Welches Model? Antwort: Na so eine Hohe! Ich hab mich dann mal ausgeklingt und wie der andere nur noch mit dem Kopf geschüttelt. Ich habe dann am nächsten Morgen gesehen, wie er seine 1200 GS gesattelt hat. Ich hät durchdrehen können
    Schön das es auch andere gibt

    Gruß

  6. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    55

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Mad1 Beitrag anzeigen
    Aber am besten finde ich Deine Bilder: die Honda Dax!!!!.
    Genau so eine hatte ich (muß in den Siebziger gewesen sein) auch. Am besten sind die Größenverhältnisse.....wie hab ich mich den damals mit meinen 187cm auf die Dax gefaltet . Das sah bestimmt zum schießen aus.....

    Zu Deinen schon recht schnell (300 Meter) erfahrenem Scheibenproblem gibt es meiner Meinung nach nur eine zufriedenstellende Lösung: Givi Airflow. Hab alles andere mit meinen 187cm getestet und dies war für mich die Beste Lösung.

    Viele Grüße von Jochem aus Köln
    Hallo Jochem!

    Für die seichte Abendunterhaltung fahren wir in unserer Clique Dax, Monkey und Chaly. Alles etwas aufgebretzelt mit 125 - 190 ccm damit das Fahren auch Laune macht.

    Für die ersten Bilder mußte ich mal eine Dax daneben stellen, sieht irgendwie wie Vater und Sohn aus.

    Gruß Timo aus Düsseldorf

  7. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    55

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von :H3 Beitrag anzeigen
    Bei der R, die ansonsten auch sehr gut zu fahren ist, war es nicht so.
    Das ist mal interessant, da ein Kumpel von mir die Neuanschaffung einer GS oder einer R in Erwägung zieht.

    Die R als Classic mit der Frontmaske im Old-School-Look von Wunderlich würde ich mir glatt ins Wohnzimmer stellen; eich echter Augenschmauß.

    Davon mal ab: habe heute das TomTom Urban Rider mittels der mitgelieferten RamMount-Halterung am BMW-Navibügel festgemacht. Ist zwar provisorisch aber dafür in 10 Minuten erledigt, hält gut, it leicht zu verstellen und ich konnte ganz kurzfristig die Funktion prüfen.

    Himmel! Mit dem Navi noch zusätzlich kommt man sich schon wie auf der Brücke eines Raumschiffs vor.

  8. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von LegeinEi Beitrag anzeigen
    Das ist mal interessant, da ein Kumpel von mir die Neuanschaffung einer GS oder einer R in Erwägung zieht.

    Die R als Classic mit der Frontmaske im Old-School-Look von Wunderlich würde ich mir glatt ins Wohnzimmer stellen; eich echter Augenschmauß.
    Hi,
    wuerde sagen, dass ist eindeutig mit der Hoehe in Verbindung zu bringen und vielleicht der Groesse des Motorrads.
    Habe mich Pfingsten wiedermal auf meine R1100S gesetzt in D und bin nach 18.000 km ADV 300 km S gefahren.

    Die ADV ist nicht handlich, man gewoehnt sich nur dran und faehrt halt fuer diese Groesse (gefuehlt) sehr zuegig...

    Mein anderes Bike (S) fuehlt sich erstmal langsamer an, weil da auch noch deutlich Reserven nach oben sind, beim Blick auf dem Tacho merkt man aber, dass man genauso schnell oder so gar schneller ist.
    Natuerlich liegen zwischen S und ADV Welten aber am Ende punktet die ADV da mit Sitzkomfort und Windschutz...in den Kurven hat sie keine Change gegen die S selbst mit 10 PS mehr nicht und eine 12-er S fliegt davon....auf nimmer wiedersehen.

    Ich weiss, dass das hier einige anders sehen, weil sie schon mal ein Superbikefahrer mit Fahrleistungen von 2000 km pro Jahr auf ihrer Hausstrecke ueberholt haben.... aber beim gleichen Fahrer auf gleicher Strecke wird ein Pseudo Off-Road Bike immer das Nachsehen haben, da es einem ganz anderen Approach hat.
    Und mit der Nackten Classic bin ich garantiert schneller auf der gleichen Strecke als mit meiner ADV und geiler sieht sie in diesem Classic Look auf jedenfall aus.....(persoenliche Meinung)

    Uebrings: die Rallye sieht deutlich besser aus als meine (maus-)graue und MPR 3 liegen auch schon bereit um sie etwas flinker zu machen...aber erst muessen die Tourance zu Teufel gehen und daran wird taeglich gearbeitet.

    Gruesse Andreas

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von LegeinEi Beitrag anzeigen
    Oh okay, muß ich noch mal nachschauen. Auf jeden Fall irgendwelche Michelinreifen...
    es ist der alte michelin pilot road

  10. Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    41

    Standard

    #30
    Hi Leg-ei
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur 12er -dicken-.
    Hab meine auch erst im März bekommen und schwärme nach wie vor von ihr.
    Keine neue aber ne gute gebrauchte 09 adv.
    War mit der Frau vor ner Woche für 4 Tage in den Dolos und war echt der
    Hammer was man mit den- opt. dicken Teil-in den Bergen anfangen kann.
    Sind von München direkt nach steineck bei Bozen durchgehobelt.
    Ob Autobahn oder Spitzkehren ,das Teil ist der Hammer.
    Wünsche dir viel Spass mit der dicken.

    gr.Taro


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue GS Rallye gekauft
    Von bikerjosy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 18:03
  2. neue BMW Rallye 3 Handschuhe, Gr. 11/11,5
    Von LDK-GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 07:39
  3. NEUE BMW Rallye 2 PRO Hose mit Insert
    Von pelupe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 09:47
  4. Neue BMW Rallye 2 Handschuhe
    Von LDK-GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 16:16
  5. Biete neue BMW Rallye GS2 Stiefel Gr.45
    Von MonsterQ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 22:08