Ergebnis 1 bis 2 von 2

Startprobleme nach Umfaller

Erstellt von Namibia, 26.04.2009, 10:51 Uhr · 1 Antwort · 933 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    63

    Standard Startprobleme nach Umfaller

    #1
    Hallo,
    hatte gestern ein interessantes Problem. War im Schlamm spielen. Dabei fiel die Dicke auf die rechte Seite. Ich habe sofort den Killschalter umgelegt und sie danach wieder auf die Räder gestellt.
    Dann Killschalter wieder auf "on" und Startversuch....Anlasser dreht....kein Ergebnis. Killschalter noch mal hin und her, alles auf Anfang und noch einmal.....ohne Ergebnis.
    Zündkerzen ausgebaut - alles gut. Kerzen trocken, Zündfunke da. Sprit ist im Tank, laut Bordcomputer noch für 250km.
    Irgendwie hatte ich ein komisches Anlassgeräusch und beim Ausschalten der Zündung einen leisen aber ungewohnten Ton von der linken Tankseite. Kurz nachgedacht und das Moped auf die linke Seite gelegt. Wieder aufgestellt, kurz gewartet, angelassen und - läuft. Vorschläge?
    Viele Grüße

  2. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard

    #2
    Luft in der Spritleitung durch den ersten Umfaller bei laufendem Motor...


 

Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach dem Waschen
    Von GS-Staudi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 11:55
  2. BKV Dauerpfeifen nach Umfaller
    Von C.H.M. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 11:18
  3. Startprobleme nach Standzeit
    Von adler5 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:30
  4. Was reparieren nach Umfaller?
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 15:10
  5. ABS-Probleme nach Umfaller
    Von Mondial im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 22:17