Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Strom und seine Nebenwirkungen

Erstellt von andreas59, 08.02.2014, 18:06 Uhr · 12 Antworten · 1.715 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    8

    Standard Strom und seine Nebenwirkungen

    #1
    Hallo zusammen,

    ich habe meine 2005er jetzt mit knapp 60Tkm in Rente nach NL verkauft und ne 2011 mit knapp 3,5Tkm zu nem sehr fairen Kurs gekauft. (Leider hat es mit der Rallye dann doch nicht geklappt).

    Die 2005er hatte wie vermutlich viel bestätigen können ja von je her ein "Problemchen" mit dem entladen der Batterie bei längeren (und auch kürzeren) Stnadzeiten. Also hatte ich die 2005er grundsätzlich wenn Sie in der Garage stand auch am Erhaltungsladegerät... hat Jahre super geklappt.

    Nun meine Farge... wie ist denn das "Strom-fress-verhalten" der 2011er wenn Sie mal für 4 Wochen ohne Auslauf in der Garage zubringen muss ??

    Wäre nett wenn mal einige der Langzeit GS Treiber Ihre Erfahrungen kund tun könnten.

    Danke
    Andreas

  2. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #2
    Ich hat eine 2010er und keinerlei Probleme mit Batterie-Entladung.

  3. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    #3
    Hallo Andreas,

    meine TÜ von 2010 hat auch schon 10 Wochen Standzeit im Winter problemlos überstanden. Springt immer zuverlässig an, habe das Optimate Ladegerät, welches ich mir aus ähnlichen Bedenken zulegte, noch nie benutzt.

    Gruß Martin

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #4
    4 Wochen haben bei meinem Moped keine Auswirkungen. Zu einem größeren Zeitraum kann ich Dir leider nichts sagen.

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    46

    Standard

    #5
    Hallo,
    letzten Winter im November meine 2012er in die Garage gestellt und im März wieder gestartet ... alles problemlos.
    Gruss Oliver

  6. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #6
    Meine 2011er ADV steht normalerweise auch von Nov - März/April in der Garage ohne Ladegerät und springt dann auch wieder problemlos an. Letztes Jahr habe ich die Batterie dann im Ende Februar ausgebaut, die war noch immer mehr als 3/4 voll.
    Also keine Sorgen, nun lass ich die Batterie wieder drinnen.

  7. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #7
    Ich habe eine 07er und mir im Sommer eine Gelbatterie gegönnt.

    Habe jetzt über den Winter bei meinen Umbauten immer wieder mal den Motor angelassen wegen ein paar Checks.
    Ohne Ladegerät. Also bis jetzt springt die Karre immer wieder ohne Probleme an. Merk auch nichts vom nachlassen der geladenen Kapazität.

    Ich denke das du die mit deiner 11er keine Sorgen machen musst...

    Gruß aus Ingolstadt

  8. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    378

    Standard

    #8
    4 Wochen machen keine keinerlei Probleme.

  9. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #9
    Hi TE , jeden Monat beim NachDemRechtenSehen im Schuppen schließe ich bis zum nächsten Morgen mal die Erhaltung an ... macht mir nix aus , jedoch hatte ich noch nie Probs mit der Q - ich gehe so vor weil ich denke das es garantiert nicht schadet ... machst du jedoch die Alarmanlage an , so hörte ich selbst von BMW , macht die Q auch nach einigen Tagen schon Stress wenn die Bat nicht absolut fit ist ...

    ... bevor Einwände kommen ... ich seh immer mal wieder unter die Stoffdecke um sicherzugehen das sich keine Mäuse dort einnisten ...

    Grüße , Frank

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #10
    Moin,

    meine 2010er steht jetzt seit Mitte November inner ungeheizten Garage. Letzte Woche wollte ich mal prophylaktisch 'n Ladegerät dranhängen. Nach 5 sec. sprang die Kontrolle-LED des Gerätes von ladend auf voll. Sollte also alles gut sein. Weil werden's Anfang März sehen....


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 10:46
  2. Der Neue und seine F800GS aus Bonn
    Von Bonner-800GS im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 19:46
  3. Ein Officer und sein Bike (Video)
    Von Max-80 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 04:42
  4. ABS defekt, bekommt sofort Strom und pumpt
    Von Teauscher im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 15:09
  5. Strom schaltet ab r 1200r und bmw navi
    Von pbr im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 20:13