Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 156

Temperaturanzeige (Umgebung)

Erstellt von Julio, 09.09.2009, 20:52 Uhr · 155 Antworten · 16.278 Aufrufe

  1. hbokel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Weil du es bist - ich frage bei BMW nach.

    Ich denke nicht, das BMW die Motorsteuerung von so einen China Teil vonne Grabbeltheke abhängig macht.
    Hallo Holger,

    Danke für das Angebot, aber man kann ja direkt im Internet nachschauen ;-)

    http://www.realoem.com/bmw/showparts...18&hg=13&fg=20
    Wenn ich die Zeichnung auf RealOEM richtig interpretiere, ist der "Schnabelsensor" tatsächlich nur für das FID gedacht, denn es gibt noch einen weiteren Temperaturfühler direkt im Luftfilterkasten. Der mit (7) gekennzeichnete Fühler müsste für die Motorsteuerung sein, oder?

    Eine falsche Anzeige im FID wäre dann tatsächlich unerheblich für die Motorsteuerung. Aber wenn Du bei BMW nachfragst, wäre deren Auskunft natürlich zuverlässiger ;-)

    Gruß
    Heinz

  2. hbokel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    glaub's Holger einfach.
    Ups, ist Holger etwa Pfarrer?

    Deine Einschätzung trifft für die GS zu:

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    kein einigermaßen vernünftiger Konstrukteur wird die Lufttemperatur der einströmenden Luft im Bugbereich des Mopeds (oder Autos) messen, sondern wenn, dann immer nur direkt in, oder allenfalls kurz vor dem Saugrohr.
    So ist es wohl auch bei der GS (siehe meinen Link im vorherigen Posting): der Lufttemperaturfühler sitzt direkt im Luftfilterkasten (obwohl er gar nicht gebraucht wird ;-)

    Gruß
    Heinz

  3. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Ups, ist Holger etwa Pfarrer?

    Deine Einschätzung trifft für die GS zu:



    So ist es wohl auch bei der GS (siehe meinen Link im vorherigen Posting): der Lufttemperaturfühler sitzt direkt im Luftfilterkasten (obwohl er gar nicht gebraucht wird ;-)

    Gruß
    Heinz
    Nein, weder ist Holger Pfarrer (jedenfalls meines Wissens nicht, aber's soll ja Leute mit verborgenen Qualitäten geben ), noch ist meine Einschätzung zu 100% korrekt .
    Die Ansauglufttemperatur wird bei der GS offensichtlich explizit mit einem Temperaturfühler gemessen, der eben nichts anderes macht, als die Temperatur zu messen. Das hat normalerweise nichts mit der Luftmassenmessung zu tun, die sich eines beheizten Fühlelementes bedient, bei dem die Regelelektronik die Fühlertemperatur aufrecht zu erhalten versucht und den dazu nötigen Heizstrom als Messwert für die durchströmende Luftmasse verwendet.
    Zum reinen Temperaturfühler gehört mindestens noch ein Saugrohr-Druckfühler zur Ermittlung der Füllung, und letzteren sehe ich bisher nirgends , wiewohl mittels vieler Maps und einer Anzahl weiterer Sensoren, davon ganz sicher vorhanden Drosselklappenstellung, Drehzahl u. Lambda, und etwas Rechnerei auch das hingebogen werden kann (die Segnungen der modernen Elektronik).
    Insofern wäre eine Auskunft von BMW sicher hülfreich.

    Grüße
    Uli

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    Gott sei Dank löst ihr hier ein wichtiges technisches Problem und treibt euch nicht auf der Straße rum. Das erinnert mich an nen Reifenthread wo einer schrieb, dass der Michelin Road so viel Grip hat, dass er Staub aufsammelt und auf dem eigenen aufgesammelten Staub anfängt rumzurutschen...

  5. hbokel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Nein, weder ist Holger Pfarrer
    Hallo Uli,

    das war nur eine dumme Bemerkung meinerseits, nachdem Du den Temperaturfühler zur Glaubensfrage erhoben hattest ;-)

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Hallo Heinz,
    glaub's Holger einfach.
    Im Ernst: ich kann mir kaum vorstellen, dass BMW einen Lufttemperaturfühler als reinen Selbstzweck einbaut:

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Die Ansauglufttemperatur wird bei der GS offensichtlich explizit mit einem Temperaturfühler gemessen, der eben nichts anderes macht, als die Temperatur zu messen.
    BMW spart bei der Konstruktion der GS an allen Ecken, um die Kosten zu senken, und verbaut dann einen zweiten Lufttemperaturfühler just for fun?

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Insofern wäre eine Auskunft von BMW sicher hülfreich.
    @ Holger: auch ich bin jetzt wirklich neugierig. Wenn Du einen guten Draht dorthin hast, bekommst Du vielleicht auch heraus, warum bei manchen GS die Außentemperatur falsch angezeigt wird.

    Wir haben hier im Thread ausführlich über mögliche Ursachen und Maßnahmen spekuliert, jetzt wäre es Zeit für die Auflösung des Rätsels ;-)

    Gruß
    Heinz

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard Das Wort zum Samstag



    Also warum die Temperaturanzeige bei den Modellen `08 bis `09 zu viel anzeigt ist doch klar - die Änderungen im Frontbereich (kleine Sonnenblende über dem Ölkühler) erzeugt Verwirbelungen, so dass die vom Ölkühler erwärmte Luftstrom durch die Form der Abdeckung zu dem Fühler gelangt.

    Das ist die einzig logische Erklärung und ich dachte, dass wäre schon erörtert worden.

    Bei meiner `07er ist dort noch der Bügel. Der kann die Luft nicht umleiten. Die Temperatur die bei mir angezeigt wird, habe ich schon abgecheckt - stimmt mit der Anzeige der F800GS von meiner Frau überein. (+- 0,5° C)

    Die hat sich nur gewundert, warum ich mich verstärkt für die Aussentemperatur interessiert habe.

    Heute ist ein schöner Tag um die Aussentemperatur zu messen . . .

    Bis späta. . . .

  7. Julio Gast

    Standard

    Heute ist ein schöner Tag um die Aussentemperatur zu messen . . .

    Bis späta. . . .[/QUOTE]


    Genauuuuuuu !!!!!

    Die werde ich auch gleich messen .

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Heute ist ein schöner Tag um die Aussentemperatur zu messen . .
    Genau, endlich wieder 1-stellige Anzeige und auf Wasserdichtheit kann auch gleich getestet werden. Aber Hauptsache Mo - Fr war es sonnig und warm.

    Gruß aus dem Regen,
    Martin

  9. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Standard

    Moin

    Die Diskussion wo der Fühler am besten sitzt finde ich lächerlich.

    Ich habe ein Fahrzeug gekauft und erwarte dass alles so funktioniert wie beschrieben. Dafür bezahle ich viel Geld >12 mille. Der TÜV erwartet das auch so.

    Ich habe noch nie Probleme mit dem Fühler gehabt. Natürlich bei der letzten Inspektion wurde ein Software Update gemacht und siehe da. Es funktioniert nicht mehr so wie vorher. Komisch, der Händler meint „das war schon immer so“, das Problem kenne ich nicht“, Wir kalibrieren noch mal.

    Ich hoffe dass das jetzt wieder richtig funktioniert. Ich denke auch wenn es so viele Positionen vom Temperaturgeber gibt, wissen die nicht mehr was für ein Update sie wo einspielen sollen.
    Wie bei jedem Problem sie stochern viel zu viel im Nebel. Keiner hat da mehr scheinbar den richtigen Durchblick. Es darf ja auch nichts mehr kosten.

  10. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    Moin Peter

    Ja danke, dass hier mal einer mit Durchblick auf den Tisch haut - richtig so!

    Hatte ich irgendetwas von Kosten geschrieben - ich geh`mal suchen . . .

    Glück Auf Holger


 
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. H und Umgebung
    Von vossi-luthe im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 08:40
  2. Temperaturanzeige...wieviel Grad sind's ?
    Von _chris_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 09:57
  3. Temperaturanzeige = nicht nutzbar
    Von Überflieger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 12:37
  4. Digitale Temperaturanzeige
    Von Augustiner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 17:09
  5. Temperaturanzeige
    Von Harburger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 18:27