Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 156

Temperaturanzeige (Umgebung)

Erstellt von Julio, 09.09.2009, 20:52 Uhr · 155 Antworten · 16.265 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    64

    Standard

    #61
    Servus,

    habe gerade mal gesucht, wo bei mir der Fühler verbaut ist. Der ist in der linken Seitenverkleidung unter, hinter dem Ölkühler. Dort sollte er eigentlich auch wenn der Ölkühler gut Abwärme produziert trotzdem den Fahrtwind = Lufttemperatur messen können (ausser wenn man steht).

    Ist die Position schon immer dort?

    Gruß,
    JpmMuc.

  2. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    486

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von jpmmuc Beitrag anzeigen
    Servus,

    habe gerade mal gesucht, wo bei mir der Fühler verbaut ist. Der ist in der linken Seitenverkleidung unter, hinter dem Ölkühler. Dort sollte er eigentlich auch wenn der Ölkühler gut Abwärme produziert trotzdem den Fahrtwind = Lufttemperatur messen können (ausser wenn man steht).

    Ist die Position schon immer dort?

    Gruß,
    JpmMuc.
    Ahaaaaaa, Du reitest bestimmt eine nagelneue Q aus 2010 !?
    Dann hat BMW den Fühler jetzt an diese Stelle versetzt.
    Bei den Vorgängermodellen war er nicht hinter der Seitenverkleidung, sondern unter dem Schnabel!!

    Die neue Position dürfte dann hoffentlich von den BMW Inscheniören gründlich gestestet worden sein.......

    Stefan

  3. Julio Gast

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von jpmmuc Beitrag anzeigen
    Servus,

    habe gerade mal gesucht, wo bei mir der Fühler verbaut ist. Der ist in der linken Seitenverkleidung unter, hinter dem Ölkühler. Dort sollte er eigentlich auch wenn der Ölkühler gut Abwärme produziert trotzdem den Fahrtwind = Lufttemperatur messen können (ausser wenn man steht).

    Ist die Position schon immer dort?

    Gruß,
    JpmMuc.
    Hi.
    Kannste mal ein Foto machen ?

  4. Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    64

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Julio Beitrag anzeigen
    Hi.
    Kannste mal ein Foto machen ?
    Gerne, habe eins gemacht, der Fühler sollte der Stift sein, der rechts neben dem Gabelbein ziemlich in der Mitte aus der Verkleidung nach innen rausschaut.



    Gruß,
    JpmMuc.

  5. hbokel Gast

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Überflieger Beitrag anzeigen
    auf eine Position über dem Schnabel
    Hallo Stefan,

    schon mal darüber nachgedacht, was der Fühler anzeigt, wenn die Sonne drauf scheint? Und welche Zündeinstellung die ZFE wohl aus dem erhitzten Fühler ableitet, wenn Du an einem sonnigen Wintertag den kalten Motor startest?

    Der beste Platz ist im Schatten (also unterhalb) des Schnabels und vor dem Kühler:



    Bei meiner 2007er GS ist dieser Platz für den Temperaturfühler serienmäßig, und ich hatte noch keinen Ärger mit falscher Temperaturanzeige .

    Gruß
    Heinz

  6. Julio Gast

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,

    schon mal darüber nachgedacht, was der Fühler anzeigt, wenn die Sonne drauf scheint? Und welche Zündeinstellung die ZFE wohl aus dem erhitzten Fühler ableitet, wenn Du an einem sonnigen Wintertag den kalten Motor startest?

    Der beste Platz ist im Schatten (also unterhalb) des Schnabels und vor dem Kühler:



    Bei meiner 2007er GS ist dieser Platz für den Temperaturfühler serienmäßig, und ich hatte noch keinen Ärger mit falscher Temperaturanzeige .

    Gruß
    Heinz
    Es geht hier um die Außentemperatur und sonst nix.
    Mit Motor und Elektronik u.s.w. hat das nix zu tun.

  7. Julio Gast

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von jpmmuc Beitrag anzeigen
    Gerne, habe eins gemacht, der Fühler sollte der Stift sein, der rechts neben dem Gabelbein ziemlich in der Mitte aus der Verkleidung nach innen rausschaut.



    Gruß,
    JpmMuc.
    Vielen Dank für Dein Foto.
    Werde es mit meinem besprechen , ob man es bei mir nicht umbauen kann . Denke das es kein problem sein wird .
    Wenn's hilft.

  8. hbokel Gast

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Julio Beitrag anzeigen
    Es geht hier um die Außentemperatur und sonst nix.
    Mit Motor und Elektronik u.s.w. hat das nix zu tun.
    Ich ging bisher davon aus, dass bei der Motorsteuerung die Lufttemperatur berücksichtigt wird (-> klick).
    Für die Regelungs- und Steueraufgaben verarbeitet das Motorsteuergerät Sensordaten wie zum Beispiel

    * angesaugter Luftmassenstrom
    * Winkel-/Drehlzahlgeber von Kurbel- und Nockenwelle(n)
    * Winkelgeber der Drosselklappe
    * barometrischer Umgebungs-Luftdruck
    * Signal der Lambdasonde(n)
    * Kraftstoffdrucksignal
    * Temperatur der Motorkühlflüssigkeit
    * Temperatur und Druck des Motoröls
    * Temperatur der angesaugten Luft
    * Klopfsensor
    Es ist einleuchtend, dass die Lufttemperatur berücksichtigt werden muss, denn kalte Luft hat einen höheren Anteil an Sauerstoff pro Liter (die Dichte ist höher).

    Wenn jemand eine 12er GS ohne Temperaturanzeige im FID hat, kann er ja mal nachschauen, ob trotzdem ein Temperaturfühler verbaut ist ;-)

    Gruß
    Heinz

  9. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #69
    Hallo Heinz,

    Du hast natürlich Recht, dass die Ansaugtemperatur der Luft für die Motorsteuerung mit entscheidend ist.

    Es werden aber Luftmassen Mess Sonden verwendet, die Bestandteil der Einspritzanlage sind und auch dort verbaut sind.

    Luftmassenmesser

    Das Messen der Luftmasse ist ein anderes Verfahren, als die Messung der Aussentemperatur. Bei der Messung der Luftmasse wird die Sonde erhitzt und die Abkühlung durch die vorbei strömende Luft liefert das Ergebnis. (vereinfachte Darstellung) Die Durchströmende Luft pro Zeiteinheit wird bei dieser Methode auch berücksichtigt.

    Glück Auf Holger

  10. Julio Gast

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Hallo Heinz,

    Du hast natürlich Recht, dass die Ansaugtemperatur der Luft für die Motorsteuerung mit entscheidend ist.

    Es werden aber Luftmassen Mess Sonden verwendet, die Bestandteil der Einspritzanlage sind und auch dort verbaut sind.

    Luftmassenmesser

    Das Messen der Luftmasse ist ein anderes Verfahren, als die Messung der Aussentemperatur. Bei der Messung der Luftmasse wird die Sonde erhitzt und die Abkühlung durch die vorbei strömende Luft liefert das Ergebnis. (vereinfachte Darstellung) Die Durchströmende Luft pro Zeiteinheit wird bei dieser Methode auch berücksichtigt.

    Glück Auf Holger

    Hallo Holger
    Ich stimmer Dir zu 100 % zu .


 
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. H und Umgebung
    Von vossi-luthe im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 08:40
  2. Temperaturanzeige...wieviel Grad sind's ?
    Von _chris_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 09:57
  3. Temperaturanzeige = nicht nutzbar
    Von Überflieger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 12:37
  4. Digitale Temperaturanzeige
    Von Augustiner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 17:09
  5. Temperaturanzeige
    Von Harburger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 18:27