Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 156

Temperaturanzeige (Umgebung)

Erstellt von Julio, 09.09.2009, 20:52 Uhr · 155 Antworten · 16.269 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #71
    Hallo Allerseits,

    ich fahre seit 2006 mit dem Außentemperaturfühler durch die Gegend (zeletzt mit einer 08-er GS). Habe noch keine falschen Werte angezeigt bekommen. Wäre mir sicherlich aufgefallen, weil ich relativ oft diese Info abrufe.

    Auch an der neuen Position kann die Temperatur verfälscht werden, wenn ich z.B. an der Ampel stehe und der Motor/die heißen Krümmer heiße Luft zum Temperaturfühler befördert. Ist dann gehupft wie gesprungen meiner Meinung nach.

    Gruß

    Martin

  2. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von QM 7 Beitrag anzeigen
    Hallo Allerseits,

    ich fahre seit 2006 mit dem Außentemperaturfühler durch die Gegend (zeletzt mit einer 08-er GS). Habe noch keine falschen Werte angezeigt bekommen. Wäre mir sicherlich aufgefallen, weil ich relativ oft diese Info abrufe.

    Auch an der neuen Position kann die Temperatur verfälscht werden, wenn ich z.B. an der Ampel stehe und der Motor/die heißen Krümmer heiße Luft zum Temperaturfühler befördert. Ist dann gehupft wie gesprungen meiner Meinung nach.

    Gruß

    Martin
    Hallo Martin, diese Temperatur Fühler arbeiten nicht in Echtzeit. Beispielsweise werden fallende Temperaturen schneller weitergegeben und angezeigt als steigende Temperaturen.
    Diese Zeitverzögerung verhindern solch von Dir beschriebenen Phänomene.

    Der Temperatur Anzeiger sollte aber dauerhaft von Beeinflussungen ferngehalten werden.

    Das war wohl bei den Modellen nach 2007 nicht der Fall . . . .

    Glück Auf
    Holger

  3. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,

    schon mal darüber nachgedacht, was der Fühler anzeigt, wenn die Sonne drauf scheint? Und welche Zündeinstellung die ZFE wohl aus dem erhitzten Fühler ableitet, wenn Du an einem sonnigen Wintertag den kalten Motor startest?

    Der beste Platz ist im Schatten (also unterhalb) des Schnabels und vor dem Kühler:



    Bei meiner 2007er GS ist dieser Platz für den Temperaturfühler serienmäßig, und ich hatte noch keinen Ärger mit falscher Temperaturanzeige .

    Gruß
    Heinz
    Da war meiner auch serienmaessig und war so unbrauchbar! FAKT.
    Das wusste BMW auch, sonst haetten Sie ihn nicht beim 2010er Model hinter die linke Seitenverkleidung wie auf dem Bild unten gepackt.
    Ich selber habe ihn aussen montiert und es funktioniert auch prima solange man nicht ewig in der sonne steht..
    Wenn du mal im Verbund mit anderen Motorraedern faehrst und der einzigste bis eine hoehere Temp angezeigt kriegt dann solltest du es auch glauben das an deinem noch so teurem Motorrad die Anzeige net passt Heinz.

  4. Julio Gast

    Standard

    #74
    Wie versprochen .
    War heute beim . Der meinte es gäbe für die Modelle
    bis ende 09 keine Rückrufaktion. Ich sollte mich noch gedulden.
    (Fragt sich nur wie lange)
    Könnte sein das es bald einen neuen Kabelsatz gäbe um
    den Fühler an der Stelle zu setzen wo die bei den 2010 ern siztzen .

    Das Aussage war mir persönlich zu billig ,
    jetzt werde ich die Münchener kontaktieren.
    Schaun mer mal.

  5. hbokel Gast

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Es werden aber Luftmassen Mess Sonden verwendet, die Bestandteil der Einspritzanlage sind und auch dort verbaut sind.
    Hallo Holger,

    offensichtlich müssen mehrere Parameter gemessen werden, um die Sauerstoff-Zufuhr zum Motor exakt berechnen zu können (Auszug aus meiner Liste oben):
    * Temperatur der angesaugten Luft (um die geht es im Thread)
    * angesaugter Luftmassenstrom (den hast Du genannt)
    * barometrischer Umgebungs-Luftdruck (auch das noch)
    BMW bietet nun gegen Aufpreis an, die sowieso gemessene Luft-Temperatur zusätzlich im FID anzuzeigen. Gute Vermarktungs-Idee ;-)

    Gruß
    Heinz

  6. hbokel Gast

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von YAHA Beitrag anzeigen
    Da war meiner auch serienmaessig und war so unbrauchbar! FAKT.
    Tut mir leid, wenn Du eine Montags-Gurke erwischt hast. Bei meiner GS (BJ 2007) wird die Temperatur korrekt angezeigt (FAKT). Der Sensor befindet sich unterhalb des Schnabels, und die Temperatur-Anzeige der GS war sowohl am Nordkapp als auch in der Namib-Wüste korrekt.

    Vielleicht kannst Du von Deinem Händler die Firmware-Versionen der Bordelektronik auslesen lassen. Folgende Versionen zeigt meine GS an:

    CAN-Kombi
    MCV:0.6.0
    FSV:3.1.2
    OSV:3.3.10
    BMS-K
    MCV:0.6.0
    FSV:0.77.31
    OSV:2.3.1
    ZFE
    MCV:0.5.9
    FSV:1.3.0
    OSV:3.3.0
    Falls die Firmware einer Komponente veraltet ist, solltest Du auf ein Update dringen.

    Es könnte natürlich auch eine Serie fehlerhafter Temperaturfühler verbaut worden sein (BMW hat dafür bekanntermaßen ein Händchen, siehe Ringantenne). Dann wäre ein Austausch des Fühlers angebracht.

    Gruß
    Heinz

  7. Registriert seit
    29.05.2009
    Beiträge
    56

    Standard Abweichung der Temperatur um 6°C

    #77
    Bin am Montag mit meiner 09 GS bei einer Außentemperatur von 9°C eine Strecke von 2 mal 150 Km gefahren, dabei war die Starttemp jeweils 9° und während der Fahrt ist die Anzeige auf 15° geklettert. Das kann nur durch Umströmung des Fühler durch den Ölkühler enstehen da ja die Starttemperatur i.O. war.
    Lt. meinem kennt er das Problem nicht.
    Ich bin auf der suche nach einem Foto von dem Fühler der 10GS um den Umbau selber zu machen.

  8. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Hallo Holger,

    offensichtlich müssen mehrere Parameter gemessen werden, um die Sauerstoff-Zufuhr zum Motor exakt berechnen zu können (Auszug aus meiner Liste oben):
    * Temperatur der angesaugten Luft (um die geht es im Thread)
    * angesaugter Luftmassenstrom (den hast Du genannt)
    * barometrischer Umgebungs-Luftdruck (auch das noch)
    BMW bietet nun gegen Aufpreis an, die sowieso gemessene Luft-Temperatur zusätzlich im FID anzuzeigen. Gute Vermarktungs-Idee ;-)

    Gruß
    Heinz
    Also - wenn die Luftmasse pro Zeiteinheit gemessen wird innerhalb der Einspritzanlage im Ansaugtrakt - dann sind alle relevanten Daten für die Gemischaufbereitung und die Funktion der Einspritz Anlage gegeben.

    In der Masse ist alles enthalten da die Masse sich durch die von Dir genannten Einflüsse verändert.

    Der Aussentemperaturfühler (um den es hier im Thread geht) ist kein Instrument zur Motorsteuerung.

    Glück Auf Holger

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #79
    meine 07er zeigt die Aussentemperatur komplett zufriedenstellend an

  10. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    meine 07er zeigt die Aussentemperatur komplett zufriedenstellend an
    Meine auch (wollte ich noch sagen) - die 2007er sind eben die Besten . . .


 
Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. H und Umgebung
    Von vossi-luthe im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 08:40
  2. Temperaturanzeige...wieviel Grad sind's ?
    Von _chris_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 09:57
  3. Temperaturanzeige = nicht nutzbar
    Von Überflieger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 12:37
  4. Digitale Temperaturanzeige
    Von Augustiner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 17:09
  5. Temperaturanzeige
    Von Harburger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 18:27