Seite 9 von 16 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 156

Temperaturanzeige (Umgebung)

Erstellt von Julio, 09.09.2009, 20:52 Uhr · 155 Antworten · 16.285 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #81
    ich denke aber, dass die Position des Fühlers dieselbe ist wie bei allen anderen auch.

    Ich habe die Anzeige des BC meist auf der Temperatur stehen und schaue auch regelmäßig drauf und sehe, dass die Anzeige auch nicht durch den Ölkühler beeinflusst wird. Wenn, dann nur minimalst

  2. Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    30

    Standard

    #82
    Hab auch eine aus '07, und bei mir ist die Anzeige auch immer in Ordnung. Ich fahre auch meist mit der Temperaturanzeige im FID und konnte bisher noch keine Beeinflussung durch die Motorabwärme feststellen. Der Fühler ist auch bei mir unter dem Schnabel verbaut.
    Ich kann daher nicht glauben, daß es an der Position des Fühlers liegen soll!

  3. Julio Gast

    Standard

    #83
    Bei meiner 07 war auch alles io.
    Das Problem ist erst ab 08 MÜ angefangen.
    Mit der Änderung des Schnabels und diesem " Luftleitblech "
    vorne über den Öelkühler denk ich.
    Die Münchener haben das wohl erkannt und deshalb ist an der 10 er
    der Fühler unter dem Seitenteil angebracht.
    Was ich nicht verstehe ist das die 08 und 09 Fahrer so im Regen
    stehen gelassen werden.
    Traurig

  4. scr
    Registriert seit
    30.04.2009
    Beiträge
    43

    Standard

    #84
    bei meiner 09 tritt das problem definitiv auf. ab dem zeitpunkt, wo der ölkühler "aufmacht", steigt sofort die angezeigte aussentemperatur. offenbar verwirbelt die abwärme des ölkühlers unter dem schnabel. bei hohen motortemperaturen beträgt die abweichung bis zu 6 grad. bmw werkstatt hat immer das problem abgestritten, das werk kennt das nicht usw. habe den fühler dann in den linken verleidungsteil versetzt. seitdem passt das perfekt. dass ab 2010 der fühler nun serienmässig genau dort platziert ist, finde ich fast eine frechheit. da mach ich mir schon gedanken, wie ernst ich als kunde genommen werde...

  5. Julio Gast

    Standard

    #85
    So .
    Hatte gerade ein gespräch mit München.
    Noch unfreundlicher geht es nicht.
    Das gesräch wurde komplett geblockt und abgewiesen,
    keine anfrage wie und wann es auftritt .
    Alle meine fragen wurden nicht beantwortet.
    Angeblich ist dieser Fall nicht bekannt .
    Es tut mir leid das diese gespräch nicht anders verlaufen ist.
    Das ist ein Grund mal die Marke zu wechseln.

    Aber Leute macht eins , die dieses Problem haben:
    Ruft in München an und meldet es , besser noch schreiben .ö
    Hier die rufnummer der
    BMW Motorrad Zentrum Frankfurter Ring 29, 80807 München

    (0 89) 35 35-180

    Das einig gute war , sie rufen zurück.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #86
    Das ist ein Grund mal die Marke zu wechseln.
    weil die die Bänder nicht sofort stoppen wegen der fehlerhaften AUSSENTEMPERATURANZEIGE?????????!!!!!!!!!

  7. Julio Gast

    Standard

    #87
    Die Bänder wurden nach ablauf der 09 gestoppt
    und mit der 10 er wieder angelaufen ,
    seitdem wird der Temperaturfühler unter der linken
    Seitenverkleidung verbaut.

  8. Julio Gast

    Standard

    #88
    Habe mir gerade einen Termin zur 10000 Service geben lassen
    und meiner NL alles erzählt.
    Der war empört von den Münchenern .
    Also definitiv ist das Problem bekannt auch in M .
    Meine NL baut mir nun den Fühler beim Service um unter die die Seitenverkleidung.
    Dann sehen wir weiter.

    Also Leute gebt nicht auf immer schön am Ball bleiben.

  9. Julio Gast

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von scr Beitrag anzeigen
    bei meiner 09 tritt das problem definitiv auf. ab dem zeitpunkt, wo der ölkühler "aufmacht", steigt sofort die angezeigte aussentemperatur. offenbar verwirbelt die abwärme des ölkühlers unter dem schnabel. bei hohen motortemperaturen beträgt die abweichung bis zu 6 grad. bmw werkstatt hat immer das problem abgestritten, das werk kennt das nicht usw. habe den fühler dann in den linken verleidungsteil versetzt. seitdem passt das perfekt. dass ab 2010 der fühler nun serienmässig genau dort platziert ist, finde ich fast eine frechheit. da mach ich mir schon gedanken, wie ernst ich als kunde genommen werde...
    Genau so ist es !!!!!!!

  10. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, wenn Du eine Montags-Gurke erwischt hast. Bei meiner GS (BJ 2007) wird die Temperatur korrekt angezeigt (FAKT). Der Sensor befindet sich unterhalb des Schnabels, und die Temperatur-Anzeige der GS war sowohl am Nordkapp als auch in der Namib-Wüste korrekt.

    Vielleicht kannst Du von Deinem Händler die Firmware-Versionen der Bordelektronik auslesen lassen. Folgende Versionen zeigt meine GS an:

    CAN-Kombi
    MCV:0.6.0
    FSV:3.1.2
    OSV:3.3.10
    BMS-K
    MCV:0.6.0
    FSV:0.77.31
    OSV:2.3.1
    ZFE
    MCV:0.5.9
    FSV:1.3.0
    OSV:3.3.0
    Falls die Firmware einer Komponente veraltet ist, solltest Du auf ein Update dringen.

    Es könnte natürlich auch eine Serie fehlerhafter Temperaturfühler verbaut worden sein (BMW hat dafür bekanntermaßen ein Händchen, siehe Ringantenne). Dann wäre ein Austausch des Fühlers angebracht.

    Gruß
    Heinz
    Das was du schreibst ergibt keinen Sinn. Ich habe dir doch gesagt das nachdem ich den Fuehler wo anders hin verbaut habe die Temperatur stimmt! Waere der Fuehler defekt oder die software dann wuerde es woanders ja auch falsche Werte liefern. Auserdem haette BMW nach deiner Theorie wo alles in Ordnung ist auch nicht die Position beim 2010er Model verlagert.

    Untern die Bilder zu meiner Loesung und die BMW's Loesung im 2010er Model.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken z1.jpg   z2.jpg   z3.jpg  


 
Seite 9 von 16 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. H und Umgebung
    Von vossi-luthe im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 08:40
  2. Temperaturanzeige...wieviel Grad sind's ?
    Von _chris_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 09:57
  3. Temperaturanzeige = nicht nutzbar
    Von Überflieger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 12:37
  4. Digitale Temperaturanzeige
    Von Augustiner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 17:09
  5. Temperaturanzeige
    Von Harburger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 18:27