Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema Koffer an der GS!!

Erstellt von sunraiser, 28.03.2011, 19:20 Uhr · 32 Antworten · 6.075 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von sunraiser Beitrag anzeigen
    Servus Chris,

    wie schon ein paar Biker hier geschrieben haben, jetzt meine kurze Meinung!

    1. packe mal eine Innentasche mit Kleidung und stopfe sie in den Koffer!
    > bei angebauten Koffer fast unmöglich durch den netten Verstellbügel, ... da fällt das Moped fast vom Hauptständer.

    Nur wenn man sich sehr grobmotorisch anstellt.

    > bei auf dem bodenliegenden Koffer, gerade so machbar, ... mit evtl. Abschürfungen an den Fingern

    Siehe oben

    2. in den linken Koffer geht so gut wie nix rein

    Das stimmt und ist mir völlig unverständlich wieso BMW für eine Reisseenduro da keine vernünftige Lösung findet

    3. Mal schnell was aus dem Koffer zu holen ohne Innentaschen, geht gar nicht ohne das was aus dem Koffer purzelt.

    komisch, mir nie passiert, der Deckel bleibt ja bei 90° stehen

    4. Den Plastikhaltern vertraue ich nicht, ... bin aber auch Maschinenbauer (Stahl und Alu ) mein Gebiet.

    ich habe weder gehört noch irgendwo gelesen dass ein Plastikhalter - außer im Unfallfall - abgebrochen sei

    5. Hotel betreten ohne immer die schweren Plastikbomber herum zu tragen, wünsche ich mir, aber sie Punkt 1.

    dafür brauchst Du bei jedem Koffer Innentaschen


    Soooo jetzt kannst'e es Dir überlegen!

    Habe übrigens noch welche zum VK!
    dennoch will ich nicht verhelen dass ich mit meinen Alukisten sehr zufrieden bin, führe ich aber immer alleine hätt' ich die Varios, die mich etliche tausend Kilometer begleitet haben, dran gelassen.

  2. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von simon-markus Beitrag anzeigen
    "Wer Kunststoff kennt, der nimmt Metall"
    Genau meine Meinung.

    Ich mach jetzt in Kunststoff fertigung,bin aber gelernter Werkzeugmacher.

  3. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #33
    Moin,

    ich habe nach Jahren meine VK verkauft und durch die BMW Alus ersetzt.

    Es gab folgende Gründe dafür.

    - Nerviger Bügel der immer störte besonders wenn die Taschen voll waren
    - Pendelneigung bei ausgefahrenen Koffer und hohem Tempo (laut BMW VK max. 130 Km/h - Alus 180 Km/h)
    - Beladen oder Entnahme der Koffer, besonders wenn die Maschine auf dem Seitenständer und die Koffer ausgezogen waren, war extrem nervig, da man mit der linken Seite fast auf der Strasse lag
    - VK sind sehr schwer

    Vorteil waren aber die BMW Innentaschen die man Aufklappen konnte und nicht immer, wie mit den Säcken der Alus alles immer auspacken muss

    Die Alus sind nun sehr praktisch zu beladen, haben viel Platz und sind gut für schnelles Tempo auf der BAB.


    Thorsten


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Thema: Auspuff
    Von romeylo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 06:11
  2. Thema Vorderradnabe HP2
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 00:22