Ergebnis 1 bis 6 von 6

unangenehme Vibrationen

Erstellt von 9-er, 27.06.2008, 08:40 Uhr · 5 Antworten · 859 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard unangenehme Vibrationen

    #1
    Ich hab ja letzte Woche meine 07er upgedatet und mir die 08er geholt. Jetzt im Moment bin ich totunglücklich, weil ich eigentlich mit meiner "Alten" super zufrieden war.
    Bei dem 08er Modell und zwar bei meiner hab ich ab 3000U/min beginnend bis Drehzahlbereichende ein Vibrieren am Lenker, auf den Fußratsen und am Popo. Das ist ein hochfreqentes Vibrieren und zwar so stark dass sich das extrem unangenehm anfühlt, fast so als ob man auf nem gigantischem ........ sitzt. Ein vergleichbares Möppi hatte das nicht. Die Synchronisation hab ich geprüft, so dass ich mit meinen Möglichkeitem am Ende bin. Nun in der Hoffnung, dass das jemant kennt, wünsche ich keine Ferdiagnose, sondern evtl. nen Erfahrungsautausch mit Leidensgenossen.

  2. Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    38

    Standard

    #2
    Hi
    Das hatte ich bei meiner 08er auch.
    Allerdings nur beim Beschleunigen mit mer als 50% Gashahn geöffnet.
    Nach dem 1000er Kd wars dann weg.

  3. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    #3
    Hallo,

    habe ein ähnliches Problem, allerdings nicht sooo störend, seit ich nen neuen Vorderreifen habe.
    Ich denke, es liegt an einer minimalen Unwucht.
    Ich werde nachwuchten lassen und hoffen, dass es dann besser wird.
    Ich habe übrigens ne ADV BJ Mai 06

    Gruß
    Jörg

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #4
    Ne, an den Reifen/Rädern liegt es nicht. War gerade nochmal beim und es geht ne Meldung nach München raus. Die 08er wurde dort auch gefahren und das Ganze als "wirklich stark" bestätigt. Machen können die jetzt da nichts. Mal schaun was da rauskommt. Muss ich nun halt unglücklich in die Dolos fahren.

  5. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.106

    Standard

    #5
    Hi,
    meine vibriert auch, habe mich nach 4000km fast dran gewöhnt. Ich hatte letztes Jahr die Gelegenheit eine 07er für ein paar tausend km zu fahren und habe mir daraufhin dieses Jahr eine neue gekauft. Ich fand die 07er weicher, in der Gasannahme direkter und vom Fahrwerk her auch stabiler. Das 08er Modell ist meiner Meinung nach keine Verbesserung. Allerdings ist das jammern auf hohem Niveau. Ist doch irgendwie trotzdem ein geiles Motorrad. Ich kann aber dein totunglücklich sein verstehen, wenn man soviel Geld ausgibt, dann will man auch die volle Zufriedenheit und nicht ständig die Frage im Nacken ob es das jetzt sein soll.
    Gruß
    Udo

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #6
    Muss ich Dir widersprechen. Das Fahrwerk ist noch agiler und das bischen mehr Leistung spürt man gewaltig, vor allem aus der Kehre raus.
    Hab ja ne andere 08er zum Vergleich auch gefahren und da waren die Vibrationan zwar auch vorhanden, aber nicht so stark wie bei meiner.

    Das Einzige: Im Wald, bzw. losem Untergrund fühl ich mich mit der 08er noch nicht so wohl, fühlt sich auch noch ungewohnt an. Kann aber auch daran liegen, dass sie noch nicht gelegen hat. Das erste Mal tut's halt weh und da ist man etwas verhaltener.


 

Ähnliche Themen

  1. Vibrationen
    Von Ferdinand ADV im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 18:43
  2. Vibrationen
    Von papchen im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 16:09
  3. Vibrationen
    Von Fahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 15:51
  4. Vibrationen
    Von chrischan1969 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 18:05
  5. Vibrationen
    Von Dieter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 21:32