Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Verhindert das ASC ......

Erstellt von Münchhausen, 15.10.2010, 18:51 Uhr · 42 Antworten · 4.761 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    . . sitzt an der Schaltzentrale . . . wenn der falsch programmiert ist

    Wird Winta oder . . .

    Diese Diskussion ist sooooo schön fruchtlos - kurze Frage: "Wer trägt die Warnweste?"

    KTM Fahrer oder BMW Fahrer? - ist auch wichtig
    pssssssssst, nicht so laut!!!! Nachher kommt noch Gerdagertisonstwas aus Rupichteroth und lässt sich über Farbe, Fahrweise und Linienwahl aus.....

    Und das wollen wir doch nicht wirklich, oder???

  2. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Richtig: Wo ist der Quhpilot???
    Und Koma!! Der fehlt jetzt!

  3. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Münchhausen Beitrag anzeigen
    ........dass eine flüchtende KTM auf einer kurvigen Passstrecke hergebrannt bzw. artgerecht abgeledert werden könnte? Wobei besonderes an die (gelegentlich) parallelen Drifts in engen Kehren gedacht werden sollte!.....
    Aber hallo !!

    Der Drift sieht zwar gut, vielleicht heiß aus, bring aber nix. Er vernichtet Vortriebsenergie, das Hinterrad dreht sich schneller als das Vorderrad. Wen willst Du somit abledern

    Und wie der Tiger schon sagte äh schrieb:

    it`s not the bike, it`s the rider
    Mach Dir ein paar ordendliche Socken drauf, trainier, geh tiefer rein und ab geht die Post

    Aber bei manchen Mopeds und Fahrern muß man einfach eingestehen, daß es schnellere gibt

  4. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Q gegen Orange-Country-Kanten

    #14
    Also...die Kürbisse mit dem LC8-Motor...gehen schon mörderisch. Da wird's dann wirklich knapp, auch ohne-wie heißt der Schnickschnack nochmal...-ASC...? Die Frage bleibt aber weiterhin offen: Eher schädlich...oder eher hilfreich... bei diesen besagten Aktionen? Ohne geht's! Geht's aber auch mit diesem Gimmick oder kratzt man sich damit selber die Butter vom Brot?
    Eigentlich ein Thema für die allgegenwärtigen Fahrphysiker...

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #15
    Dann mal ein kurzer BEricht von einer Passfahrt:

    Wir, 3 Kühe unterschiedlichster Baujahre, fuhren gemütlich den Mendelpass hoch. Der einzige mit ASC rutschte während der Beschleunigung nach links raus! Die beiden älteren Kühe schlüpften innen durch und die ASC-bestückte Q ward erst wieder oben gesehen.....
    Der Kollege ist bei gleichem Mopped, sogar den gleichen Reifen, ständig gerutscht!

    Warum die Geschichte? Ich halte da nix von! Bei den modernen Supersportlern mit 200 PS macht das wirklich Sinn, aber nicht bei 100 oder 115 PS! Das bekommt man mit der rechten Hand ganz gut geregelt.

    Nur meine bescheidene Meinung! Spätestens wenn es mich mal raushaut werde ich wahrscheinlich meine Meinung ändern müssen...

  6. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Dann mal ein kurzer BEricht von einer Passfahrt:

    Wir, 3 Kühe unterschiedlichster Baujahre, fuhren gemütlich den Mendelpass hoch. Der einzige mit ASC rutschte während der Beschleunigung nach links raus! Die beiden älteren Kühe schlüpften innen durch und die ASC-bestückte Q ward erst wieder oben gesehen.....
    Der Kollege ist bei gleichem Mopped, sogar den gleichen Reifen, ständig gerutscht!

    Warum die Geschichte? Ich halte da nix von! Bei den modernen Supersportlern mit 200 PS macht das wirklich Sinn, aber nicht bei 100 oder 115 PS! Das bekommt man mit der rechten Hand ganz gut geregelt.

    Nur meine bescheidene Meinung! Spätestens wenn es mich mal raushaut werde ich wahrscheinlich meine Meinung ändern müssen...
    Sry, aber du liegst da völlig falsch: Das hatte nichts, aber auch gar nichts mit dem ASC zu tun ... ist nämlich in diesen Fällen gar nicht aktiv geworden (Kontrolllampe blieb aus).
    Einmal bin ich übers Vorderrad gerutscht (Bitumenstreifen), das andere Mal "normal" hinten gedriftet ... da ich aber kein Freund des Driftens bin, hatte ich anschließend den Hahn zugedreht und bin den Rest hochge..........t.

  7. Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    93

    Standard

    #17
    Wenn mir das driften Kopfschmerzen bereitet, nehme ich ASS ...das regelt das dann wieder.

  8. Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    381

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Sry, aber du liegst da völlig falsch: Das hatte nichts, aber auch gar nichts mit dem ASC zu tun ... ist nämlich in diesen Fällen gar nicht aktiv geworden (Kontrolllampe blieb aus).
    Einmal bin ich übers Vorderrad gerutscht (Bitumenstreifen), das andere Mal "normal" hinten gedriftet ... da ich aber kein Freund des Driftens bin, hatte ich anschließend den Hahn zugedreht und bin den Rest hochge..........t.
    Hurra !!!!

    endlich mal einer der kein Held ist und nicht immer der schnellste sein will, oder sein muss.
    Schonnie du bist mir sehr sympathisch!

    Ich habe eine 1200 GS ohne ASC und denke , wie jeder hier, diese gut zu beherrschen. Aber es wird immer welche geben die besser und schneller sind.

    ASC ist ein weiterer Baustein der auch zur Sicherheit beiträgt, sonst würde man es ja nicht anbieten. Klar kann man das auch alles über die rechte Hand regeln, aber der eine oder andere ist damit vielleicht überfordert und freut sich das ihm das Hinterrad dann nicht unerwartet wegrutscht oder driftet.

    Ach im übrigen kann man auch Auto-fahren ohne ABS, ESP, PDC, Airbag, ASC, SRS, Tempomat, ...... Doch jedes neue FZG. hat doch einige wenn nicht alle Sachen davon verbaut und es wird vom Kunden (uns) so gewünscht.

    Also alles der Sicherheit zu Liebe

    Gruß Peter

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #19
    ASC ist ein weiterer Baustein der auch zur Sicherheit beiträgt, sonst würde man es ja nicht anbieten.
    eine sehr optimistische Vorstellung davon, wie Hersteller denken

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    #20
    Auch wenn jetzt einige Japaner-Herbrenner, Italo-Versenker und sonstige Irgendwas-Hinrichter über mich herfallen werden, ich bin bekennender ASC-Verwender.
    Ich hab seit der 08er ASC am Mopped und es hat mich zumindest einmal vor einem Sturz beim Rausbeschleunigen aus einem Kreisverkehr bei Regen (nicht gesehener Ölfleck) bewahrt. Die Investition hat sich sogar jetzt bei der neuen schon gerechnet, einmal nicht absteigen bedeutet soviel wie ASC bei 3 Moppeds.

    Ich habs meistens angeschaltet, ausser auf Schotterstrecken. (vor allem, wenn ich den hinter mir nicht mag ;-))

    Scherz beiseite, das ASC ist meines Erachtens eine Einrichtung, mit der man wesentlich zur aktiven Sicherheit gerade bei beschaulichen Fahrbahnverhältnissen (Regen etc) beitragen kann, und das ganze zu wirklich erschwinglichen Preisen (wenn ABS vorhanden).

    Außerdem, selbst die sensibelste Gashand kann, wenn zu weit geöffnet, net mehr wirklich viel tun, wenn dir der Hinterreifen aufgrund von (wirklich) zu viel Gas weggeht.....


    ahja, ich bin bekennender Grobmotoriker ;-)

    (vermisse aber meinen alten BKV)


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte