Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Verschleiß Bremsen vorne

Erstellt von rocky_mountain, 28.06.2007, 17:15 Uhr · 30 Antworten · 3.691 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #11
    Hallo Leute,

    bin heute von einer kleinen Tour zurückgekommen und mußte auch dieses "Rubbeln" vorne feststellen. Ganz schön Nervig!
    Da der alte Reifen vorne einen Sägezahn hatte (für mich die Ursache des "Rubbelns" ) und es nach einem Reifenwechsel immer noch nicht besser ist, liegt es wohl an der Bremsscheibe.
    Also werde ich morgen meinen aufsuchen und bin mal gespannt, was der mir so erzählt. Habe bei ihm die Q (1200 Bj. 04) erst im März gebraucht gekauft, da ist mir das mit der Bremse nicht aufgefallen.
    Werde euch dann Berichten was es gibt.

    Gruß

    Thomas

  2. Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #12
    So, ich war heute morgen beim , der da gar nich so freundlich war!

    Aber der Reihe nach:

    Ich: Die Bremse vorne Rubbelt.
    Er: Ich fahr mal!
    Er drehte eine "Runde" übern Hof, kam zurück und sagte:
    Ich kann da nichts feststellen!
    Ich: Das ist bei mir aber nicht der Fall!
    Er: Na dann fahr ich mal ne "große Runde"!
    Ich ging während der Fahrt in den Verkaufsraum, um mich ein bischen umzuschauen und, wie konnte ich mich wagen, sprach den "Mann" an der Theke an, um nach einem Satz weißen Blinkern zu fragen .
    Nach einiger Sucherei im PC kam ein 60 vorne (dann kurze Pause) und hinten auch 60.
    Auf meine Frage mit Birnchen, sagte er nur: Ich glaube die sind dabei!?
    Ich bedankte mich freundlich und schaute mich weiter um.
    Da kam auch der Kollege von der Probefahrt zurück und meinte:
    Ja, wenn die Bremsen warm sind, dann würde es ein kleines bisschen "Rubbeln"!
    Ich: Ein kleines bisschen!!!
    Also wenn ich bremse, dann vibrieren die Unteramre!
    Er setzt sich vor seinen PC und meint, ja da werden wir mal 2 neue Bremsscheiben einbauen.
    Ich so: Das geht doch sicher auf Kulanz!?
    Er: Nee, nee, da muß ich erst mal hören was BMW dazu sagt!
    Ich: Das Problem mit den "Rubbelbremsen" sei bei BMW hinlänglich bekannt!
    Und andere haben das von BMW auch auf Kulanz bekommen!
    Da ich gerne das "Komplettpaket" hätte sagt ich ganz freundlich:
    Dann kommen aber auch neue Bremsbeläge drauf! Damit wir nicht nochmal anfangen müssen!
    Er, etwas ungehalten: Na die zahlt ihnen aber BMW nicht!!!
    Ich: Das macht nichts, ich hätte trotzdem gerne welche!
    Das "vorläufige Ende" vom Lied ist:
    Ich werte noch auf einen Rückrüf vom ,
    der mir dann noch viel freundliche mitteilt, was BMW gesagt hat.
    Einen Termin haben wir schon vereinbart, wo ich auch eine "Leihmaschine" benötige, die, wie der sagt, 20 € kostet, solange meine Maschine bei ihm steht!
    Bezahlt ihr auch für eine Leihmaschine?
    Für mich ist es nämlich das erste mal.

    Gruß

    Thomas

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #13
    jaja, anderer Händler, selber Tenor. Ein leichtes Rubbeln feststellbar (wenn vorn die Armaturen schütteln) Laberrhabarber, ich kanns nicht mehr hören.

    Ich befürchte nur, dass Du, was Kulanz betrifft, Pech haben wirst, da Bremsen ja ein Verschleissteil sind. Klar, das Problem ist nicht neu, aber Dein Mopped eben auch nicht.

    Trotzdem drücke ich Dir die Daumen. Ich warte auch auf einen Anruf und von dem hängt davon ab, ob ich weiterhin BMW fahren werde, oder nicht, weil ich sie dann wandeln werde.

    Leihmaschine habe ich immer umsonst, ist aber auch die Niederlassung

  4. Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    106

    Standard

    #14
    Moin Thomas,

    bei meinem letzten Termin hab ich die Leihmaschine 3 Tage für Lau bekommen, da die Sache mit den Bremsen auch auf Kulanz/Garantie (dann zahlt BMW) gelöst wurde. Sonst ist das wohl wirklich ein Punkt, den jeder selber entscheidet.

    Da das "Rubbeln" meiner Meinung nach eher von den Scheiben, als von den Belägen kommt, solltest Du das auf jeden Fall machen lassen.

    Sven

  5. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von rocky_mountain
    ................Da das "Rubbeln" meiner Meinung nach eher von den Scheiben, als von den Belägen kommt, solltest Du das auf jeden Fall machen lassen.........
    Muß nicht unbedingt sein. Bei mir wurden die Scheiben vermessen und sie waren ok, keiner wußte weiter also hat man mal die Beläge gewechselt und genau das war es dann auch. Da ja jeder scheinbar der Meinung ist, das es zwingend die Scheiben sein müssen wird diese Lösung evtl. außer acht gelassen.

    Jo

  6. Anonym3 Gast

    Frage Merkwürdige Bremsen

    #16
    [quote=rocky_mountain

    Und Tatsächlich hat er mir beim Abholen gesagt, dass Sie vorn sowohl die Scheiben, als auch die Beläge ausgetauscht haben. Das Problem wäre bekannt und käme bei einigen Maschinen vor. Demnächst würde aber ein Ersatzteil kommen, mit dem das Problem dann behoben sein soll.

    [/quote]

    Bei der 1200ADV die ich letztens gemietet hatte war das von euch Beschriebene " Bremsenrubbeln " von Anfang an...ich hatte sie mit 100km übernommen...dachte mir nicht viel Dabei...und gab sie ohne meinen darauf anzusprechen wieder ab. Aber jetzt lese ich daß hier von euch...

    ...das Rubbeln ist mir aber nur extrem Aufgefallen bei leicht angelegten Bremsbelägen und folglich leichtem Handbremsdruck...so bei ca. 110km/h merkts jeder

    ... nervt auf jeden Fall auf die Dauer Tierisch ...weil du ständig im Hinterkopf hast...ob mit der Bremse auch alles o.k ist

    Allen von diesem Problem betroffenen wünsche ich eine schnelle und unbürokratische Abwicklung!!

    Hertzi

  7. Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #17
    Ja, ich weiß auch nicht was ich von meinem halten soll, denn bis jetzt hat er sich noch nicht gemeldet bezüglich Rücksprache mit BMW!

    Bin gestern mit einem Kollegen gefahren (auch mit GS, selbes Bj.) wir haben unterwegs mal getauscht. Das war ein himmelweiter Unterschied beim Bremsen!
    Der erzählte mir von einem Bekannten (auch mit ner GS) der genau das selbe Problem hatte wie ich und viele Andere. Bei ihm wurden beide Scheiben samt Beläge getauscht (auf Kulanz), nach 2000 km kam es wieder zum "Rubbeln", erneut wurde getauscht. Ich glaube das ganze ging 3 mal so.
    Der Kollege gestern meinte, dass es öffter bei Alufelgen, als bei Stahlfelgen vorkommt. Fahrt ihr auf Alu´s?

    Gruß

    Thomas

  8. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Qooler
    Der Kollege gestern meinte, dass es öffter bei Alufelgen, als bei Stahlfelgen vorkommt. Fahrt ihr auf Alu´s?
    Hat mit den Rädern nichts zu tun Zum Schluß liegt es noch am Kraftstoff der getankt wird

    Nochmal: Das "Rubbeln" würde bedeuten, das die Scheibe ganz kleine Schläge und zwar im gesamten Umfang aufweisen müsste. Dies ist aber i.d.R. nicht der Fall. Ich bleibe weiterhin beim Hauptverursacher Bremsbeläge.

    Jo

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    das würde ja bedeuten, dass BMW bei tausenden von Moppeds ohne Grund Scheiben neu montiert hat. Und genau das kann ich mir unmöglich vorstellen.

    Bei meiner kam es definitiv von den Scheiben, denn nachdem die getauscht wurden, die Bremsbeläge übrigens nicht, war das Rubbeln weg

  10. Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    106

    Standard

    #20
    also ich kann nur das sagen, was mir mein mit auf den Weg gegeben hat: es waren die Scheiben, sie haben aber die Beläge mit erneuert.

    Sven


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verschleiß Conti RoadAttack 2
    Von HaJü im Forum Reifen
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 17:16
  2. Verschleiß am Endantrieb - normal?
    Von fenki im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 15:30
  3. Suche Stahlflexleitungen für 1150 gs Bj 2000 Bremsen vorne/ hinten und Kupplung
    Von Mispel70 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 16:17
  4. Verschleiß Tourance EXP
    Von mmGS im Forum Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 11:17
  5. Bremsen vorne: Evo?
    Von Hobestatt im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 12:22