Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Welche Spiegelverbreiterung bei Adv

Erstellt von SkifahrerNRW, 12.04.2014, 11:17 Uhr · 19 Antworten · 1.635 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Andaluz Beitrag anzeigen
    frag mal bei Roger von GS-Parts.de - Herbolzheim ... der ist viel zuverlässiger als die 'Spezialisten' vom WUNDERLICHEN !!!
    Naja....es werden halt Teile von Wunderlich und TT zusammen angeboten...was daran zuverlässiger sein soll bleibt mir auf den ersten Blick verborgen. Laut Onlineshop (und der ist nicht sehr üppig bestückt) haben die für die R1200GS GSA gar keine Siegelverbreiterungen im Sortiment.

  2. Andaluz Gast

    Standard

    #12
    Der Roger ist sehr zuverlässig ... deshalb FRAGEN ... das meinte ich damit.

    Kann den 'wunderlichen' einfach nicht leiden. die teile passen oft nicht richtig, bisher war bei fast jeder lieferung immer irgendwas (es hat was gefehlt, etc.). wenn meine mechaniker gehört haben, dass ein kunde wieder etwas von denen verbaut haben wollte, dann haben sie jedesmal geflucht.

    aber jeder so wie er möchte. ein deckelchen hier, ein schützlein daaa, und schon wiegt das moped 10 kg mehr ... ... ich denke mir immer, die machen sachen, die die welt nicht braucht und werden reich dabei...

  3. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #13
    Ich stimme Dir vollkommen zu, man muss nicht jeden Sch.... an sein Mopped schrauben :-)

  4. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    298

    Standard

    #14
    das mit dem ABE bei z Technik ist korrekt. nicht vorhanden. Die Verbreiterung in der Funktonalität und Optik die einfachste und beste die ich kenne - bis auf die Gefahrenquelle umfallen und gerade auf den spiegel. Einschränkungen gehen gar nicht. es passt für rechts UND links. siehe : ZTechnik Spiegelverbreiterungen für BMW R1200GS | BMW Motorradzubehör Hornig

    übrigens: viel spaß mit der neuen alten. ich hab schon über 100.000 TÜ km und (hoffentlich) alle sitz-, wind-, steh-, schmutz-, lärm-, Optimierungen hinter mir (eine Garage voller nogos)und jetzt Freude. hoffentlich ohne Ende.
    andreas

  5. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #15
    Es gibt von der ZTechnik-Spiegelverbreiterung aber nur Fotos an Griffen ohne den Zusatzschalter für die Nebelscheinwerfer (Adventure).

    Das Gleiche gillt übrigens für alle auf dem Markt befindlichen Spiegelverbreiterungen. Ich habe noch kein Foto gesehen, auf dem eine R1200GS Adventure mit Schalter für die Zusatzscheinwerfer und passender Spiegelverbreiterung zu sehen ist.

    Lass mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen

  6. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard

    #16
    statt Verbreiterungen

    Rückspiegel klappbar, längenverstellbar für links und rechts geeignet für BMW F650GS/ F650GS Dakar/ G650GS/ G650GS Sertao/ F700GS/ F800GS(2013-)/F800GS Adventure/Husqvarna Nuda 900(R)/KTM 1190 ADV-R - Lenker / Erhöhungen - Lenker und Armaturen - Fahr

    lassen sich prima in der Länge einstellen und wenn es auf die Piste geht nach innen geklappt und fällt die Fuhre um weil ich zu doof war, dann passiert nix.

    @ Soran: Morgen wird der Auspuff gemacht!

  7. Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    298

    Standard

    #17
    na dann, du ungäubiger Thomas…._pas0044.jpg_pas0045.jpg_pas0043.jpg

  8. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #18
    @grafebner: ööööhhhhhh....ich bin platt SUPER!!!
    Die ZTechnik-Spiegelverbreiterung ist TOP :-) Danke für das Foto!

    Man muss aber bedenken, für den Preis bekommt man bei TT 2 neue Klapp-Spiegel (Flash) mit Verlängerungsarm.
    Siehe Beitrag 6 + 16 dieses threads....und die Spiegel haben bereits ne ABE.


    Gruß
    Soran

  9. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #19
    @Smile: welche Erfahrung hast du mit den TT Spiegeln, bezüglich Verarbeitungsqualität und Vibrationen?
    Ist das Sichtfeld ausreichend groß?

    Gruß
    Soran

  10. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Standard

    #20
    Soviel ich weiß passen die MV1 Spiegel auch drauf. Und die mit 150mm Arm sind auch weiter draussen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Welche Scheibe bei 193 cm auf der GS ADV?
    Von TaunusRider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 05.10.2014, 17:11
  2. Welche Hecktasche für ADV
    Von sound im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 23:03
  3. Welches Öl bei der Einfahrkontrolle einfüllen lassen ?
    Von Draht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 21:54
  4. Eloxierte Felgen bei ADV
    Von BerndS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 10:36
  5. Welches Navi bei neuer BMW ?
    Von juergenkn im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 20:26