Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

Wie defektanfällig ist die 12er GS ?

Erstellt von christopher74, 24.05.2012, 07:36 Uhr · 54 Antworten · 8.385 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    ich sach jetzt nix....
    Ach, erzähl ruhig was bei deiner SM-T schon alles kaputt war.

  2. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Ach, erzähl ruhig was bei deiner SM-T schon alles kaputt war.
    Nix, gornüx... einfach ein geiles Teil! Im gleichen Zeitraum stand die GS 10x so oft unplanmässig in der Werkstatt!

    21500 völlig Problemlose KTM-Kilometer....


  3. CBR Gast

    Standard

    #13
    Ich kann jetzt nach fast 10 Jahren und 3 Gs´en sagen die Problemlosesten Kisten die ich jeh gefahren habe.

  4. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #14
    Meine ehemalige 08er ADV hatte nach 81.000km n Kardanschaden.
    davor war nix....

  5. :H3
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    24

    Standard

    #15
    Also, ich bin jetzt drei Jahre mit meiner R gefahren (30.000km), hat ja den gleichen Boxer, und kann sagen, dass ich nicht das kleinste Problem hatte, nicht einmal mit der Batterie, nix. Gar nix. Kuh sei Dank.

  6. Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    25

    Standard

    #16
    Neukauf 05/2010, GS
    21.500 km

    Bis jetzt nach gut 2 Jahren keinerlei Defekte oder Probleme.

    Toi toi toi!
    Auf Holz klopfend,
    Roland

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von christopher74 Beitrag anzeigen
    Bin seit 10 Jahren defektfrei mit einer Africa Twin unterwegs gewesen, daher bin ich etwas verwundert.
    Ich bin schon länger mit BMW-Kühen unterwegs und mir geht es genauso.
    Wenn jemand dem Irrglauben erliegt dass BMW schlechtere Mopeds baut als z.B. Honda, dann darf er keine BMW kaufen. Aber auch die Männer aus Nippon kochen nur mit Wasser - genauso wie die weiß-blauen Propeller-Bauer auch.

  8. Registriert seit
    16.09.2009
    Beiträge
    31

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von christopher74 Beitrag anzeigen
    Bin seit 10 Jahren defektfrei ...... unterwegs gewesen,
    glaub ich nich, mit welcher art von maschine auch immer.......

  9. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #19
    Eure Antworten führen ja hier die meisten Threads absurdum.




    Ventilabrisse (Auslass unten) bei den OHV Motoren sind immer noch an der Tagesordnung.

    Bei den MÜ Modellen sind tausende Nockenwellen falsch gefertigt, daher werden / wurden Nockenwellensensorräder getauscht.

    MÜ, Shims laufen auf den Ventilen regelmäßig ein.

    HAG sind oft schon nach 30.000 km verschlissen.

    Bei den Getriebe springen die Gänge raus, wenn man nicht mit Nachdruck schaltet, bis sie defekt sind.

    In den Endschalldämpfer lösen sich Prallbleche.

    Ein Zeit lang Ringantennen

    Immer und immer wieder Batterie

    ESA Federbeine in schöner Regelmäßigkeit undicht / defekt.






    Also von BMW Kunden kann man Leben.

  10. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von maraos Beitrag anzeigen
    glaub ich nich, mit welcher art von maschine auch immer.......
    Heee vorsicht mit solchen aussagen
    im Ernst meine letzte Q (R100GS)
    trug mich 14 Jahre und 130 000km bis ne Dose uns getrennt hat
    lediglich 2x Rücklichtbirnen 1x Abblendlicht
    vorne 3x Bremsbeläge und 1 Scheibe, hinten 1x Belagwechsel.
    Wenn meine TB das packt wäre ich mehr als zufrieden

    Gruß Jo


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 20W-50 Öl für die 12er GS?
    Von yello im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 23:17
  2. Suche 12er GS
    Von stephanbaehr im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 21:57
  3. 12er GSA Fahrwerk in normale 12er GS
    Von Spätzünder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 12:04
  4. Testergebnis: 12er GS, Multistrada, KTM 990, 12er Tenere
    Von Bante im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 12:45
  5. DWA für 12er GS
    Von Tommykater im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 10:25