Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Wiedermal Sitzbank...

Erstellt von meckatzermichel, 07.07.2014, 14:57 Uhr · 17 Antworten · 2.352 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.06.2014
    Beiträge
    28

    Standard Wiedermal Sitzbank...

    #1
    Hallo Leute,
    ich hab jetzt ca. 1 Monat meine GS Bj.2011. Die Originalsitzbank hab ich gegen eine Kahedo (Touratech) niedrig in oberer Position getauscht.
    Sitzkomfort ist besser als auf der Originalen und da sie nicht ganz so hoch ist und ich fühl mich auch (gerade im Soziusbetrieb) sicherer.
    Aber:
    Schon nach ne Stunde tut mir der Hintern weh.
    Hab schon ne Radlerhose mit Polster probier. Hilft nur minimal.
    Evtl. ist die Bank doch auch noch zu hart für meinen "Prinzessin auf der Erbse"-Hintern.
    Die Bank von Wunderlich empfand ich aber als noch härter.
    Gibts noch irgendwelche anderen Tipps oder Empfehlungen?

    Irgendwie hatte ich erwartet, dass ich auf ner Reiseenduro länger und entspannter sitzen kann, als damals auf meinem Chopper. Da hab ichs immerhin 2 Stunden ausgehalten.

    Danke und Gruß
    Michel

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #2
    Such mal hier im Forum nach der ECM Sitzbank. Kann ich dir sehr empfehlen. Hält mein Po 18 Stunden am Stück aus (mit pausen natürlich).

    Frank

  3. Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    342

    Standard

    #3
    Hi.

    Das vorher geschriebene kann ich sogar für 24 Stunden bestätigen (mein Eisenarsch 2013: 1600 km in 24 h)

    Hier der Link zum ECM-Thread

    http://www.gs-forum.eu/r-1200-gs-und...stausch-97194/

    Einfach mal den Gütsch von ECM kontaktieren, der hat meistens Testsitzbänke da und ist ein absolut Motorrad verrückter Kerl, gell Gütsch?!

  4. Registriert seit
    10.06.2014
    Beiträge
    28

    Standard

    #4
    Ok, danke für den Tipp. ECM Bänke werden wohl auch von Losse Motorräder aus Neu-Ulm vertrieben. Weiss jemand ob die Testbänke da haben?
    Das wär vom Weg her recht easy für mich.

  5. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.282

    Standard

    #5
    Hallo Meckatzermichel,
    ich bin 1,72 m groß und hatte mir ebenfalls eine Kahedo-Tiefsitzbank gekauft
    und 2 Jahre gefahren. Darüber hinaus habe ich mir das Fahrwerk durch einen
    anderen Federsatz 3 cm tiefer legen lassen.
    Das mit der Sitzbank war "hart", (so hart, dass man auf langen Strecken die
    Naht der Unterhose spürte) aber es gab mir ein Gefühl der Sicherheit, mit der
    schweren GS auch in kritischen Situationen (am Berg, Stop-and-Go mit Bei-
    fahrer, usw) mit meinen kurzen Beinen im Stand die Waage besser halten zu
    können.
    Mit der Zeit hat aber meine Geschicklichkeit etwas zugenommen, so dass ich
    seit diesem Jahr die Tief-Sitzbank wieder abgenommen habe und mit der Stan-
    dartbank fahre. Die ist weicher und gewährt eine höhere Sitzposition, was
    wiederum die Kurvengängigkeit erhöht.
    Vielleicht wartest Du noch eine Saison und kannst mit ähnlichen Erfahrungen
    ebenfalls auf die Standart-Bank zurückkehren, :-)

  6. Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    #6
    Hi Michel,

    mein Tip: Spare das Geld für die Zubehörsitzbank und kaufe Dir ein Air-Hawk-Kissen.
    Ich habe auf meiner GS spätestens nach zwei Stunden Fahrt Schmerzen im Sitzbereich. Mit dem Air-Hawk.Kissen bin ich Anfang Mai 800km am Stück ohne Schmerzen nach England gefahren. Absolut super das Teil. Es ist mir allerdings unerklärlich, warum BMW eine Reiseenduro mit einer m.E. so grottenschlechten Sitzbank ausliefert.
    Gruß
    Byrdie

  7. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    16

    Standard

    #7
    ollaH Michel,

    habe eine 2011er ADV und war auch mit der Sitzbank unzufrieden.
    Habe mir eine Sitzbank von der Firma " baehr " mit Sitzheizung vorn und hinten gegönnt.
    Kann diese sehr empfehlen.
    baehr tec GmbH - Touren in Perfektion
    Vielleicht wäre das was für dich.

    Gruß aus Rheinhessen

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #8
    Hi :-)
    Wenn Du tatsächlich erst einen Monat mit Deiner neuen GS unterwegs bist, dann würde ich der Originalbank auch noch eine Chance geben. Du musst Dich wahrscheinlich auch noch ein bisschen "einsitzen" und ein wenig Hornhaut am A.... ansetzen.

    Damals als ich meine 12er bekam, dauerte es auch einige Zeit, bis ich die Originalbank als angenehm empfand. Auf meiner Originalbank hocke ich mittlerweile auch locker 12 Std. ohne dass der Hintern brennt und komfortabel finde ich sie auch. Ne Kahedo oder sowas würde sich somit für mich nicht lohnen.

    Vielleicht wird es Dir auch so gehen. Dann kannst Du Dir das ganze Gedöns sparen. Geduld zahlt sich manchmal eben aus.

  9. Registriert seit
    27.07.2013
    Beiträge
    223

    Standard

    #9
    @salem
    ...kann ich nur bestätigen. Mein Hintern hat sich auch daran gewöhnt, bin nun zwar auch nicht der Vielfahrer aber ein paar hundert km halte ich mittlerweile schon aus. Ich habe gemerkt, dass meine Hose irgendwie Falten bildet, wenn ich mich setze. Abhilfe hat geschaffen, dass ich mich kurz nach dem Start hinstelle, die Beine herunterziehe und dann wieder setze.
    Gruß
    MM

  10. Registriert seit
    10.06.2014
    Beiträge
    28

    Standard

    #10
    Ich hab die Bank ja schon gekauft. :-(
    Geduld? Was ist das denn? :-)
    Naja, evtl. vertick ich die halt dann.
    Ich war ja anfangs auch von der Höhe unsicher und das hat mir dann den Spass genommen und ich hatte schon über die Anschaffung der GS gezweifelt (war ja sowieso ein innerer Kampf bis ich sie hatte ;-)
    Evtl. schnall ich demnächst (hallo wetter???) mal wieder die Originale drauf und teste nochmal.
    Den Losse schreib ich mal an.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die Sitzbank der GS1200... eine echte Qual
    Von Hardy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 16:56
  2. Suche niedrige Sitzbank für R 80 GS
    Von Highländer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 17:51
  3. Dringend!!! Suche linken Zylinder R100GS/hohe Sitzbank!!!!
    Von Rosi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2005, 17:41
  4. Sitzbank Tipp
    Von Mugel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 13:14
  5. Suche niedrige Adventure Sitzbank
    Von Tobias im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2004, 14:35