Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Wieviel Öl braucht Eure GS

Erstellt von Macsteve, 08.08.2012, 11:38 Uhr · 27 Antworten · 4.624 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    49

    Standard Ölverbrauch

    #11
    Bin jetzt 9000km gefahren und musste 0,3ltr. nachfüllen. So gering war auch der Ölverbrauch meiner alten GS.

    Gruß Gundi

  2. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #12
    Moin,
    bei meiner 2011er GSA sah/sieht es so aus:

    0-1000 Km --> 0,5 L/1000 Km
    1000-10000 Km --> 0,3L/1000 Km
    10000-20000 Km --> 0,2L/1000 Km
    20000-27000 Km --> 0,1L/1000 Km

    Der Boxer braucht scheinbar schon einige Tausend Kilometer, bis sich alles
    eingelaufen hat.

  3. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #13
    Also ich habe auf den ersten 1000 niGS verbraucht.
    Von 1000 bis 8500 war es nicht ganz einhalber Liter.
    Hab dann ca. 150 ml nachgefüllt - reichte bis kurz unter halb im Schauglass.
    Nun, bei 8888 km ist mit viel wohlwollen noch der Minimumoelstand auszumachen - mehr nicht.
    Bis auf den Umstand das es Touren bei strömendem Liquid Sunshine waren, war alles wie immer und ich frage mich warum die Q auf einmal so säuft. Na aber erst mal wieder füllen und weiter sehen....

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Touren bei strömendem Liquid Sunshine waren, war alles wie immer und ich frage mich warum die Q auf einmal so säuft.....
    weil sie ein luftgekühlter Boxer ist und bei Regenfahrten Probleme mit unterschiedlich gekühlten Materialien hat. Die Zylinder sind ungleich warm und drum nicht mehr ganz rund. Dann drückt halt mehr Öl raus. Zum Glück hat das bald ein Ende.

  5. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    weil sie ein luftgekühlter Boxer ist und bei Regenfahrten Probleme mit unterschiedlich gekühlten Materialien hat. Die Zylinder sind ungleich warm und drum nicht mehr ganz rund. Dann drückt halt mehr Öl raus. Zum Glück hat das bald ein Ende.
    Waere dann aber wirklich erheblicher Regenverbrauch.
    Wenn man es weiss..ok
    Werds mal weiter verfolgen...
    Im Nachhinein habe ich Check Oil vermisst - haette kommen muessen

    Beste Gruesse via Tapatalk
    Dobs

  6. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    373

    Standard

    #16
    Habe eine 12er bj: 2006 Sie hat jetzt ca.110.000 km runter , ich mache immer alle 15-20 tsd. km Ölwechsel und Verbrauche ca. 0,25-0,5 l pro Wechselintervall.

    Gehe davon aus das sie erst bei ca 30-35 tsd. km ca. 1 l pro 10 tsd. km Öl frißt, so war es bei mir !

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    weil sie ein luftgekühlter Boxer ist und bei Regenfahrten Probleme mit unterschiedlich gekühlten Materialien hat. Die Zylinder sind ungleich warm und drum nicht mehr ganz rund. Dann drückt halt mehr Öl raus. Zum Glück hat das bald ein Ende.

    Glaubst Du das etwa selber was Du da schreibst Ich bin schon einige tausend Km im Regen gefahren, nur dem Ölverbrauch war dat schiet egal, der Laune des Chauffeurs nicht so

  8. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2.104

    Standard

    #18
    Folgende Geschichte: Meine GS BJ 10 hat auf 1000km ungefähr 0,7l Öl gefressen. Bei der 10000er Inspektion habe ich das mal angesprochen. Nachdem wir (der und ich) das dann noch mal definitiv ausprobiert haben und er (der) bei BMW nachgefragt hat was zu tun ist, haben sie bei meiner GS beide Zylinder und Kolben ausgetauscht. Seitdem ist Ruhe. Höchstens 0,2l/1000km und das auch nur bei Vollgasfahrten auf der Autobahn. Der Meister meinte dazu, das bei der Herstellung der Zylinder die Werkzeuge natürlich auch verschleißen und wenn man das Pech hat gegen Ende der Toleranzen ein Modell zu erwischen, kann es schon mal passieren, das sie Öl fressen. Das Ganze ist auf Garantie und zu meiner Zufriedenheit gelaufen. Seitdem finde ich den Motor allerdings sehr rauh und mit mehr Vibrationen.
    Auch eine Synchronisation hat nichts gebracht. Aber sonst ist alles OK.

  9. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Glaubst Du das etwa selber was Du da schreibst Ich bin schon einige tausend Km im Regen gefahren, nur dem Ölverbrauch war dat schiet egal, der Laune des Chauffeurs nicht so
    Zumindest plausibel, die Erklärung, denn

    - über 8000 km hat sie am Öl genippt und nur verbraucht wenn man sie mit doppelter Schallgeschwindigkeit über die BAB gejagt hat

    - das nachgekippte Öl und noch etwas mehr verschwand gewissermaßen so schnell wie es eingefüllt wurde. Dabei wurde das Möp fast auschließlich bei Starkregen betrieben...und das auf den paar Km. Die Gashand ist ja bei so einem Wetter eher verhalten.......

    - nach erneuter Nachfüllung und ca. der gleichen Kilometerleistung bei Sunshine ist pauschal kein weiterer Ölverbrauch sichtbar

  10. Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    24

    Standard

    #20
    Nach nun gut 9000km zeigt meine 2011er GS immer noch so viel Öl im Schauglas, dass ich keine Veranlassung habe Öl aufzufüllen.

    ... langsam mache ich mir sorgen... Ist das normal, dass meine GS nur sooo wenig Öl verbraucht...
    Meine "alte" 12er GS (BJ 05) hat zwichen den Kundendiensten schon mal 0,5l Öl extra gebraucht und bei meiner guten alten 1150er GS war die Mitführung einer Ölflasche bei Touren >1 Tag quasi Pflicht...

    PS: Einsatzgebiet war/ist "artgerecht" (Schwarzwald, Alpen, Dolos, ...) und nur selten bis nie BAB.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Enduroschlammtisch Kirchheim/ Teck braucht Eure Hilfe
    Von Stollenschleifer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 18:31
  2. Enduroschlammtisch Kirchheim/ Teck braucht Eure Hilfe
    Von Stollenschleifer im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 17:56
  3. Wieviel Auspuff braucht die Q?
    Von Fugazi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 19:36
  4. Wieviel Leistung braucht ein Mopped
    Von rumdidum im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 18:01
  5. wieviel haben eure GS so gelaufen??
    Von ovp68 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 13:00