Ergebnis 1 bis 3 von 3

Zündkerzenabdeckung abnehemen

Erstellt von GSManni, 22.11.2013, 11:25 Uhr · 2 Antworten · 864 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    106

    Standard Zündkerzenabdeckung abnehemen

    #1
    Hallo Leute des gepflegten Motorradsports,

    kann mir jemand erklären, wie ich die schwarze Abdeckung am Ventildeckel meiner 2011fer GS " DOHC " abbekomme,
    um an die Zündkerze zu kommen? Ich müsste dies doch aml wechseln.

    Danke im Voraus.

    Manni

  2. Boogieman Gast

    Standard

    #2
    Hallo Manni,

    die Abdeckungen ganz unten möglichst fest zusammendrücken und dann mit einem (beherzten) Ruck gerade wegziehen. Falls das nicht funktioniert mit einem breiten Schraubenzieher vorsichtig von unten mit unterstützen, dabei aber auf die Kabel achten.

    Gruß
    Boogieman

    Edit: gerade gefunden - Beitrag 4

    http://www.google.de/imgres?start=27...0&tx=170&ty=83

  3. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    106

    Standard

    #3
    Hallo Boogieman,
    danke für den Tip. Ging leichter, als ich dachte.
    Musste mir nur einen neuen 14mm Steckschlüssel zum Ausschrauben der Z.-kerzen zulegen, da der von meiner 2007ner GS nicht mehr passte -16mm-.
    Allen allzeit gute Fahrt.

    Manni


 

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzenabdeckung
    Von abdiepost im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 08:51
  2. Zündkerzenabdeckung
    Von lr130lipi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 21:04
  3. Suche Zündkerzenabdeckung
    Von Klaus123 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 19:21
  4. Suche Zündkerzenabdeckung
    Von Klaus123 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:28
  5. Zündkerzenabdeckung
    Von Bertha im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 06:46