Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 78

1100GS, rechter Zylinder heiß

Erstellt von FP91, 19.09.2014, 19:28 Uhr · 77 Antworten · 7.186 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.05.2011
    Beiträge
    49

    Standard

    #61
    ...und ich dachte, du bist Experte für Pleuellagerschäden... das Geräusch kam aus dem linken Zylinder.
    Der Zylinderkopf ist von einer 94er. Den müsstest du dir aber noch abschrauben vom Motor...
    Den Rest per PM, falls du noch Interesse hast.
    Gruß
    Zappa

  2. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #62
    Experte natürlich nicht - aber üblicherweise sind die Geräusche beim Pleuellagerschaden dauerhaft und nehmen mit der Drehzahl zu. Bei mir ist es weder das eine, noch das andere. Außerdem lässt die geringe Frequenz auf Ventile schließen.

  3. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen

    Baue grad ne AT auf ..... was für geile Technik .... so eindeutig .... echte Mechanik halt noch .... nich so mit Einspritz und Gedöhns ...
    Winterprojekt ?
    Welches Bj. Ist die Gute ?

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #64

  5. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #65
    Hmmm, ich hab mal wieder 'nen "Kopf" für das Problem gemacht. Da der Kopf ja augenscheinlich OK ist, könnte tatsächlich ein Pleuellager schuld am Tackern sein.

    Kriegt man bei dem Motor die PLeuel ohne Motorausbau raus und rein? Wenns ein Pleuellagerschaden ist, könnte man da vielleicht ansetzen. Motorausbau hab ich kein BOck drauf, eher zünd' ich den Haufen an.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von FP91 Beitrag anzeigen
    ...
    Kriegt man bei dem Motor die PLeuel ohne Motorausbau raus und rein? ...
    ja

    kopf runter, zylinder runter, kolben abbauen, pleuel ausbauen.
    es müssen immer beide seiten abgebaut werden, denn das rechte pleuel ist von links verschraubt und umgekehrt.

    tipp für den zusammenbau:
    kolben erst in zylinder einsetzen und dann kolben mit zylinder aufsetzen und kolbenbolzen einsetzen und sichern.
    so gibts am wenigsten stress mit den kolbenringen.

  7. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #67
    So ungefähr hatte ichs mir gedacht. Aber was is mit den Lagerschalen, fallen die mir dann nicht ins KW Gehäuse?

  8. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #68
    Hmmm, die Idee reift gerade:

    Aaaaalso:

    Wo fallen die Lagerschalen hin?
    Woher weiß ich, welche Lagerschalen ich brauche? KW zapfen im Gehäuse vermessen halte ich für chancenlos.
    Sind alle Pleuel 1994-1998 gleich? Gewicht? Bohrungsmaße oben u. unten?
    Wie kriege ich die wieder montiert?
    Brauch ich neue Drehnschrauben?
    So viele Fragen.

  9. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von FP91 Beitrag anzeigen
    Hmmm, die Idee reift gerade:

    Aaaaalso:

    Wo fallen die Lagerschalen hin? die bleiben im Auge normalerweise "hängen/klemmen"
    Woher weiß ich, welche Lagerschalen ich brauche? KW zapfen im Gehäuse vermessen halte ich für chancenlos. die Lagerschalen sind farblich > Maße gekennzeichnet;Hubzapfen messen geht (Erfahrung :-)) )
    Sind alle Pleuel 1994-1998 gleich? Gewicht? Bohrungsmaße oben u. unten? m.W. nein ; k.A
    Wie kriege ich die wieder montiert? lese Larsi ;-)
    Brauch ich neue Drehnschrauben? ist zu emfehlen
    So viele Fragen.
    Gruß

  10. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #70
    Hi Rainer!

    Vielen Dank schonmal (dir natürlich auch, Lars!).

    Hast du mit einer Bügelmessschraube gemessen? Kommt man damit rein? Wie groß ist der Zapfen etwa? 35mm?


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rechter Zylinder läuft nicht richtig
    Von Mikobert1964 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 06:18
  2. Rechter Zylinder....
    Von Kenecki im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 09:02
  3. rechter Zylinder zündet nicht
    Von corbu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:53
  4. Hilfe,Zylinder zu heiß
    Von GS802V im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 18:56
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 10:48