Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Blöder Plastikkram

Erstellt von scottie, 20.11.2010, 16:43 Uhr · 11 Antworten · 1.490 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard Blöder Plastikkram

    #1
    Nachdem ich nun zum x-ten Mal versucht habe, mit sanfter Gewalt die Plastikabdeckung rechte Seite unter dem Tank zu entfernen, habe ich nun endlich einen der saublöden Plastiknippel fast komplett abgerissen. Jetzt zwar versucht, das Teil wieder "anzuschweißen" - aber das hält ja maximal bis zum nächsten Fluchen und Drauftrampeln (so wie ich mich kenne....). Wobei ich schon jedes Mal ordentlich Fett auf die Teile gebe, bevor ich sie in die Gummi-Tülle schiebe. Jetzt habe ich erst mal die Kante an den Nippeln weggeschliffen. - Aber ob das die Lösung ist....

    Am liebsten würde ich den ganzen Plastikmüll in die Tonne kloppen und zB aus Alu was dengeln. Aber vielleicht hat ja schon jemand eine Super-Lösung?

    Thomas

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #2
    Moin Scottie,

    aufregen und flicken lohnt net - dat Teil kost´ neu beim ca. 8.-- bis 9,-- €! (Hab meins, als ich die Q noch recht neu hatte, auch mal so genial hingelegt, dass ich draufgelatscht bin)

    Wieso du allerdings solche Probs beim ab- und anbau´n hast, ist mir net ganz klar. Mein´s war bestimmt schon 50 x ab und ist immer noch ganz.

  3. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #3
    Hallo Finn, vielleicht bin ich einfach zu cholerisch - hab einfach keine Geduld, da zehn Minuten mit sanftem Gewalt zu drücken, bis die Teile sich voneinander gelöst haben. Aber dass das Teil so jünstich ist, macht Hoffnung!
    Besten Dank
    Thomas

  4. Momber Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von scottie Beitrag anzeigen
    zB aus Alu was dengeln.
    Gibt's. Gehst Du google.
    (Die Firma, wo ich das her habe, existiert nicht mehr)


  5. Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    70

    Standard

    #5
    Vielleicht kannst du in den verbliebenen Rest eine Schraube drehen - die Abdeckung hält dann durch den Schraubenkopf

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #6
    Hi
    Kauf' Dir ein Neuteil (9 EUR) und schnitz' die hinteren Ecken der Stöpsel mit einem Teppichmesser etwas rund
    gerd

  7. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Gibt's. Gehst Du google.
    (Die Firma, wo ich das her habe, existiert nicht mehr)

    Genau so ein Teil wäre die Lösung! Schaun wir mal, habe schon einen entsprechenden Kontakt -
    PS: wo bekommt man eine so saubere Kuh her???

    Ansonsten besten Dank für die Tipps - wahrscheinlich gibt der das Teil doch erst für wesentlich mehr als 9€ ab, ausser man geht nachst auf seinen Abstellplatz... aber auch das wird dann wahrscheinlich teuerer, wenn man erwischt wird
    Thomas

  8. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von wurbel Beitrag anzeigen
    Vielleicht kannst du in den verbliebenen Rest eine Schraube drehen - die Abdeckung hält dann durch den Schraubenkopf
    Hallo Wolfgang, geht leider nicht, ist direkt am Ansatz weggebrochen...

  9. Momber Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von scottie Beitrag anzeigen
    PS: wo bekommt man eine so saubere Kuh her???
    Hehe Polieren ist mein Religionsersatz. Praktizierter Zen-Buddhismus. Ich hab dabei schon so manche Erleuchtung gehabt.

    Übrigens, schau mal was ich gefunden habe:
    http://mtec.eshop.t-online.de/epages...ts/G001%5B1%5D

  10. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Hehe Polieren ist mein Religionsersatz. Praktizierter Zen-Buddhismus. Ich hab dabei schon so manche Erleuchtung gehabt.

    Übrigens, schau mal was ich gefunden habe:
    http://mtec.eshop.t-online.de/epages...ts/G001%5B1%5D
    ... würde Dir gerne zur weiteren Erleuchtung helfen, indem Du Dich an meiner Q übst
    Ich habe ein gebrauchtes Aluteil angeboten bekommen - insofern ist es genau die Lösung, die ich gesucht habe! Und vielleicht kann ich über das Polieren dieses Teiles ja dann auch bekehrt werden....

    Danke!
    Thomas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte