Ergebnis 1 bis 5 von 5

Buchse für Öleinfüllstuzen entfernen

Erstellt von RO-SQ, 30.12.2012, 13:24 Uhr · 4 Antworten · 506 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    10

    Frage Buchse für Öleinfüllstuzen entfernen

    #1
    Servus,

    ich bräucht mal wieder qualifizierte Hilfe:

    Wie bekomme ich die Buchse vom Öleinfüllstutzen heil aus dem Ventildeckel heraus?
    Gibts da einen Trick oder welche Richtung geht überhaupt?

    Vielen Dank im Vorraus und an guadn Rutsch,
    Basti

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Hi Basti.

    Einzige (materialerhaltende) Richtung ist nach außen.
    Das (O-Ton BMW) Einfüllrohr ist lediglich mit einem O-Ring im Ventildeckel geklemmt.

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #3
    Sanfte Gewalt anwenden. Am besten erst mit etwas WD40 einsprühen, dann von innen nach aussen herausdrücken.
    Klappt das nicht nimm ein Rohr, o.ä. und klopf das Teil raus.

  4. Registriert seit
    01.07.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    #4
    Danke, hat gut funktioniert

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #5
    Wieder eintreiben ebenfalls mit Schmierung und Nuss im passenden Durchmesser.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Steckachse + Buchse Vorderrad
    Von baldrian im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.11.2013, 11:44
  2. Suche Buchse für Windschild
    Von Krabbe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 19:37
  3. Cartoolstecker / Buchse
    Von J.S im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 09:55
  4. Buchse für Befestigung Windschild
    Von hwh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 12:44
  5. Buchse Seitenständer
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 15:44