Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

FID abgeraucht ?

Erstellt von Frosch'n, 24.04.2011, 10:28 Uhr · 15 Antworten · 1.602 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard FID abgeraucht ?

    #1
    angefangen hat das so... die Uhr ist beim starten auf null gesprungen.. wobei ich nicht mal sagen kann obs beim starten passiert ist...fiel mir nur auf das sie auf null ist.....

    Batterie ist neu

    Dann aufs Display geschaut bei ausgeschalteter Zündung....tot...Uhr aus... Zündung on ... tot...nix zu sehen..keine Temp..kein Sprit..keine Uhr Zündschloß..neu Batterie ..neu Steckverbindung überprüft Sicherung 3 geprüft.. meine Vermutung..entweder intern kein Strom oder keine Masse weil das Fid ab und zu wieder da ist..der Fehler ist nicht reproduzierbar.... hat wer schonmal das Fid geöffnet und kann sagen wie das geht..wollt niGs kaputt machen....

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    angefangen hat das so... die Uhr ist beim starten auf null gesprungen.. wobei ich nicht mal sagen kann obs beim starten passiert ist...fiel mir nur auf das sie auf null ist..... Batterie ist neu Dann aufs Display geschaut bei ausgeschalteter Zündung....tot...Uhr aus... Zündung on ... tot...nix zu sehen..keine Temp..kein Sprit..keine Uhr Zündschloß..neu Batterie ..neu Steckverbindung überprüft Sicherung 3 geprüft.. meine Vermutung..entweder intern kein Strom oder keine Masse weil das Fid ab und zu wieder da ist..der Fehler ist nicht reproduzierbar.... hat wer schonmal das Fid geöffnet und kann sagen wie das geht..wollt niGs kaputt machen....

    Falls Du eins brauchst...habe noch eins von einer GS 1150 schicke ich Dir zu 4 € für den Versand möchte ich haben......!!

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von 2plus4 Beitrag anzeigen
    Falls Du eins brauchst...habe noch eins von einer GS 1150 schicke ich Dir zu 4 € für den Versand möchte ich haben......!!
    Danke für das Angebot...werd erstmal schaun ob da nich ein Draht innerhalb des Fid's aufgegeben hat......
    komme auf dein Angebot zurück sollte sich herausstellen das die Elektronik sich verabschiedet hat...ich liebe Fehler die man nicht einkreisen kann...

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #5

  6. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    angefangen hat das so... die Uhr ist beim starten auf null gesprungen.. wobei ich nicht mal sagen kann obs beim starten passiert ist...fiel mir nur auf das sie auf null ist.....

    Batterie ist neu

    Dann aufs Display geschaut bei ausgeschalteter Zündung....tot...Uhr aus... Zündung on ... tot...nix zu sehen..keine Temp..kein Sprit..keine Uhr Zündschloß..neu Batterie ..neu Steckverbindung überprüft Sicherung 3 geprüft.. meine Vermutung..entweder intern kein Strom oder keine Masse weil das Fid ab und zu wieder da ist..der Fehler ist nicht reproduzierbar.... hat wer schonmal das Fid geöffnet und kann sagen wie das geht..wollt niGs kaputt machen....
    Hy Tom, das Öffnen des FID ist eigentlich kein Problem (hast ja auch die Anleitung von Gerd), wenn Du nicht zu gewaltsam dran gehst! Ich würde vermuten, dass die Verbindung zwischen Platine und LCD-Display "Luft" hat, das ist ne reine Klemmverbindung, die durch den Druck der Blechlaschen elektrische Verbindung herstellt. Mal lösen, die Kontaktflächen mit Spiritus oder sonst was reinigen, wieder schön zusammendrücken und Laschen biegen - und dann müsste alles wieder funzen!
    Scottie

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von 2plus4 Beitrag anzeigen
    Falls Du eins brauchst...habe noch eins von einer GS 1150 schicke ich Dir zu 4 € für den Versand möchte ich haben......!!

    Ist weg .....!!!

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    so..das Fid is tot

    noch was...kam gestern zum Moped und seh das die Uhr wieder läuft
    dann Zündung on und die beiden Balken für Temp und Sprit laufen von unten nach oben und wie die oben sind bricht die Stromversorgung wieder zusammen und alles ist tot...hab das Teil in die Tonne getan nachdem ich es geöffnet hatte um nach kalten Lötstellen zu suchen....alles nachgelötet was geht....Kontaktleisten gesäubert mit Alkohol...hat niGs gebracht..Fid tot


    ......... Friede seiner Asche

    arbeitet die Reserveleuchte eigentlich unabhängig vom Fid..sollte eigentlich

    früher sind wir auch ohne dieses ganze Elektrikgeraffel gefahren..ein komisches Gefühl ist es schon ..wenn's nich da ist..

  9. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    so..das Fid is tot

    noch was...kam gestern zum Moped und seh das die Uhr wieder läuft
    dann Zündung on und die beiden Balken für Temp und Sprit laufen von unten nach oben und wie die oben sind bricht die Stromversorgung wieder zusammen und alles ist tot...hab das Teil in die Tonne getan nachdem ich es geöffnet hatte um nach kalten Lötstellen zu suchen....alles nachgelötet was geht....Kontaktleisten gesäubert mit Alkohol...hat niGs gebracht..Fid tot


    ......... Friede seiner Asche

    arbeitet die Reserveleuchte eigentlich unabhängig vom Fid..sollte eigentlich

    früher sind wir auch ohne dieses ganze Elektrikgeraffel gefahren..ein komisches Gefühl ist es schon ..wenn's nich da ist..
    HyTom - mein herzliches Beileid. Aber - und da hast Du wirklich mal recht: vielleicht bringts ja was, den Elektronikkram einfach mal wegzulassen! Die Kontroll-Leuchten laufen natürlich auch ohne das Ding. Da ich eh mit dem Gedanken spiele, das Cockpit komplett zu renovieren, bin ich gespannt auf Deine Erfahrungen!

    Bis dann, Scottie

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von scottie Beitrag anzeigen
    HyTom - mein herzliches Beileid. Aber - und da hast Du wirklich mal recht: vielleicht bringts ja was, den Elektronikkram einfach mal wegzulassen! Die Kontroll-Leuchten laufen natürlich auch ohne das Ding. Da ich eh mit dem Gedanken spiele, das Cockpit komplett zu renovieren, bin ich gespannt auf Deine Erfahrungen!

    Bis dann, Scottie
    ...grins..ich nehm dann mal nen 5 Literkannister mit..man weiß ja nie....


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Elektrik abgeraucht :-(
    Von JöTie im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 21:10