Ergebnis 1 bis 9 von 9

FID Zeigt nicht voll an!!!

Erstellt von edelweiß GS, 31.05.2009, 23:18 Uhr · 8 Antworten · 1.328 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Frage FID Zeigt nicht voll an!!!

    #1
    Hallo!!

    Mein Fid zeigt nicht voll an obwohl der Tank voll ist.
    Den Geber und FID hab Ich schon gewechselt,aber es fehlt 1-2 Balken in der Anzeige.Warte Ich kurz dann erscheinen meine Balken wovon 1er wieder verschwindet sobald Ich losfahre,woran kanns liegen???


    Mfg Rainer

  2. GS-Reiner Gast

    Standard

    #2
    Hallo Namenskollege mit ai !

    Die erste Lösung wäre, rechts seitlich am Tank die Kunststoffverkleidung lösen. Dahinter befindet sich ein 5 - poliger Stecker. Dort mal nachschauen und eventuell mit Kontaktspray behandeln.

    Hat sie noch einen Kunststofftank? Dann würde ich mir zwischen Benzinpumpeneinheit und Batterie minus ein zusätzliches Massekabel legen. Ist auch beim Blechtank nicht verkehrt.

    Noch was...... Die Laufleistung.....Respekt Respekt!!

    Gruß Reiner

  3. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #3
    Hallo Reiner!

    Die erste Lösung wäre, rechts seitlich am Tank die Kunststoffverkleidung lösen. Dahinter befindet sich ein 5 - poliger Stecker. Dort mal nachschauen und eventuell mit Kontaktspray behandeln.

    Hab Ich gemacht,muckt immer noch.Sauber gemacht,mit Druckluft ausgeblasen!


    Hat sie noch einen Kunststofftank?Nicht mehr!!Dann würde ich mir zwischen Benzinpumpeneinheit und Batterie minus ein zusätzliches Massekabel legen.Ist noch/schon dran!! Ist auch beim Blechtank nicht verkehrt.


    Stehe immer noch ratlos da!!!!!!!

    Gruß Rainer

  4. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #4
    as hatte ich auch mal, aber allerdings nur mit dem ersten balken. aber irgendwie hat sich das wieder von alleine gerichtet. scheint also dann ein kontackt problem zu sein. aber nix genaues weiß mich auch nicht.

  5. GS-Reiner Gast

    Standard

    #5
    ...könnte da noch die Kraftstoffstand-Dämpfungseinheit als mögliche Fehlerquelle anbieten.

    Das Teil bei den Sicherungen meine ich.

    Gruß Reiner

  6. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #6
    Hi Reiner!

    [quote=GS-Reiner;350902]...könnte da noch die Kraftstoffstand-Dämpfungseinheit als mögliche Fehlerquelle anbieten.

    Das Teil bei den Sicherungen meine ich.

    Daran habe Ich auch schon gedacht,muß mir nur eins zum fumeln organisieren dann schaun mer mal was s`macht.

    Gruß Rainer

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #7
    oder aber der Schwimmerarm ist beim Zusammenbau nach dem Filterwechsel schlichtweg verbogen worden.

  8. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Daumen hoch Hochhol:Fid zeigt nicht voll an

    #8
    Hallo an alle Interesierten!!!

    Nach längerem probieren/messen Kumpel zuhilfe nehm Fehler gefunden.
    Die Steckkontakte am Stecker waren ausgeleiert.
    Die Stecker/Kupplungs-Pins habe Ich beim bekommen.
    Alte Stecker/Kupplungs-Pins ausclipsen,neue anlöten und einclipsen FUNZT. Zum ausclipsen habe ich mir aus ner abgebrochenen Antenne
    ein Werkzeug gemacht. DA 4,5mm/Di 4,0mm


    Grüßli Rainer

  9. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #9
    na das ist doch toll wenn es wieder so arbeitet wie es soll!!!


 

Ähnliche Themen

  1. Läuft immer noch voll Sprit und springt nicht an
    Von Ömmes im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 07:31
  2. Reichweite voll beladener 12er - nicht Adv.?
    Von Pouakai im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 13:38
  3. Zeigt her Eure...
    Von Struppi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 10:07
  4. FID zeigt gange nicht an
    Von Tafunomad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 15:03