Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

GS ging bei Fahrt einfach aus

Erstellt von xrthommy, 05.04.2009, 10:43 Uhr · 16 Antworten · 2.727 Aufrufe

  1. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Standard GS ging aus

    #11
    Moin,

    wenn beim Ausgehen die Nadel des Drehzahlmessers sich noch ein paar Mal unmotiviert auf und ab bewegte - quasi die letzten Zuckungen - so ist das ein Indiz für einen defekten Hallgeber. Ist dir was in der Richtung aufgefallen?

  2. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Standard

    #12
    Hallo Thomas,

    dieses Symtome hatte ich letzlich auch. Während der Fahrt ging die Dicke einfach aus. Keine Chance sie wieder zu starten. Als ich sie am nächsten morgen an der Tanke, wo ich sie abgestellt hatte, abholte sprang sie ohne Probleme wieder an. Mein freundlcher hat sich erst einen Wolf gesucht bis er endlich den Hallgeber als Ursache ermittelte. Neues Teil eingebaut und läuft wieder.
    Sollte aber währen der Fahrt die Öltemperaturanzeige verschwinden, dann ist es das Öltermostat. Hatte beide Probleme bis jetzt und das macht das Vertrauen in die Käthe nicht unbedingt fester.

    Gruß
    Thomas

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von MrTom Beitrag anzeigen
    ...
    Sollte aber währen der Fahrt die Öltemperaturanzeige verschwinden, dann ist es das Öltermostat.
    ...
    Nicht ganz: dann ist es der Öltemperaturgeber. Das Ölthermostat sitzt (wenn sie überhaupt eines hat, da baujahrabhängig) in der Leitung zum Ölkühler.

  4. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    477

    Beitrag

    #14
    Zur Überprüfung des Hallgeberfehlers wird bei den K's gerne folgende Routine genommen.

    Hallgeber "schnell zugänglich" machen, dann fahren bis Probleme auftauchen. Ein, zwei Startversuche um das Problem zu manifestieren. Mit dem mitgetragenen KÄLTESPRAY den Hallgeber ordentlich runterkühlen. Dann starten, wenn die Karre wieder problemlos läuft, könnte der Hallgeber wirklich das Übel sein. Lieber vorher testen, weil der rischtisch teuer ist

  5. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    9

    Lächeln Sie läuft wieder ohne Probleme

    #15
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die vielen Tips. Die Dicke ist inzwischen heil an meinem neuen Wohnort angekommen. Vermutlich gab es irgendwo ein Kontaktproblem in der Elektrik. Ich habe sämtliche Steckkontakte mit Kontaktspray behandelt und bei der anschließenden Probefahrt ging sie dann nicht mehr aus. Bei der Überfahrt am Sonntag und der heutigen Tour gab es auch keine Probleme mehr :-)

    Gruß

    Thomas

  6. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #16
    Hallo an alle Spezialisten
    Bei meiner 100 GS Bj.89 habe ich ein ähnliches Problem. Nach 15 -17 km setzt der Motor für kleine Augenblicke aus. Teilweise so kurz, daß nicht einmal das Batteriesymbol aufleuchten kann. Sie ruckelt mehrmals, springt aber selbst wieder an und läuft weiter. Manchmal passiert dies öfters hintereinander. Selten geht der Motor ganz aus, läßt sich aber im Weiterrollen ganz normal wieder starten. Es folgt ein kräftiger Auspuffpatscher. Dann folgt oft noch die Wiederholung obigen Problems. Wer hat dazu Tips? Gruß Rudolf

  7. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    #17
    Hallo an die 15 Spezialisten, die mir auf mein Problem( häufige Zündaussetzer bei normaler Fahrt, kurzes Aufflackern des Batteriesymbols Mail vom 17.6. unter der Rubrik 2-Ventiler) geantwortet haben. Leider kann ich die Antworten nicht öffnen. Bitte schreibt mir eure Tips auf: Rudolf.Berger@gmx.net ! Vielen Dank ! Gruß Rudolf


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Motor ging einfach aus!
    Von Rattenfänger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 11:38
  2. Werkstatttermin ging doch anders aus...
    Von jackie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 20:41
  3. Q ging aus und nicht wieder an
    Von lemmi+Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 20:11
  4. Q während der Fahrt einfach ausgegangen..
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 07:08
  5. ....während der Fahrt ging die Kiste plötzlich aus.
    Von vtnet im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 21:05