Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Krümmerumbau

Erstellt von pharao, 17.10.2007, 12:16 Uhr · 12 Antworten · 2.197 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    232

    Standard Krümmerumbau

    #1
    Moinsens aus dem herbstlichen Norden,
    möchte in der nun kühler werdenden Jahreszeit mal wieder ein bißchen an der Kuh basteln.
    Als erstes wird wohl der Schnabel einem anderen weichen.....aber das ist ein anderes Thema.
    Dann jetzt zur eigentlichen Frage;
    Passt der Krümmer von der 1150er an die 11er?? Klar das der Rest dann auch umgebaut werden müsste. Hat schon jemand die komplette Anlage verbaut??
    Oder soll ich lieber die RT bzw. RS Krümmer nehmen und dann den originalen .... behalten. Soll ja auch an Laufkultur gewinnen.
    Über Sinn und Zweck werden jetzt wieder einige Fragen,ich erhoffe mir dadurch eine bessere Laufkultur und eventl. mehr Drehmoment von unten heraus. Spitzenleistung bei höheren Drehzahlen und Endgeschwindigkeit sind mir nicht so wichtig.
    Gruß
    Knut

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #2
    Hi
    Meines Wissens ist die Verschraubung am Zylinderkopf total anders
    gerd

  3. Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    587

    Standard

    #3
    moin!der auspuff der 1150er passt nicht!!an die 11er(2 stehbolzen zu 3 stehbolzen)
    der auspuff der rt/rs passt ohne weiteres..........
    (e.v.t. verkauf ich meinen bald-bin aber noch nicht ganz sicher..
    grüsse Sparta

  4. Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    232

    Standard

    #4
    der auspuff der rt/rs passt ohne weiteres..........
    e.v.t. verkauf ich meinen bald-bin aber noch nicht ganz sicher..



    Und???? An was hast Du gedacht falls Du ihn los werden möchtest
    Lohnt sich der Umbau?
    Gruß
    KNUT

  5. Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    587

    Standard

    #5
    lohnt sich der umbau???-das is so eine frage....
    ich weis dass mein moped mit dem rt-krümmer "sauberer" läuft(kein KFR
    etwas besserer durchzug)das kann aber auch deshalb sein,weil
    ich nach dem umbau neu syncronisiert hab.....
    und so ein krümmer ist in ordentlichem zustand auch nicht unter 150,-200,- zu bekommen(mir war es das wert )
    Sparta

  6. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #6
    @Sparta

    ich denke auch dass Dein KFR durch die neue Syncronisatoin weg ist.
    Was die Krümmer anbelangt, so gibt es bei der Kuh auf Grund der Unterschiedlichen längen der Originalkrümmer verschiedene Leistungsverläufe, so daß man einen Gleichlauf über das gesamte Drehzahlband nicht wirklich hinbekommt.

  7. Registriert seit
    10.04.2004
    Beiträge
    32

    Standard

    #7
    1150 passt nicht...das wäre ja auch zu einfach.
    Nen RS oder RT Krümmer werde ich mir auch noch zulegen...von dieser doch recht einfachen Maßnahme verspreche ich mir einen harmonischen Motorlauf und leichteres Syncro.

  8. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #8
    Moin moin aus der Nachbarschaft
    War gerade gestern in Nienbüttel

    Also das Geld für´n RS-Krümmer kannste Dir sparen.
    Es sei denn, Dir gefällt die Optik besser .

    Für das Geld was Du für ´n guten gebrauchten RS-Krümmer bekommst, kannste Dir schon fast einen vernünftigen Leistungskrümmer holen.

    Allerdings bringt ein anderer Auspuff/Krümmer nur etwas, wenn Du auch andere Maßnahmen am Motor gemacht hast.

    Was den Kompromiss an Drehmoment und Leistung betrifft, gehört die Originalanlage mit zu den besten.

    Wenn richtig am Motor was gemacht wurde, is eine komplette Racinganlage unumgänglich.

    Wenn´s nur um Sound geht und kein riesen Loch in den Geldbeutel reißen soll, kann man auch einfach einen Zubehörschalldämpfer mit ABE nehmen.

    Einen besseren Motorlauf oder weniger KFR wirst Du durch einen anderen Krümmer sicher nicht erwarten dürfen.

    Da Hilft nur eins ! Vernünftig synchronisieren !
    Nichts anderes !

  9. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von northpower Beitrag anzeigen
    ...
    Einen besseren Motorlauf oder weniger KFR wirst Du durch einen anderen Krümmer sicher nicht erwarten dürfen.

    Da Hilft nur eins ! Vernünftig synchronisieren !
    Nichts anderes !
    Richtig; aber gerade der RS/RT-Krümmer bietet, im Gegensatz zum GS/R-Krümmer, eine gleichmäßigere Füllung über den GESAMTEN Drehzahlbereich, bei exakter Synchro.

  10. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    806

    Standard

    #10
    Warum hat BMW der GS & der R einen eigenen Krümmer verpasst, wenn der Krümmer der RS & RT besser sein sollte?
    Rein betriebswirtschaftlich & technisch wäre das dann Quatsch. Warum zwei Krümmer entwickeln und fertigen, wenn einer reicht?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte