Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

LED Hauptscheinwerfer: ich habe´s getan!!

Erstellt von tremola2, 29.03.2015, 20:10 Uhr · 72 Antworten · 16.301 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    43

    Standard LED Hauptscheinwerfer: ich habe´s getan!!

    #1
    Hallo zusammen,
    hab meinen Busscheinwerfer, gegen den TT-Doppelscheinwerfer der 2ten Generation ausgetauscht. Schaute gut aus, aber die Lichtausbeute, besonders im Abblendbereich war, nun ja, eher bescheiden.
    Gestern nun gegen folgenden LED-Scheinwerfer kfz-elektrik-uphoff.de - Truck-Lite 5x7" LED Hauptscheinwerfer (mit E-Kennzeichnung zugelassen) ausgetauscht. Dazu hab ich ein "Busscheinwerfer-gehäuse" genommen und einen Chrom-Lampenring von einem Jeep-Wrangler. Den Lampenring mit den Befestigungslaschen in das Gehäuse implementiert und dadurch einen sicheren, vor allem seitlichen, Halt für den LED-Einsatz gefunden. Der LED ist ca 200 mm breit, der Busscheinwerfer 240mm . Je 20 mm bleiben als offner Rand der später noch mit einem VA-Blech kaschiert wird. Die Lichtausbeute ist fantastisch, egal ob Abblendlicht oder Fernlicht, die Strasse wird super ausgeleuchtet.
    Hier ein paar Bilder:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_1126.jpg   img_1127.jpg   img_1129.jpg   img_1128.jpg  


  2. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    1.796

    Standard

    #2
    Hi Tremola2,
    cool. Auch, dass die Originaloptik ziemlich beibehalten wurde. Vielleicht kannste die 2 x 20 mm Rand für TFL nutzen? Falls das für Dich ein Thema sein sollte. Fällt mir nur gerade ein, ich würd's eher nicht machen.
    Hmh, jetzt hab ich schon wieder eine neue Idee...

  3. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.411

    Standard

    #3
    Hallo,
    schaut gut aus und eine echte Alternative

  4. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.411

    Standard

    #4
    Hallo Leute,
    wer möchte seinen Scheinwerfer umbauen und sucht eine einfache Halterung?

    Ich hätte eine Idee wie man das relativ einfach lösen kann.
    Ein Bekannter kann VA nach Vorlage läsern, der kann einen Rahmen herstellen in den exakt der Scheinwerfer, mit einem Zweiten könnte man das direkt klemmen und anschrauben.

    Dazu brauch ich aber eine 1 zu 1 Zeichnung vom Rahmen vor und hinter dem Scheinwerfer.
    ??

  5. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    1.796

    Standard

    #5
    Hi Rainer,
    weiss noch nicht. Wie heisst es so schön: Das Bessere ist des Guten Feind... Ich fahre aber so selten im Dunkeln, für tagsüber besser gesehen werden kommen bald Zusatzscheinis dran. So richtig 'brauchen' tue ich es also nicht. Aber ein gewisser 'haben-will-Faktor' ist zweifelsfrei da. Was würde denn so'n Rahmen kosten?

  6. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.411

    Standard

    #6
    Hallo Marco,

    das weiß ich erst wenn ich gefragt hab was zu machen ist.
    Ich werd mir das noch mal genau ansehen.
    Meiner Meinung nach braucht es zwei Platten zum klemmen, wie auch immer und eine mit den drei Löchern zur Befestigung.
    Sollte natürlich so einfach wie möglich zu lösen sein, dann wirds auch billiger, Logisch.

  7. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.411

    Standard

    #7
    Hallo Tremola,
    wie sind die Rundungen vom LED Scheinwerfer?
    Wie die des Orginalen dann könnte man die einfach weiter nach innen kopieren.
    Oder könntest du mir die Rundung des Scheinwerfers abpausen und zuschicken, natürlich gegen Briefporto.

  8. Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    54

    Standard

    #8
    Servus Tremola2,

    danke für den Tipp!
    Bin auch schon länger auf der Suche nach einem guten LED- Scheinwerfer (der Busscheinwerfer ist zwar gut, aber...).

    Was mich noch interessieren würde:
    Was ist das für eine Cockpitverkleidung die du montiert hast?

    Viele Grüße,
    Michael.

  9. Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    43

    Standard

    #9
    Hi Michael,
    also die Verkleidung habe ich auch an meinem 1100er GS Gespann. Sie ist von Wunderlich und in den Papieren steht Typ 013, aber da ich sie schon seit ca 1996 habe ist sie glaube ich nicht mehr bei denen im Programm. Wie du den Bildern entnehmen kannst, ist sie mit einer Strebe die vom Verstellmechanismus des Scheinwerfers , zwischen den Instrumenten nach oben zur Scheibenmitte geht und den Befestigungspunkten der Orig. Scheibe befestigt. Auf beiden Mopeds habe ich (trotz unterschiedlicher Sitzposition) super Erfahrungen über all die Jahre damit gemacht.....
    lb g Arne

  10. Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    43

    Standard

    #10
    @ Rainer:
    ich schicke dir mal per pn die genauen Maße des LED scheinwerfers, und nein die Rundungen an der Seite sind nicht gleich (leider)...

    lb g Arne


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich habe es getan
    Von Sportler im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 18:11
  2. Ich habe es getan
    Von Abyss im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 23:08
  3. oh Hilfe, was habe ich nur getan
    Von stone im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 22:26
  4. Ich habe es getan
    Von xs111 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 08:18
  5. Ich habe es getan . . .
    Von hübbel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 14:09