Ergebnis 1 bis 6 von 6

Lenkererhöhung - Wieviele extra-mm empfehlenswert?

Erstellt von Der_Tobi, 02.03.2008, 14:40 Uhr · 5 Antworten · 1.117 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2008
    Beiträge
    67

    Frage Lenkererhöhung - Wieviele extra-mm empfehlenswert?

    #1
    Hallo zusammen,

    da ich auch etwas grösser gewachsen bin (1,95m), möchte ich mir eine Lenkererhöhung (mit ABE) zulegen. Ich dachte an 25 oder 30mm. Habe bereits eine 4cm höhere Sitzbank.

    Was ist denn empfehlenswert? (Hersteller, Material,...)
    Wieviel ist denn empfehlenswert?
    Wieviel geht mit den original Bremsleitungen?
    Woher? Gibt's gerade was günstigeres als Tante Louise's Restposten? (23EUR)


    Danke für eure Tipps,
    Tobias

  2. Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    40

    Standard

    #2
    Für welches Motorrad ist die Lenkererhöhung??

  3. Registriert seit
    01.01.2008
    Beiträge
    67

    Standard

    #3
    Hallo Erich,

    Die Erhöhung wäre für eine R1100GS, BJ99.

    Grüsse,
    Tobias

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #4
    Ich hab eine lenkererhöhung dran. Die Firma muss ich noch ergoogeln. Wunderliches Touratechzeug ist es jedenfalls nicht - auch nichts Poloiges oder so. Der Clou - das Dingens ist verstellbar! Und zwar an 2 Stellen... ch hab das dann noch gepimpt, indem ich Schnellverschlüsste installiert habe. Nachteil: der TÜV hat sicher keine Freude dran. Vor einem termin wüprd ich wieder normale Schrauben nehmen....
    Der Vorteil auf geländetrips ist aber enorm. Mit 2 Handgriffen während der Fahrt (jaja, leichtsinn) ist der Lenker von Autobahn auf Ligurische umgestellt

    Hier ist der Link dazu:
    http://www.mv-motorrad.de/lshop,show...099926164,.htm

    Allerdings: Im Text heisst es, die Leitungen müssten NICHT angepasst werden.... bei mir waren die Bremsleitungen sehr knapp und dadurch auch bei vollem Lenkeinschlag sehr stramm. Ebenfalls der Faden zur Kupplung... ich hab längere Schläuche genommen - gleich in Stahlflex...

  5. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #5
    Mit meinen 1,92m habe ich 25mm von TT.
    Achte darauf das die Einstellungen für Dich optimal ist
    Verlängerung Arm und Hand, Bremshebel
    Schrägstellung Lenker = Handposition
    Ich habe auch die Fussrasten 4cm tiefer gelegt.

  6. ivlknivl Gast

    Standard

    #6
    Hallo Tabias,
    bin 1,90 und hab mir im letzten Jahr die Sitzbank um 4 cm aufpolstern lassen. Vor kurzem bei Wunderlich die 30mm Lenkererhöhung mit Stahlflexleitung bestellt und beim einbauen lassen. Wg. ABS. Bremsleitung wechseln ist doch nen ziemlicher Frickelkram. Kleiner Tipp: besorg dir ne Stahlflex, die mit Kunststoff ummantelt ist. Das Teil hat gelegentlich leichte Berührung mit dem Tank. So kann nix zerkratzen.
    Mit den 30mm habe ich nun eine ziemlich perfekte Sitzposition.
    Grüße,
    Hartmut


 

Ähnliche Themen

  1. Wieviele km haben Eure Qs auf dem Tacho?
    Von thoros im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 296
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 07:20
  2. Wieviele Kalorien verbraucht unser Hobby?
    Von ssonntag im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 07:47
  3. Wieviele wurden gebaut
    Von BMWHP2 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 21:27
  4. Wieviele km seid ihr in dieser Saison gefahren ?
    Von Joybar im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 08:32
  5. Wieviele Ersatzschlüssel ??
    Von bernyman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 13:56