Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Lima: Regler tauschen - was für den Zirkus ?

Erstellt von hoechst, 29.12.2015, 21:27 Uhr · 18 Antworten · 2.269 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    477

    Standard

    #11
    Jo, Reissdorf liegt im Kühlschrank, daran lag es nicht.

    Ich hatte mit zusätzlich eingeschalteten Nebelscheinwerfern und vielen Hella-Kennleuchten ( mache Fahrradbegleitungen bei Gigathlon, Iron Man, Tortour, RAAM Qualis... siehe motocrew.ch ) zum Strassensperren sowie Funk und bei langsamer Fahrt zu wenig Ladestrom. Gemessen nur 13,3V statt über 14,0V . Bei 80TKM darf das schon mal der Regler sein. Kohlen waren nur noch 1/4 des Originals. Ich werde es bald wieder testen können.

  2. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #12
    was musst du auch die Limaleistung in Wärme umsetzen ?
    Bin ein Freund des TFL
    (wenn du frierst - mach die Griffheizung an )


    pc203655.jpg

  3. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #13
    Hallo zusammen,
    dürfte ich mich mal anhängen, ich möchte auch den Regler an meiner 11er GS wechseln. Das Motorrad hat jetzt 140.000 km, Ladespannung nur 13,2V, Startschwierigkeiten trotz neuer Hawker.

    Habt Ihr eine Bezugsquelle für den Regler? Gibt es eine Alternative zum

    Bezug über BMW? Ich komm da nicht richtig weiter.

    Grüße Uwe

    Allen einen guten Rutsch!

  4. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    #14
    ich hätte einen niegelnagelneuen da elektroteile vom Umtausch ausgeschlossen waren.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #15
    Hi
    Zitat Zitat von schon50 Beitrag anzeigen
    ich möchte auch den Regler an meiner 11er GS wechseln. Das Motorrad hat jetzt 140.000 km, Ladespannung nur 13,2V, Startschwierigkeiten trotz neuer Hawker.
    Habt Ihr eine Bezugsquelle für den Regler?
    Gibt es eine Alternative zum Bezug über BMW?
    Bei jedem BOSCH-Dienst. Bei BMW ca. 120 EUR.
    gerd

  6. Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    323

    Standard

    #16
    Zum Beispiel von BERU Art.-Nr.: GER 012 kostet bei kfzteile24.de 32,00 €

    Einfach mal unter KFZ-Ersatzteile googeln und auf den einschlägigen Seiten unter OEM-Nr.: die BMW-Teile Nr: 12311739365 eingeben.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #17
    genaues Augenmerk auf die Schleifringe legen ... sollten die verbrannt sein und Gruben oder Einlaufspuren haben ist es mit einem Reglertauch nicht so einfach getan ...

    Beispiel: Benzinpumpe


  8. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    #18
    Nicht das wir aneinander vorbei reden. Ist nicht das der Regler ???2016-01-01-13.44.23.jpg

    Uwe ich hab dir eine PN geschickt.

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #19
    Er wollte damit sagen: Nicht nur den Regler tauschen sondern auch den Kollektor prüfen (und ggf. bearbeiten).


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mal als Thema ... wäre das was für den nächsten Winter...
    Von Espaceo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:01
  2. was für den frühen Mittwochabend...
    Von 084ergolding im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 15:04
  3. Was für den Wald...
    Von topgun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 14:19
  4. 1100 GS: Suche Deckel für den "Choke"-Regler
    Von SaschaS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 16:13
  5. Lima-Regler für R100GS
    Von Karatua im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 22:12