Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Ohne Kat bzw. Lambdasonde ruckt es im Drehzahlkeller

Erstellt von T2-SWA, 24.01.2015, 23:24 Uhr · 31 Antworten · 2.532 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von hoarst Beitrag anzeigen
    @Guido,
    hattest du den auch ruckeln beim Dahinrollen oder nur Knallen?
    Ein bisschen KFR hat meine eh, hab mich dran gewöhnt. Sie ist seinerzeit allgemein bescheiden gelaufen und hatte dieses "Magerbatschen", wirklich höllisch laut!

  2. Registriert seit
    11.05.2014
    Beiträge
    159

    Standard

    #12
    Auf wieviel % CO-Gehalt hab ihr denn eingestellt, nur interessehalber meiner liegt bei ca 3-3,5%
    Gruß Jürgen

  3. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von 1100erR Beitrag anzeigen
    Auf wieviel % CO-Gehalt hab ihr denn eingestellt, nur interessehalber meiner liegt bei ca 3-3,5%
    Gruß Jürgen
    Kann ich nicht sagen, nachdem ich das ganze Dichtungsgedöns an den DKs getauscht hatte, hab ich in der Ndl. eine Syncro machen lassen. Seid dem läuft die Q wieder wie die Sau.

  4. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    244

    Standard

    #14
    muss ich auch passen. Für eine Bewertung der Symptome wäre die Info wohl interessant nehme ich an.
    Muss mal de Werkstatt meines Vertrauens fragen, ob die mal messen können. Braucht aber seine Zeit, da die Kuh gerade unfahrbar zerlegt ist und ich bezweifel das die zum Messen zu mir kommen.

  5. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von 1100erR Beitrag anzeigen
    Hallo T2
    Hast du das Relais gewechselt?(Rot gegen Weiß) Meine Q läuft Ruckfrei bis Standgas, nur Knallen tut sie wenn sie Heißgefahren ist.
    Gruß Jürgen

    habe ich heute morgen mal einfach unkommentiert so stehen lassen, (Zeitnot)
    sieht zwar aus als wäre es ein Relais, ist aber nur eine Steckerbrücke im Relaisgehäuse.

    Also die Herstellervorgabe beim einzustellenden Co-Wert meines Wissens < 1%vol
    Der Gesetzgeber erlaubt für die alten Dinger wohl bis 4,5%
    Und als erstrebenswert (persönliche Meinung !) halte ich 1,5-2,0 %vol. CO

  6. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #16
    Hallo Guido,

    ist deine auch ohne Lambdasonde ?

  7. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von T2-SWA Beitrag anzeigen
    habe ich heute morgen mal einfach unkommentiert so stehen lassen, (Zeitnot)
    sieht zwar aus als wäre es ein Relais, ist aber nur eine Steckerbrücke im Relaisgehäuse.

    Also die Herstellervorgabe beim einzustellenden Co-Wert meines Wissens < 1%vol
    Der Gesetzgeber erlaubt für die alten Dinger wohl bis 4,5%
    Und als erstrebenswert (persönliche Meinung !) halte ich 1,5-2,0 %vol. CO
    M.W. Standardwert 1,5 +/- 0,5.

  8. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen
    das ruckeln bezeichtnt man als KFR (Konstantfahrruckeln)
    mache eine saubere Synchro und alles ist gut.
    Hallo Tom,

    du hattest mal berichtet das Co-Poti und Lambdasonde zeitgleich dran hast.
    Welche Steckverbindung bzw. Farbe hat dein Stecker ?

  9. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von T2-SWA Beitrag anzeigen
    Hallo Guido,

    ist deine auch ohne Lambdasonde ?
    !

    Ohne Kat, mit Sonde!

  10. Registriert seit
    11.05.2014
    Beiträge
    159

    Standard

    #20
    Bei 2% CO hat meine immernoch geruckelt, erst bei 3% lief sie dann so wie ich mir das vorstelle, zuvor mit Kat war sie unter 3000U/min sehr unangenehm zu fahren. Muss demnächst zum Tüv, da werd ich den Kat- Auspuff mit Sonde wieder verbauen, bin mal echt gespannt wie sie dann Fährt, hab ja mittlerweile auch 12er Einspritzventile und andere Drosselklappen verbaut!
    Gruß Jürgen


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bj 95 ohne Kat?
    Von Q63 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 23:18
  2. Wo sitzt Steckeranschluss für Lambdasonde an GS ohne KAT?
    Von palmstrollo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 10:31
  3. Suche Y-rohr ohne KAT fuer GS 1150 adv Bj 2002
    Von Tafunomad im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 18:07
  4. HP2 MM gibt es im Zubehör Soziusfussrasten??
    Von spacemen im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 07:26
  5. Sportsammler mit/ohne Kat für 1150GSA
    Von GS Herby im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 20:56