Ergebnis 1 bis 5 von 5

Ölverlust

Erstellt von Yeti II, 03.05.2009, 11:51 Uhr · 4 Antworten · 818 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    133

    Standard Ölverlust

    #1
    Moin Gemeinde

    Meiner Q hats nach etwas mehr wie 100000km den Vorderradbremshebelkolben zerbröselt, will heißen das der Kolben Öl durchläßt (ich weiß ist ein bekanntes Problem).
    Meine Frage: Was kostet das Neuteil, oder ist es besser die alte Amatur einzuschicken und überholen zu lassen. Ich hab ein Angebot über 240,- Euronen (neu) von nem wirklich guten Schrauber hier aussem Pott.

  2. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    84

    Standard HBZ undicht

    #2
    Blätter mal ein bisschen im Forum hatte vor ein paar Wochen genau das Problem an meiner GS. Hatte vom freundlichen die Auskunft bekommen, dass ich zur Reparatur mal 400 Euro mitbringen soll, da das Teil beim BMW Händler zwischen 270 € und 300 € kostet (je nachdem wen Du fragst). Habe dann kurzer Hand das Teil über den Großhandel bestellt (ca. 170€) und selbst eingebaut dauert ca. 2 Stunden. Wenn Du ne Griffheizung hast ist es etwas frickeliger. Empfiehlt sich aber auch nur wenn Du weißt was Du tust! Sonst lass es lieber machen. Ich denke der Schrauber hat Dir nen faires Angebot gemacht.

  3. frank69 Gast

    Standard

    #3
    Hallo Yeti !

    Ich würd es an deiner Stelle die Jungs von MKM machen lassen. Der Preis ist o.k. und deine Q schnell wieder einsatzbereit.
    Wenn Du das Teil zum Überarbeiten zu Magura schickst, machen die das auch, aber das dauert halt ein paar Tage. Kostet etwas weniger, aber da must Du halt selbst aus und wieder einbauen...- Zeit genug hast Du ja !

    Frank

  4. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #4
    Hi,
    der Preis von Deinem Schrauber ist mehr als fair. Das Ersatzteil kostet im Zubehör Euro 179,-- (Magura/BMW). Hab es auch vor 3 Wochen machen lassen.

    Für 60 Euros stell ich mich nicht 4 Stunden in die Garage.... aber ich schraub auch nicht gerne - ich fahr lieber

    Gruss Mikka

  5. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    219

    Standard Ölverlust

    #5
    Hallo Yeti 2

    Bau den Kolben aus der Bremshebelarmatur aus,und schau nach,ob der Kolben und der Zylinder keine Riefen gezogen haben.
    Dann brauchst du nur eine neue Kolbenmanschette,die du in jedem Hydraulikzubehörladen für ein paar Euro erhälst.Entlüften und weiter gehts.

    Gruß
    GuweS


 

Ähnliche Themen

  1. Ölverlust
    Von Colt_seavers im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 15:23
  2. Ölverlust
    Von ha_pe im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 08:41
  3. Ölverlust?!
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 08:12
  4. Ölverlust
    Von Finkus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 09:25
  5. Ölverlust
    Von nntops im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 08:11