Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

passen folgende 1150er Felgen auf 1100er?

Erstellt von tremola2, 07.03.2010, 18:07 Uhr · 21 Antworten · 2.451 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #11
    Hi Stefan
    Bei einem 17" Umbau passt keine Felge, da brauchst Du komplette Räder. Und auch dabei gibt es keines das ohne Anpassung zu verwenden ist. Die "S" hat keinen Tacho wie die GS. Da muss die Nabe bearbeitet werden.
    Ändert sich die Grösse des Hinterrads ist beim TÜV Vorsicht geboten. Bei geändertem Abrollumfang stimmen Geräuschmessung und Abgaswerte nicht mehr mit der ABE überein und es muss eine andere Hinterachse rein
    gerd

  2. mec
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi Stefan
    Bei einem 17" Umbau passt keine Felge, da brauchst Du komplette Räder. Und auch dabei gibt es keines das ohne Anpassung zu verwenden ist. Die "S" hat keinen Tacho wie die GS. Da muss die Nabe bearbeitet werden.
    Ändert sich die Grösse des Hinterrads ist beim TÜV Vorsicht geboten. Bei geändertem Abrollumfang stimmen Geräuschmessung und Abgaswerte nicht mehr mit der ABE überein und es muss eine andere Hinterachse rein
    gerd
    was hat die hinterachse mit geräuschmessung und abgaswerten zu tun?
    wenn ein anderer raddurchmesser verbaut wird und sich somit der abrollumfang ändert, muss man wohl die übersetzung anpassen, damit oben genannten werte wieder übereinstimmen. dies macht man bei ner kuh wohl am einfachsten am hinterachsgetriebe. aber die achse an sich hat darauf keinen einfluss.
    oder liege ich jetzt falsch?

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #13
    Hi
    Exakt das sage ich. Ob Du "Hinterachsgetriebe" oder HAG oder "Hinterachse" sagst ist ziemlich egal. Zumindest weil es überhaupt keine Hinterachse gibt sondern nur eine Welle
    Welchen Einfluss es hat hast Du selbst beschrieben.
    Nachdem keine Kombination (18"hinten +passendes HAG) für das Baumuster "GS" in deren ABE enthalten ist (hat keine EU-Zulassung), kann (!) sich der TÜVie stur stellen.
    Aber bezogen auf die Tatsache, dass ich auch zwischen "Felge", "Rad", und "bereiftes Rad" unterscheide hast Du natürlich Recht
    gerd

  4. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi Stefan
    Bei geändertem Abrollumfang stimmen Geräuschmessung und Abgaswerte nicht mehr mit der ABE überein und es muss eine andere Hinterachse rein
    gerd
    Hallo Gerd
    Die R1100R gab es doch auch mit Speichenräder, vorn 18 & hinten 17Zoll! Das HAG war doch identisch mit der Gussfelgen Version?
    Gruß Maik

  5. Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    #15
    Soweit ich weiß, war das genau anders herum. Vorn 17" und hinten 18".
    Für meinen 17" Umbau hab´ ich die Räder der R1150 Rockster genommen (hoffentlich hab´ ich´s richtig geschrieben, blöder Name).

    Gruß Franz

  6. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von franze Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, war das genau anders herum. Vorn 17" und hinten 18".
    Für meinen 17" Umbau hab´ ich die Räder der R1150 Rockster genommen (hoffentlich hab´ ich´s richtig geschrieben, blöder Name).

    Gruß Franz
    Hallo Franz
    Bei den Gussfelgen war es so, VR 17 & HR 18Zoll! Bei dem Radsatz mit Speichenfelgen, VR 18 & HR 17 Zoll.
    Gruß Maik

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #17
    Also diese Räder passen "plug & play" (nagut .... fast ):





    (diese waren ursprünglich auf ´ner R 1100 RS - voren 17", hinten 18")

    Zulassungstechnisch sag ich jetzt mal nix.....

  8. Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    #18
    Servus Maik,

    danke für die Aufklärung, das ist mir auf jedenfall neu

    Gruß Franz

  9. mec
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Exakt das sage ich. Ob Du "Hinterachsgetriebe" oder HAG oder "Hinterachse" sagst ist ziemlich egal. Zumindest weil es überhaupt keine Hinterachse gibt sondern nur eine Welle
    Welchen Einfluss es hat hast Du selbst beschrieben.
    Nachdem keine Kombination (18"hinten +passendes HAG) für das Baumuster "GS" in deren ABE enthalten ist (hat keine EU-Zulassung), kann (!) sich der TÜVie stur stellen.
    Aber bezogen auf die Tatsache, dass ich auch zwischen "Felge", "Rad", und "bereiftes Rad" unterscheide hast Du natürlich Recht
    gerd
    verstehe mich bitte nicht falsch - ich schätze deine beiträge und deinen sachverstand sehr! aber wenn du auf der einen seite auf exakte bezeichnungen "bestehst" (rad=felge+speichen+nabe) dann solltest du in deinen bezeichnungen auch etwas genauer sein oder eben einfach drüber weg sehen, wenn jemand etwas nicht exakt beschreibt aber doch alle wissen, was der schreiber gemeint hat
    wollte dir nur mal den spiegel vorhalten - nichts für ungut, wie gesagt, ich schätze deine beiträge sehr und werde mich hierzu auch nicht weiter äussern
    grüessli
    christoph

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #20
    Hi
    <<<<
    Die R1100R gab es doch auch mit Speichenräder, vorn 18 & hinten 17Zoll! Das HAG war doch identisch mit der Gussfelgen Version?
    <<<<
    Kann schon sein dass das für Speichen und Gussrad identisch ist, aber das betrifft die ABE zur "R" und nicht die zur "GS"
    gerd


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adventure Felgen für 1150er und 1100er GS
    Von derkleine im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 09:12
  2. Passen die Zylinderköpfe der 1150er auf die 1100er???
    Von schalke im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 17:02
  3. SuMo Umbau - welchen Felgen passen ?
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 06:47
  4. Passen die felgen der R1100S an eine R1150GS?
    Von smartcabi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 20:07
  5. 1100 GS SuMo-Umbau Welche Felgen passen?
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 15:20