Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

Sportauspuff 1100 GS

Erstellt von DukeR88, 14.12.2014, 20:15 Uhr · 72 Antworten · 9.378 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    114

    Standard Sportauspuff 1100 GS

    #1
    Hallo zusammen,
    An meiner 1100GS mag mir der Sound des Serienauspuff nicht so recht gefallen, deshalb gucke ich mich momentan nach einem anderen Pott um.

    Habe im Internet schon viel gelesen. Bodis soll recht gut sein, SR Racing ebenfalls. Zach kostet wohl Leistung so wie ich gelesen habe, genauso wie Leo Vince. Remus soll Leistungsmäßig ganz gut sein. Der Kranich Umbau will mir nicht so richtig gefallen...

    Bei Remus steht z.b. dabei: Bei Kat-Entfall ist das der Zulassungsbehörde zu melden...Was genau hat das für Auswirkungen? Außerdem, ist das ohne Kat Plug&Play oder oder muss das Mopped dann irgendwie neu eingestellt werden?

    Was könnt ich für Auspuffanlagen empfehlen?

    Gruß

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #2
    Hi
    Zitat Zitat von DukeR88 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    An meiner 1100GS mag mir der Sound des Serienauspuff nicht so recht gefallen, deshalb gucke ich mich momentan nach einem anderen Pott um.
    Was könnt ich für Auspuffanlagen empfehlen?

    Gruß
    Was Du empfehlen kannst verrätst Du ja nicht.
    Ich könnt gar nix empfehlen. Eine SR ist teuerer als der Zeitwert der Maschine (und nach 3 Wochen so laut, dass sie unzulässig ist), alles Andere belässt bestenfalls die Leistung, kostet aber im Normalfall. Der Einbau ist Plug&Play. Die Motronik ist aktiv geregelt und stellt sich auf die marginalen Unterschiede selber ein. Natürlich kann man mit einem PC und der SR mehr Leistung erreichen, aber mit einer 1100 aus 96?
    Will ich mehr Leistung, kaufe ich einfacher eine 1150.
    gerd

  3. arwis65 Gast

    Standard

    #3
    Das ist immer schwierig jemanden einen Auspuff zu empfehlen, denn jeder der einen Sportauspuff montiert hat, findet seinen natürlich am Besten. Demzufolge wirst Du zig Empfehlungen bekommen. Ich zB. fahre nur Auspuffanlagen von GPR an meinen Kühen. Das hat aber den Grund, weil ich über 10 Jahre lang sehr eng mit GPR-Deutschland zusammen gearbeitet habe. Ich hatte auch die erste GPR Anlage für eine 11er GS, die gebaut wurde - eine Anlage in Inox rund. Hatte davor einige andere Anlagen ausprobiert, wie zB. Remus mit Vorschalldämpfer [zu schwer + zu leise + Optig gefiel nicht], Zach [zu schwer + zu leise + Optik gefiel nicht], LeoVince [Klang + Optik gefiel nicht]. Also mit GPR gesprochen und es wurde was angefertigt und bekam die Zulassung bzw. E-Nummer. Seitdem gibt es die GPR Anlagen auch für die 11er + 1150er GS. Die Anlagen sind sehr leicht und haben für meinen Geschmack den richtigen Klang/Sound - obwohl dieser in der Lautstärke wirklich grenzwertig ist. Ist alles Geschmacksache - jeder wie er mag. Ich fahre die Anlage immer ohne Kat. Im Moment den GPR Furore Black. Habe bis jetzt noch nie Probleme bei der AU oder Tüv gehabt. Abgaswerte wurden immer eingehalten. Auch an meiner alten 1150er GS. Das die Anlage Leistung frist, kann ich nicht sagen - eher das Gegenteil. Ist aber nur mein persönliches Empfinden und für mich zweitrangig. Auf einem Prüfstand war ich damit noch nicht. Drei Kumpels von mir fahren ebenfalls alle GPR Anlagen, einer jetzt schon 11 Jahre. Alle super zufrieden damit. Aber wie schon gesagt, die Lautstärke ist eher grenzwärtig.

  4. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #4
    Ich fahre den Leo Vince an einer 94er. Sound ist recht laut (auch mit Eater) aber angenehm.

    Zur Leistung: Es scheint laut Netz zwei Versionen zu geben, eine mit fast geschlossenem Lochblech und eine "fast ohne". Angeblich soll die zweite keine Leistung fressen. Ich habe zweitere und stelle ein leichtes Drehmomentloch unten fest, habe aber das Gefühl, dass oben doch mehr kommt. Wirklich objektiv ist das natürlich nicht ...

    Der größte Unterschied: Das Gewicht. Die Leo-Vince ist locker 10Kilo leichter als der originale Haufen.

  5. Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    182

    Standard

    #5
    Moin, fahre auch nen Leo SBK, finde ich von Leistung und Klang her echt schön.

    würde ich wieder nehmen.

    Fahre eine 94 GS.

  6. Sunracer100 Gast

    Standard

    #6
    Geil wieder ein neuer Auspuff Tread

    Es wurde schon viel über Auspuff/Anlagen hier geschrieben ist ein heikles Thema, jeder hat so seinen Favoriten.
    Habe selber fast alles ausprobiert und kann sagen der Leo ist bei dem Preis/Leistungsverhältnis top.

    Fahre selber z.Zt einen alten Leistungskrümmer und einen Laser Dämpfer und kann nur sagen die beste Kombination die
    Ich bis jetzt hatte.
    Ist aber auch alles nur eine Spielerei mehr nicht, der Motor läuft etwas ruhiger und freier vom Gefühl.

    Das die meisten Anlagen gebr. günstig zu bekommen sind kann man einfach herum experimentieren und so seinen Favoriten finden.

    Gebe Gerd recht wenn ich mehr Leistung will dann kauf Ich mir ne 12er oder eine gute 1150er so einfach ist das.

    schönen Abend noch

  7. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    114

    Standard

    #7
    ich will ja nicht mehr Leistung, aber auch nicht weniger als original!

    was meinst du mit leistungskrümmer? Den Krümmerumbau von der R1100 RS?

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.775

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von DukeR88 Beitrag anzeigen
    ...

    was meinst du mit leistungskrümmer? Den Krümmerumbau von der R1100 RS?
    nein,

    es gibt einen krümmer mit der führung analog RS, aber dickerem durchmesser.


    Leistungskrümmer

  9. Registriert seit
    14.12.2014
    Beiträge
    125

    Standard

    #9
    Ich habe eine Remus Typ 130 mit Vorschalldämpfer ohne Kat mit Lambdaregelung (Plug&Play) und bin mit dem Klang sehr zufrieden, schön bassig nicht zu laut aber um welten besser als original und dazu zumindestens bemerke ich keinen leistungsabfall oder ähnliches.

    In meiner EG-Genehmigung, die ich erst die Tage bei Remus angefordert habe, steht nichts von den Zulassungsbehörden melden mehr drin, aber ich weis das dies früher mal darin stand.

    Und selbst wenn, meines Wissens bleibt die KFZ-Steuer die gleiche.

    Ich werde demnächst noch einen RS-Krümmer nachlegen, mal schauen was sich dann evtl. noch ändert.

  10. Sunracer100 Gast

    Standard

    #10
    @Larsi genau den habe Ich verbaut.

    Gruß Dieter.


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Sportauspuff für 1100 GS
    Von skello im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 22:03
  2. Suche Sportauspuff R 1100 GS
    Von flexsiebel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 12:50
  3. Suche Sportauspuff R 1100 GS
    Von Tobi`s_gs im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 07:51
  4. Suche Sportauspuff R 1100 GS
    Von AndreasXT600 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 17:55
  5. Schnabelumbau 1100 GS,Was braucht man für die Jungs vom TÜV?
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 21:16