Ergebnis 1 bis 8 von 8

Springt nicht an

Erstellt von Rabe Ta, 25.03.2007, 18:30 Uhr · 7 Antworten · 4.349 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    4

    Frage Springt nicht an

    #1
    moin moin,
    bin neu hier (und kein bmw fahrer),. aber ein feund von mir hat folgendes problem mit einer 1100gs. zündung an, man hört das alles arbeitet (pumpen usw), druck auf den starterknopf, benzin pumpe läuft, kerzen haben funken, aber die karre springt nicht an, die düsen werden nicht mit strom versorgt. bmw sagt, können leider keine diagnose auslesen und können nicht helfen, ein ersatzsteuergerät hat keinben erfolg gebracht.


    hoffentlich könnt ihr helfen, ich weis nicht weiter und er auch nciht und das wetter wird immer besser.

    danke und lieben gruss
    peter
    (TA Fahrer)

  2. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #2
    Warum muss ich nur an dieser Stelle an "Versteckte Kamera" denken?

  3. Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    11

    Standard

    #3
    Hallo, ist m.E. kein "Standardproblem"

    aber sind /waren die Kerzen feucht ? Mal neue probieren (auch wenn's funkt , hatte ich bei meiner K75 RT mal)
    Bitte schreib mal ob die Maschine vor dem Einwintern noch einwandfrei lief.
    Was habt Ihr danach noch gemacht / repariert
    Guck mal nach den Spritschläuchen unter dem Tank abgeknickt / geklemmt?

    Viel Glück !

    P.S. Ein Tip von mir als TA-Fahrer
    wenn die Q wieder läuft
    !!NICHT AUF DIE GS SETZTZEN UND FAHREN!!
    !!SUCHTGEFAHR!!

    Dirk

  4. Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    157

    Standard

    #4
    Tippe mal auf Zündimpulsgeber (Hallgeber)......

    Gruß Klaus

  5. Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    4

    Beitrag

    #5
    hai,
    und danke erstmal für die ersten reaktionen. nach durchmessen mit einen ladegareeät sind wir nun wohl zu 95% bei der drosselklappendingsbumsplatine über dem ansaugstutzen angelangt.
    nur warum das über die "dockingstation" bei bmw nicht gefunden wurde ist weiter unklar.
    ich geb dann hoffentlich bald ne erfolgsmeldung.
    danke bis dahin

    gruss
    peter

  6. Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    4

    Lächeln auflösung

    #6
    so,
    tatsächlich, wie "hase" vermutet hat war es der hallgeber. leider kann man den wohl nicht einfach austauschen....
    danke für euere hilfe
    (und etwas mehr gelassenheit für hixtert;-))) )
    gruss
    peter

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #7
    Hi
    Warum sollte man den nicht (relativ) einfach tauschen können?
    4V Hallschrankenplatte tauschen
    Man kann sie sogar reparieren
    4V Hallschrankenplatte reparieren
    gerd

  8. Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    #8
    hai gerd,

    tja, isser wohl rein gefallen, hieß muß "eingemessen" werden usw. hat nu über 300 Euronen abgelatzt...


 

Ähnliche Themen

  1. springt nicht an
    Von geli im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 12:54
  2. Kuh springt nicht an.
    Von Twinpa im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 11:33
  3. ABS springt nicht an
    Von Kater Lysator im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 00:52
  4. Q springt nicht an!
    Von HerrVorra im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 11:38
  5. GSA springt nicht an
    Von Korbi01 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 18:37