Ergebnis 1 bis 3 von 3

Tank & Fragen

Erstellt von Gismo, 20.01.2010, 17:53 Uhr · 2 Antworten · 758 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard Tank & Fragen

    #1
    Moin Moin!

    Bin gerade dabei alles für den Tanktausch vorzubereiten und war bei der Entleerung des alten Tanks doch heftig erstaunt über die unzähligen Lackpartikel im Sprit. Ist es normal das die Innenbeschichtung sich im Laufe der Jahre verabschiedet? Da grenzt es ja schon an ein Wunder wenn die Mühle nicht wegen verstopftem Benzinfilter liegen bleibt.

    Ferner habe ich mich etwas über die vollkommen frei liegenden Kabel am Pumpenpaket gewundert. Außen ist alles schön geschützt und innen liegen die Anschlüsse vollkommen ungeschützt. Ist das tatsächlich ab Werk so oder hat da einer meiner Vorgänger gewirkt?

    LG, der Gis
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild2.jpg   dsc09336.jpg   dsc09333.jpg  

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #2
    Hi
    Das gehört so. Die Isolation ist benzinresistent und Benzin leitet elektrischen Strom nicht
    gerd

  3. Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    #3
    bei meinem Bruder waren keine Lackpartikel im Tank, baujahr 2002..


 

Ähnliche Themen

  1. Fragen über Fragen
    Von B.E.P. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 17:40
  2. Fragen über Fragen, Technik und Marokko
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:58
  3. BMW Modellpolitik...Fragen über Fragen...
    Von Motoduo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 19:16
  4. Neuling mit Fragen über Fragen :-)
    Von Sota im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 13:48
  5. Fragen über Fragen.............!
    Von Carlimero im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 13:06