Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Tickern der Bremsklötze

Erstellt von Chris-GS, 12.06.2019, 08:51 Uhr · 29 Antworten · 2.412 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    22.572

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von kuhschrauber Beitrag anzeigen
    seit wann sind bei der 1100er gs die bremsscheiben schwimmend gelagert wenn sie schwimmende bremssättel hat?
    Seit wann hat die R1100GS schwimmende Bremssättel?
    Hinten ok, aber vorne sind Festsättel.

  2. Registriert seit
    02.02.2015
    Beiträge
    3.852

    Standard

    #12
    Tschuldigung..lasst doch Fachleute an die Bremsen....

  3. Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    336

    Standard

    #13
    Guten Morgen Chris-GS, hier mal ein Bild meiner "Klötze" , sieht das bei dir identisch aus? Sind bei dir die Haltefedern (li. und re. der Stiftaufnahme) vorhanden?dsc_3848.jpg

    VG Thom

  4. Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    79

    Standard

    #14
    Da sind vermutlich die Führungen verschmutzt. Auch den Haltestift ordentlich säubern. Am besten mit der harten Seite von einem Prittschwamm.

    Gruß Rainer

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  5. Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    336

    Standard

    #15
    wenn bei Chris GS zu viel Schutz drann wäre, also kein Spiel vorhanden, würden auch keine Geräusche zu hören sein.

  6. Registriert seit
    12.01.2017
    Beiträge
    147

    Standard

    #16
    Tschuldigung das ich mich erst jetzt wieder melde, aber wir sind gestern erst spät von der Isle of Mull zurück gekommen.
    Vor der Fahrt hatte ich den Bremssattel noch mal abgebaut, und siehe da die eine Haltefeder ist abgebrochen. Da die relativ neu ist werde ich die Klötze mal zurück schicken.
    Ein Kumpel hat noch Ersatz dabei und nach dem Einbau war auch das nervige tickern weg. Ich höre nur noch beim anbremsen das der oder die Klötze sich bewegen.
    Da die Führung von dem Stift ein wenig ausgeschlagen ist werde ich den Sattel mal tauschen müssen glaube ich.

  7. Registriert seit
    12.01.2017
    Beiträge
    147

    Standard

    #17
    Wie bekomme ich denn ein Bild hier rein?

  8. Registriert seit
    12.01.2017
    Beiträge
    147

    Standard

    #18
    15604943844373532890182395085058.jpg
    Da ist das Bild von dem def. Bremsklotz.
    Beim ersten Ausbau hatte ich eine verbogene Haltefeder bemerkt und wieder richtig gebogen, wahrscheinlich darf man die nicht verbiegen, dann brechen die ab.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	15604943844373532890182395085058.jpg 
Hits:	97 
Größe:	494,2 KB 
ID:	282845

  9. Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    336

    Standard

    #19
    sicher das du die richtigen Klötze fährst?

  10. Registriert seit
    22.12.2016
    Beiträge
    79

    Standard

    #20
    Die Abdrücke von den Kolben auf dem Belag sehen komisch aus.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von der Optik der "Neuen"?
    Von Tobias im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 15:50
  2. Geht der Concept leiser?
    Von Getriebekiller im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 08:01
  3. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  4. wer hat ein GPS an der Q ?
    Von thilo im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 18:56
  5. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02