Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

TT Doppelscheinwerfer

Erstellt von MP, 03.04.2009, 09:34 Uhr · 23 Antworten · 4.848 Aufrufe

  1. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Frage TT Doppelscheinwerfer

    #1
    Moin,

    habe interessante Erfahrung mit meinem TT-Doppelscheinwerfer gemacht. Eingebaut ist der TT-DS mit Kunststoffreflektor. Eingesetzt sind die von TT empfohlenen Leuchtmittel H4 PHILIPS PREMIUM +30% (55/60 W). Alle Funktionen ok. TÜV approved am 21.03.2009.

    Gestern abend mache ich die GS an und wundere mich über die blaue Fernlichtlampe. Denke mir, dass ich versehentlich an den Fernlichtschalter gekommen bin. Ist aber nicht. Der TT-DS leuchtet im Modus "Fernlicht" obwohl Schalter auf "Abblendlicht". Sobald ich rechts dann auf "Standlicht" schalte, leuchtet der DS im Modus "Abblendlicht". Standlicht ist garnicht mehr verfügbar. Blaue Fernlichtlampe leuchtet die ganze Zeit. Zudem wird die Lampeneinheit sehr schnell sehr warm, wie ich dann daheim feststellte.

    Daheim dann schnell DS ausgebaut. Reflektor ist an der Lampenfassung leicht angeschmolzen. Serienscheinwerfer eingebaut -- alles wieder ok.

    Hat jemand eine Idee was der Grund sein könnte?

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von MP Beitrag anzeigen
    ...
    Hat jemand eine Idee was der Grund sein könnte?
    Nein, leider nicht. Ich tippe auf einen Kabeldefekt innerhalb der Gummikappen bzw. der inneren Verdrahtung.
    Aber hoffentlich bleibt mir das bei meiner Metallversion erspart.
    Mich wundert, dass der Reflektor selbst mit den nicht so viel Hitze abgebenden PHILIPS PREMIUM anschmilzt.
    Du wirst uns sicher sagen, was TT dazu sagt.
    Aber auch meine Lampeneinheit wird (wenn ich die Hand vor die Scheinwerfer halte) für mein Empfinden sehr heiß. Auch bei mir sind die von TT montierten PHILIPS PREMIUM drin.

  3. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Frage Metallreflektor

    #3
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Aber hoffentlich bleibt mir das bei meiner Metallversion erspart.
    Moin Palmstrollo:

    Kann man den Kunststoffreflektor einfach mit dem Metallreflektor ersetzen? Falls ja, kann man nur den Metallreflektor als Ersatzteil beziehen?

    Den Kunststoffreflektor kann man ja mittlerweile als Ersatzteil bekommen. Kostet dann rund 75,- €. Auf Dauer ist der Kunststoffreflektor aber - freundlich ausgedrückt - eine suboptimale Lösung.

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von MP Beitrag anzeigen
    ...
    Kann man den Kunststoffreflektor einfach mit dem Metallreflektor ersetzen? Falls ja, kann man nur den Metallreflektor als Ersatzteil beziehen?
    ...
    Da würde ich mal vorsichtig bei TT anfragen und gleichzeitig ein Foto des angeschmolzenen Kunststoffreflektors mitschicken.
    Bei meiner Bestellung im März '08 hatte man mir geschrieben, dass es ein wenig dauern würde, da nicht alle Teile vorrätig wären. Ein paar Tage später kam erneut eine Mail, dass jetzt alles da ist und zusammengebaut würde. Somit sollten die Einzelteile auch einzeln (heißt es deshalb Einzelteile?) zu kriegen sein.

    Zitat Zitat von MP Beitrag anzeigen
    Auf Dauer ist der Kunststoffreflektor aber - freundlich ausgedrückt - eine suboptimale Lösung.
    Stimmt; suboptimal ist hier extrem freundlich ausgedrückt.

  5. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von MP Beitrag anzeigen
    Moin Palmstrollo:

    Kann man den Kunststoffreflektor einfach mit dem Metallreflektor ersetzen? Falls ja, kann man nur den Metallreflektor als Ersatzteil beziehen?

    Den Kunststoffreflektor kann man ja mittlerweile als Ersatzteil bekommen. Kostet dann rund 75,- €. Auf Dauer ist der Kunststoffreflektor aber - freundlich ausgedrückt - eine suboptimale Lösung.
    Hallo

    Kann mir nicht vorstellen das man nur die Reflektoren austauschen kann, wenn dann den ganzen SW. Sind ja verklebt.

    Dann stellt sich die Frage, ob die Halterung des Plastik SW mit dem Metall SW zusammenpasst?

    Hab da einmal mit Metall SW was gebastelt, die SW hatten den selben Durchmesser wie die Plastik, sind aber durch die TT Halterung gefallen und ich musste die ganze Halterund auch neu bauen.

    Hab mir allerdings jetzt die Metall SW bestellt sollten am Montag da sein.

    Da ich noch komplette zerschmolze TT SW hier habe, kann ich sie dann vergleichen und bescheidgeben ob sie untereinander passen oder nicht!

    Die Plastikdinger würde ich mir nicht ein mal als Ersatzteil mehr kaufen.

  6. Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    58

    Standard

    #6
    Ein fröhliches Grüss Gott allerseits,

    plage mich ebenfalls nocht mit den leidigen TT-Funzeln herum und wollte eigentlich Severs Variante nachbauen..... schrecke aber doch deutlich vor der vielen Arbeit zurück. - Und die entsprechenden Maschinen sind weit. Bin gestern Nacht während der Bereitschaft auf eine sehr interessante Variante gestossen, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:

    www.beetle.homepage.t-online.de/BMW%20Motorrad%20Basteleien.htm

    ...und dann auf Doppelscheinwerfer. Nicht schlecht, oder?

    Fragt sich der HeinBlöd vom Bodensee

    __________________________________________
    Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr

  7. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Lächeln TT Doppelscheinwerfer

    #7
    Moin,

    nachdem ich TT mein Leid mit den Kunststoffreflektoren geklagt habe (s.o.), hat TT mir ein wirklich faires Angebot für die DE/DE Scheinwerfereinheit Art.-Nr. 01-040-1214-0 gemacht. Es sind DE Scheinwerfer von Hella verbaut, Optik wie DE/ Xenon Scheinwerfer für die 1100GS. Sieht nicht nur gut aus, sondern leuchtet auch sehr gut. Kein Vergleich zum alten DS oder zum Busscheinwerfer.

    Vielen Dank und Lob an's Touratech-Team.

    Hinweis: Die Hella-DE Scheinwerfer würden nicht in den Rahmen der alten DS passen. Es entfällt jetzt auch das alte Scheinwerfergehäuse des Busscheinwerfers. Dieses wurde beim Kunstoff-DS ja beibehalten.

  8. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #8
    hallo Michael,

    so habe ich es auch gemacht nachdem die Kunstoffreflektoren ihren Geist augegeben haben.

    Mich dann mit TT in verbindung gesetzt und gesprochen und die haben mir dann auch ein Angebot gemacht mit den DE Scheinwerfern.

    Das ist ein unterschied zu den alten Doppelscheinwerfer wie tag und Nacht.

    Die Einsätze sind auch aus Metall und vertragen auch stärkere Leuchtmittel.

    da kann nichts mehr schmelzen.

  9. Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    46

    Standard

    #9
    das hört sich doch sehr gut an...allerdings find ich unter deiner artikelnummer irgendwie nichts

  10. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Lächeln

    #10
    Zitat Zitat von Fjalgar Beitrag anzeigen
    das hört sich doch sehr gut an...allerdings find ich unter deiner artikelnummer irgendwie nichts
    Moin Fjalgar,

    die DE Doppelscheinwerfer sind nicht im Touratech online-Katalog zu finden. Die Art.-Nr. wurde mir so von TT mitgeteilt. Ich würde einfach mal bei TT anrufen und mit denen reden.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder TT Doppelscheinwerfer für BJ 01 - 03
    Von AlpenoStrand im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 11:13
  2. Suche Doppelscheinwerfer
    Von rufus1966 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 17:42
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS Doppelscheinwerfer
    Von ramiro im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 07:57
  4. Doppelscheinwerfer ?
    Von chicken im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 13:22
  5. Doppelscheinwerfer R 100 GS,PD
    Von Airone1952 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 17:22