Ergebnis 1 bis 10 von 10

vorderer bremssattel schlüsselweite

Erstellt von divingbrothers, 15.08.2007, 23:25 Uhr · 9 Antworten · 732 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    56

    Standard vorderer bremssattel schlüsselweite

    #1
    hallo

    ich habe bremsbeläge und bremsflüssigkeit gewechselt,und beim entlüften (vorne) war der 10er schlüssel zu klein und der 11er zz groß...

    und das kommt mir doch sehr seltsam vor...
    sollte ein 10er sein nehm ich an oder??


    mfg
    thomas

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #2
    Hi
    Hab' ich noch nie probiert. Ich nehme gleich einen Entlüfterschlüssel. Der umfasst die Schraube in einem weiteren Bereich und verhindert (oft) das "Verdaddeln".
    gerd

  3. Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    56

    Standard

    #3
    was bitte ist ein entlüfterschlüssel?

    "nur" ein gekröpfter ringschlüssel?


    mfg.
    Thomas.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #4
    Hi
    Nö. Gekröpft und Ring stimmt aber er ist auch noch relativ "hoch" (kann ein "langes" Sechskant umfassen) und an einer Stelle offen damit man auch über die Bremsleitung kommt. Wobei mir einfallt: Das Ding heisst "Bremsleitungsschlüssel"
    gerd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 157108.jpg   01405l_big.jpg  

  5. Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    56

    Standard

    #5
    also ein einseitig offener ringschlüssel

    naja ist natürlich sicher eine gute sache... geht besser als ein normaler schlüssel und im gegensatz zu einem ringschlüssel kann man ich auch gscheit ansetzen..

    soweit so gut...

    aber die gibts ja auch in verschiedenen schlüsselweiten...

    da bleibt dann noch die frage warum bei mir werde 10er noch 11er passt...


    mfg.
    Thomas.

  6. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von divingbrothers
    also ein einseitig offener ringschlüssel

    naja ist natürlich sicher eine gute sache... geht besser als ein normaler schlüssel und im gegensatz zu einem ringschlüssel kann man ich auch gscheit ansetzen..

    soweit so gut...

    aber die gibts ja auch in verschiedenen schlüsselweiten...

    da bleibt dann noch die frage warum bei mir werde 10er noch 11er passt...


    mfg.
    Thomas.
    es müßte ein 10er sein....
    der paßt vielleicht nicht, weil die Schraube verkniesknaddelt ist.

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #7
    Hi
    Nachdem ich wieder zu Hause bin habe ich gleich mal nachgesehen.Bei mir ist es ein 10 er. kann es sein, dass bei Dir irgendetwas von dem Gummiverhüterli im Weg ist?
    gerd

  8. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    174

    Standard

    #8
    Hallo zusammen,

    hab bei meiner am 1150 GS vergangenen WE die Befüllschnittstelle am rechten Brems-Sattel gegen ein Entlüfterventil ausgetauscht, dabei habe ich mit einem 11er Ringschlüssel am Entlüfterventil gearbeitet

    Grüße vom wehretaler

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #9
    Hi
    Mir ist noch etwas eingefallen. Versuch' mal ob ein 10er Maulschlüssel passen würde. Falls ja, ist Dein Ringschlüssel "nix gut" . da sind dann offenbar die Ecken nicht sauber ausgearbeitet.
    Die Entlüfterschrauben haben, im Gegensatz zu den meisten anderen Schraubenköpfen, sehr exakte Ecken.
    Entweder hat einer Deiner Vorgänger diese dann schon mal "verbogen" und Dein sehr guter Schlüssel passt nicht (mehr) oder sie könnten gerade sein und der Schlüssel taugt nicht viel.
    gerd

  10. Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    83

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von divingbrothers
    hallo

    ich habe bremsbeläge und bremsflüssigkeit gewechselt,und beim entlüften (vorne) war der 10er schlüssel zu klein und der 11er zz groß...

    und das kommt mir doch sehr seltsam vor...
    sollte ein 10er sein nehm ich an oder??


    mfg
    thomas
    Hallo Thomas,

    bei meiner 1100GS ist es definitv ein 11er. Ich entlüfte immer mit einem stark gekröpften 11er Ringschlüssel, ganz ohne Probleme .


 

Ähnliche Themen

  1. vorderer Hilfsrahmen
    Von welter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 19:07
  2. Vorderer Motorbolzen undicht!
    Von Uralmanni im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 17:55
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS Vorderer Hilfsrahmen
    Von welter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 21:47
  4. vorderer bremsgriff
    Von Torsten77 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 16:51
  5. Entlüftung vorderer Steuerkreis ABS III?
    Von red_frog_2 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 11:37