Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74

Zylinderschutz für 30 €

Erstellt von Bobboxer, 25.01.2014, 12:04 Uhr · 73 Antworten · 6.196 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    43

    Standard Zylinderschutz für 30 €

    #1
    Hallo Liebe GS Freunde,
    da ich schon 4 Plastikschützer für 99 € hatte und mir die Anderen Angebote zu Teuer waren, und ich sowiso noch ein paar Allubleche rumliegen hatte, hab ich mir die Dinger selbst gebastelt.

    dsc_5993.jpg.
    Wer sie nachbauen will kann sich melden.
    Gruß
    Robert

  2. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.185

    Standard

    #2
    Sind offensichtlich auf jeden jeden Fall " handgemacht"

    Ob sie schön sind..... hmmmm, liegt im Auge des Betrachters

    Hauptsache dir gefallen Sie

    gstommy68

  3. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #3
    Passt zum versifften Rest.

  4. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    43

    Standard

    #4
    Danke für Eure Gefühlvollen Komentare.
    Die Dinger sollen ihre Funktion erfüllen, leicht ersetzbar sein und Preisgünstig. Ja nach 90 Tkm sieht sie schon ein Bischen alt aus.
    Sie wird von mir auch "Artgerecht " gehalten.
    dscn1969.jpg
    dscn1986.jpg

    Wenn Ihr euer Motorrad schön in die Garage oder ins Wohnzimmer stellt, dann wird es auch nicht Schmutzig.
    Wenn ihr Mut habt, dann Fahrt mit eurem Motorrad.
    Noch einen schönen Winterausflug in den nächsten Wald.

    Gruß
    Robert

  5. Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15

    Standard

    #5
    Sehe das genauso,
    ist ein Gebrauchsgegenstand und, kann man leicht vergessen,

    eine ENDURO.

    Bin auch für artgerechte Haltung

    Guidowuppenduro-2012-013.jpg

  6. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    43

    Standard

    #6
    Oh Danke MK-IU2,
    ab und zu kann ich die Mitleidigen Blicke der "Neu Motorrad" Fahrer nicht mehr ab. Die kaufen sich ne Adventure aber haben Angst, das da ein Stäubchen oder eine (Noch viel schlimmer) eine Schramme dran kommt.
    Bei meiner Gs sind schon 4 x neue Zylinderkopfdeckel dran. Und was soll ich sagen? Schon wieder total Zerkratz. ( Aber noch kein Loch drin...). Deshalb hab ich hier die !! Selbstgebastelten Schutzdeckel eingestellt. Für alle die sich auf Groben Schotter Kies und Schlamm wohlfühlen. Die Anderen können gerne bei BMW oder TT und wehm auch immer für 99 € bis 300 € ihre schönen hochglanzpolierten Teile Kaufen. Mir sind die zu Teuer und ich Zerkratze die auch gleich wieder bei der nächsten Fahrt.
    dscf0810.jpg
    Außerdem greift im Winter das Salz den Lack und das Allu an. Nur am Rande 8 Jahr bin ich mit dem zuverlässigem Motorrad zur Arbeit gefahren. Ich hatte kein Auto.
    Gruß
    Robert

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #7
    Also mit den Reifen findest Du nicht mal auf einer feuchten Wiese Grip. Das hat auch nichts mit artgerechter Haltung zu tun.
    Ich habe sowas mal mit den TR91 auf einem feuchten Feldweg probiert. Das kann man komplett abhaken. Man findet mit diesen "Enduroreifen" keinen Halt.
    Bei dem selbstgemachten Schutz frage ich mich gegen was oder wofür der gut sein soll. Legst Du Dich auf einer Wiese auf die Nase passiert so oder so nichts. Legts Dich auf Schotter oder Fels reißt der genauso ab wie der Ventildeckel und zusätzlich ist sogar das Gewinde am Krümmer hin. Bei der Materialstärke hat der nicht einmal eine lastverteilende Wirkung.

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    43

    Standard

    #8
    Lieber maxquer,
    mit den Reifen magst Du recht haben. Doch mit dem Krümmer liegst du falsch. Die Dinger sind nicht am Krümmer angeschraubt. Auch bei der "geringen" Materialstärke haben die Dinger eine gute Wirkung. Hinter dem Blech ist noch 8 mm Gummi Versteckt.
    Wenn sie dir zu schwach sind, kann man sie auch mit 6 mm oder 10 mm Allu bauen. Kommt halt drauf an was Du da hast.
    Gruß
    Robert

  9. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.185

    Standard

    #9
    Also für das Gelände gibt es leichtere, geeignetere, artgerechtere Maschinen als ne 5-6 Zentner schwere GS. Allein schon das aufheben!
    Naja meine Meinung. fahr doch mal deine Maschine, den Bildern nach schmeißt du sie ja wohl mehr um.

    Gstommy68

  10. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #10
    Nachtigall , ick hör dir trapsen...


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zylinderschutz für Adventure nachrüsten
    Von RKeller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 16:25
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Zylinderschutz für R 1200 GS
    Von xx-large im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 08:55
  3. kleiner Zylinderschutz für GS für 74,99!!!
    Von Erwin88 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 18:14
  4. Suche Zylinderschutz für 1200 GS
    Von pumpe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 11:34
  5. BAGSTER-Tankhaube in Silber für 30 Litertank
    Von GS Peter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 20:22